| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Die Frau kann's auch
 1 2 3
02.08.11 09:42
nikki 

Re: Die Frau kann's auch

finde es zwar cool... aber gemacht hätte ich es nie da bin ich halt schon sehr altmodisch... aber zum glück hat mein GG eine romantische ader und mir diesen traum erfüllt

verliebt... verlobt und am 2./3. September 2011 verheiratet ...

02.08.11 21:44
jessili 

Re: Die Frau kann's auch

Ich hab auch den Antrag gemacht, zwar nicht so romantisch wie der da beschrieben wurde, aber witzig und überraschend war es alleweil.
Mein Zukünftiger hat mal gemeint, wenn ich den Antrag nicht gemacht hätte, würden wir noch Jahre brauchen, den er wollte den so machen wie sich die mädels das wünschen, aber er wusste das ich nicht so ein Mädel bin
Deshalb kam Ihm nichts perfektes in den Sinn....
Na ja, dafür sind nun seine Ideen mega toll, beim Vorbereiten der Hochzeit.


Kenneglernt im Rege, verlobt im schneeWald, hürate tüemer im herbschtwald

06.08.11 23:13
Chibi 
Re: Die Frau kann's auch

Ich habe mir nun doch auch eine Frist gesetzt, wenn er bis dahin nicht fragt / gefragt hat, dann werde ich es doch (noch einmal) selber in die Hand nehmen. Aber diese Frist liegt noch in ferner Zukunft im Moment. (nächstes Jahr an unserem Jahrestag, der diesjährige ist noch nicht einmal durch ;) )

Ich denke bis dahin hätte er genug Zeit gehabt.

11.08.11 09:01
Soefeli82

nicht registriert

Re: Die Frau kann's auch

Hallo Chroesche

Gratuliere dir ganz herzlich zur Verlobung! Hört sich sehr romantisch an dein Antrag!

Ich bin übrigends auch eine von denen, die ihrem Mann den "Haupt-Antrag" gemacht hat. Aber mein Mann hat mich ein paar Monate später auf dem Jungfraujoch auch noch mals gefragt, ob ich ihn heiraten möchte. So haben eigentlich beide einen Antrag bekommen

Nun wünsche ich dir viel Spass bei den Vorbereitungen. Geniesse es, auch wenn es viel zu tun und es Stolpersteine haben wird! Die Zeit geht extrem schnell vorbei - vorallem wenn ich daran denke, dass wir bald den 1. Hochzeitstag haben...

LG Soefeli

** Es war einfach traumhaft - 20. & 28. August 2010!!**

23.08.11 10:34
bergeri 

Re: Die Frau kann's auch

Hallo Zusammen und gratuliere zur Verlobung und zum Mut den Antrag zu machen.

Für mich war es eigentlich immer klar, dass mein Freund mir den Antrag machen "muss". Wie ihr jetzt vielleicht mitgekriegt habt, hat er mir den Antrag in der Küche beim Abwaschen gemacht...respektiv, er hat mich einfach gefragt ob ich ihn heiraten möchte....obwohl ich es mir immer etwas anders vorgestellt hatte war es total süss und ich habe natürlich JA gesagt....Er hat mir dann auch gesagt, dass ein richtiger Antrag, so wie ich ihn mir vorgestellt habe noch käme. Ich habe dann aber gesagt dass es nicht sein müse, da er mich ja jetzt gefragt hat und wir ja jetz verlobt sind....

Gestern musste mein Schatz bis 22.00 Uhr arbeiten und ich habe zu Hause in userem Wohnzimmer aus Teelichter ein grosses Herz geformt....im Herz drin habe ich (ebenfalls mit Teelichter) L+S geschrieben.

um ca. 21.00 Uhr habe ich dies aufgestellt und hatte mir dann im Natel auf 22.00 Uhr einen Wecker gerichtet damit ich dann die Kerzen anzünden kann, denn bis er zu Hause ist, ist jeweils so um die 22.15 Uhr.....

Jedenfalls ging dann um 21.15 Uhr die Haustür auf und wer stand da? Mein Schatz....natürlich war noch nichts bereit, die Kerzen noch nicht angezündet etc.....Er meinte dann nur er hätte für mich eine Überraschung...was?....ich dachte ich mach heut mal früher Feierabend damit wir noch zusammen etwas machen könnnen....suuuupppperr...genau heute....

