| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ansprüche an den Verlobungsring
 1 2 3 4
20.04.12 09:55
lolo 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

@saerli

ich habe direkt neben mir einen heiratsantrag am xavier naidoo konzert erlebt und hab mächtig mitgeheult . tolle geschichte die du da schilderst...

ich hab ne totale aversion gegen diamanten und finde es ignorant wenn frauen im westen sich mit steinen schmücken, mit denen in afrikanischen staaten kriege gegen zivilisten finanziert werden.

das macht dann eine dämliche patenschaft bei world vision auch nicht wett, wenn man einen stein trägt der die rekrutierung von kindersoldaten fördert....

jedem das seine, mir das meine

20.04.12 10:07
saerli 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

Wow lolo, so sollte es doch sein :)

Ich finde Zirkonia super, werde bei meinem Ehering anfragen, ob wir den mit Zirkonia machen können. Da es bei mir kein Verlobungsring gab, wir der Ehering etwas in die Richtung eines Solitärs gehen (einfach breiter).

Wir waren ja auch an einem Konzert, mein absolutes Lieblings-Konzert (Sade). Ich habe mich jahrelang darauf gefreut und als wir da waren dachte ich so... hmm, das wäre der perfekte Moment für ihn einen Antrag zu machen. Weil es war zu dem Zeitpunkt schon klar, dass wir heiraten und er wollte mir trotzdem noch einen Antrag machen. Aber so weit hat er leider nicht studiert
Dafür bekomme ich einen schönen Ehering, das ist auch ok für mich

°°°22. September 2012°°°

25.04.12 14:55
Reebee 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

mein freund hat mich vor dem ringkauf ziemlich geschickt ausgefragt, damit er wusste, was ich gerne für einen ring hätte. und er hat voll ins schwarze getroffen :)
meiner hat brillianten drauf, aber ich hätte auch einen ring aus dem kaugummiautomaten genommen :)

***finally getting married - May 25th 2013***

26.04.12 20:33
Melanie83 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

also ich muess ganz ehrlich säge ich han en wunderschöne ring becho gha aber hane erscht am nächschte tag so richtig wahrgno gha willi am tag vom atrag eifach vo allem andere überweltigt gsi bin... ring isch schlussendlich absolut egal gsi

27.04.12 13:00
Carmile 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

Hi ayleen88

Ich bin inzwischen ziemlich selten im Forum, das Thema hat mich jedoch gerade interessiert.

Ich kann dich verstehen, denke ähnlich (Wennschon dennschon Prinzip), was einfach die Schwierigkeit bei solchen Beiträgen ist, ist dass man nur über ein winziges Thema diskutiert und die Anderen dabei die restlichen Faktoren und Einstellungen nicht kennen. Ich wünschte mir auch einen Solitär und nachdem ich versch. bei Tiffanys anprobiert habe, merkten wir beide schnell dass es eine gewisse Grösse sein muss, damit er auch wirkt. Eine Grösse grösser hätte mir noch gefallen als der Jetztige, dann wäre aber wiederum Schluss gewesen und er wäre mir zu gross gewesen. Dasselbe beim Ehering, habe jetzt einen full circle Diamond Ring von Tiffanys, auch bei diesem wollten wir beide eine gewisse Steingrösse, sodass man ihn sieht und er auch noch wirkt wenn ich einmal im hohen Alter knochigere Finger habe. Hätten beide Ringe finanziell nicht dringelegen - und ja, sie waren für unsere Verhältnisse ziemlich teuer, aber wir haben daraufhin gespart - dann hätte ich persönlich lieber einen schlichten Goldring gehabt statt z.B. einen Ring mit 3 winzigen Diamanten.

Ich habe dieselbe Auffassung auch bei anderen Dingen wie z.B. Urlaub. Ein 2Sterne Hotel sagt mir wenig, ausser es ist sehr schmuck und liebevoll eingerichtet mit einer persönlichen Note. Ansonsten bevorzuge ich den Campingplatz oder dann eben ein 5Sterne Hotel. Bisher sind wir mit dieser Strategie gut gefahren, solange man zwischen einfach und luxuriös gut switchen kann und nicht überall die exklusive Variante braucht. Wichtig finde ich bei all diesen Diskussionen einfach immer, dass man nicht durch das Materielle versucht sein Glück zu finden. Die ganzen Dinge wie tolles Hochzeitskleid, Ring, Ferien etc. machen nur dann Freude wenn das Zwischenmenschliche stimmt, ansonsten verliert es ganz schnell an Glanz. Aber denke du stimmst du zu und wolltest nur die eine Ringthematik diskutieren.

Grüsse,

Carmile

27.04.12 13:13
jasi86 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

Ich melde mich nochmal zu Wort....Das wichtigste ist doch, dass er von Herzen kommt.... Oder?



...oooOOO 25. Mai 2013 OOOooo...

27.04.12 13:20
dia

nicht registriert

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

@jasi
Genau!!!!!
Grosser Stein, kleiner Stein hin oder her...

....unser Traumtag war am 21.5.2011...

28.04.12 09:21
Miaa 
Re: Ansprüche an den Verlobungsring

lolo:
@saerli

ich habe direkt neben mir einen heiratsantrag am xavier naidoo konzert erlebt und hab mächtig mitgeheult . tolle geschichte die du da schilderst...

ich hab ne totale aversion gegen diamanten und finde es ignorant wenn frauen im westen sich mit steinen schmücken, mit denen in afrikanischen staaten kriege gegen zivilisten finanziert werden.

das macht dann eine dämliche patenschaft bei world vision auch nicht wett, wenn man einen stein trägt der die rekrutierung von kindersoldaten fördert....

jedem das seine, mir das meine
Du hast recht. deshalb ist mein diamant aus kanada

15.7.2011 und 27.8.2011 wird geheiratet

28.04.12 13:27
lolo 

Re: Ansprüche an den Verlobungsring

@miaa

Ahhh Canada, wie schön!

11.05.12 07:52
Cristina 
Re: Ansprüche an den Verlobungsring

Also ich habe meinem Liebsten den Ring den ich wollte einfach mal bei einem Einkaufsbummel gezeigt. Das, "falls" er mir einmal einen Heiratsantrag machen würde, auch weiss, welchen Ring ich möchte. Zudem habe ich meine zwei besten Freundinnen informiert, wie der Ring aussehen sollte, falls mein Schatz sie fragen würde.
Und promt, habe ich genau DEN Ring bekommen, den ich mir gewünscht habe. Ich finde ihn super!
(Von Thomas Sabo, ich wollte extra keinen teuren Diamatring, weil ich Angst hätte, ihn zu verlieren (was typisch für mich wäre)).
Ich hoffe, hier im Forum ist niemand, der seinen Verlobungsring hässlich findet haha.. ??

 1 2 3 4
Kaugummiautomaten-Ring   Diamanten   Verlobungsring   zurückgeschickt   kaugummiautomaten   Wahrscheinlich   Lieblings-Konzert   Zwischenmenschliche   Weihnachtsgeschenk   Verlobungsgeschenk   einfach   sehrwahrscheinlich   Gefälltmirbuttondrück   Rhomberg-Katalog   Ansprüche   Schaufensterbummel   autobahnraststette   zufälligerweise   Vorschreiberinnen   Rhomberg-Päckli
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!