Jedenfalls ging er dann duschen und ich zündete in dieser Zeit die Kerzen an (er hat es halt schon gesehen) als er aus der Dusche kam und die Kerzen so ohne Licht im Wohnzimmer sah hat er sich total gefreut (obwohl ers schon gesehen hatte) wir standen dann vor dem Herz und ich fragte ihn (obwohl schon verlobt) ob er mein Mann werden will, daraufhin nahm er mich in den Arm und gab mir zur Antwort: Ja, von ganzem Herzen Ja.....

sooo süüss....eigentlich waren wir ja schon verlobt und wollten nichts mehr machen, das gestern war aber ein Spontan-Entscheid von mir


****Ziviltrauung 30.08.2013 & Zeremonie in der Woche darauf auf hoher See ****

25.08.11 18:34
Chibi 
Re: Die Frau kann's auch

Hoi Bergeri

Das finde ich total süss und, man kann ja noch einmal fragen, warum also nicht ;)

Das mit dem Antrag in der Küche ist doch immerhin etwas "normaler" als andere Heiratsanträge. ZB. hat mal jemand berühmtes (weiss leider nicht mehr wer) seiner Frau den Heiratsantrag gemacht, als er auf den Knien war und das WC geputzt hat ;) Mir wäre es eigentlich egal wo und wann mein Freund mir den Antrag macht. Ich wäre sowieso total überrascht und überwältigt.

25.08.11 19:41
bergeri 

Re: Die Frau kann's auch

@chibi: danke ja,es war einfach ein normaler antrag,denke heutzutage gibt es viele die den antrag so erhalten oder gar keinen, ist es heute nicht oft so dass man einfach zusammen beschliesst zu heiraten?

****Ziviltrauung 30.08.2013 & Zeremonie in der Woche darauf auf hoher See ****

26.08.11 11:48
Chibi 
Re: Die Frau kann's auch

Jaa manchmal ist doch ganz normal auch total schön! Am wichtigsten ist doch eigentlich, dass man nicht damit rechnet. Ich rechne nicht damit, dass mein Freund mir einen Antrag macht, zumindest nicht bevor ich ihm einen mache (auch wenn ich ihm bis dahin eine in meinen Augen sehr lange frist gesetzt habe ohne diese ihm mitzuteilen) Ich freu mich auf jeden Fall für euch.

26.08.11 12:53
WeddingWhite 
Re: Die Frau kann's auch

Ohh..wie schön!

ich gehöre wohl aber eher zu den altmodischen Frauen, die auf die heiratsanträge ihrer Männer warten...

Aber warum nicht..wir Frauen sind emanzipiert genug, dass wir sowas auch in die hand nehmen können!

Und ihr habt recht...ich finde es auch am schönsten, wenn man es nicht erwartet..eben in einem stinknormalen moment, wo man vielleicht auch nicht gerade aufgestylt oder vielleicht in einem Moment innigster Nähe und Geborgenheit.
Ganz privat eben. vielleicht auch nur bekleidet in angenehmer unterwäsche...
Nur die 2 Menschen, die sich lieben.

Und wenn sich beide lieben, dann kann ja nichts mehr schief gehen

Zuletzt bearbeitet am 12.09.2011

26.08.11 13:13
bergeri 

Re: Die Frau kann's auch

@WeddingWhite: Ich gehörte eigentlich auch immer zu diesen Frauen, eigentlich auch heute noch, aber da wir ja offiziell schon verlobt waren und wussten dass wir heiraten, wollte ich doch noch etwas schönes für ihn machen.

Den 1. Schritt, hätte ich definitiv NIE gemacht!

****Ziviltrauung 30.08.2013 & Zeremonie in der Woche darauf auf hoher See ****

 1 2 3
vorbereitungen   gemacht   vielleicht   Chroesche   wunderschönen   schlussentlich   Spontan-Entscheid   stinknormalen   überrumppelt   Heiratsantrag   vorgestellt   Verlobungsdatums-Ring-Sache   Ziviltrauung   gefragt   Heiratsanträge   eigentlich   verlobt   einfach   Stolpersteine   Gratuliere
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!