| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ein paar Fragen...
 1 2 3 4 5 .. 7
03.08.11 16:59
Schoeggaeli84 

Re: Ein paar Fragen...

@ Severin Ich finde es SUPER,dass du dir so viele Gedanken machst und alles so planen möchtest dass es perfekt isr!Richtig süss Hoffe dein Schatz weiss dies zu schätzen! Ich hab den Antrag vor genau 8 Monaten und 1 Tag bekommen,wir heiraten in 10 Tagen, und finde dies perfekt.Aber mehr Zeit schadet ja nie! Hey,jetzt darfst du aber nicht weiter stochern,sonst ist dein Antrag keine Überraschung mehr! Also,ab jetzt pssssst und ab an die stille Planung...

Verliebt 16.09.1999... Verlobt 02.12.2010... Verheiratet 11.+13.08.2011

16.11.11 12:20
severin 
Re: Ein paar Fragen...

Hey

Ich bins wieder :)

Das Datum steht, ich mache ihr an ihrem Geburtstag den Antrag, und zwar an dem Ort an dem wir uns das erste mal gesehen haben :)

Anyway, die Frage die ich mir momentan stelle ist diese: Ich habe mir bereits einen Verlobungsring ausgesucht, weiss aber noch nicht wie gross der Stein sein sollte.

Meine Freundin ist eher eine schlichte Persönlichkeit, deshalb denke ich, sollte der Klunker auch nicht allzugross sein. Wie wichtig ist das denn?

Sie meinte vor ein paar Jahren, solange es nicht ein Ring aus dem Kaugummiautomaten sei, spielt es nicht so eine Rolle, aber ich weiss auch, dass ihr Damen Diamanten liebt :)

Hab mir gedacht, so was wie angehängt. Was meint ihr dazu?

Dann wegen dem Antrag selbst: Ich hatte die Idee, dass ich am Fluss ein paar Kerzen runterschwimmen lasse (Trauzeuge würde sich drum kümmern), und ich dann den Antrag mache. Ist das zu kitschig oder geht das grad noch so?

Danke für eure Inputs :)

Grüsse

Datei-Anhänge
ring.png ring.png (48x)

Mime-Type: image/png, 57 kB

16.11.11 12:24
Sony

nicht registriert

Re: Ein paar Fragen...

Severin, das mit dem fluss und Kerzen klingt toll.

Der Klunker würde ich jetzt auch nicht zu gross nehmen, wenn sie eher "eine schlichte Persönlichkeit" ist, wie du sagst. Da solltest du auf dein Bauchgefühl hören....
Sie wird ihn lieben egal ob er ihr gefällt, denn sie wird ihn mit diesem Moment verbinden - deinen Antrag.

lg Sony

Nach 34'343 gmeinsamä Stundä gäbä mir üs ds Ja-Wort

16.11.11 12:38
livipivi

nicht registriert

Re: Ein paar Fragen...

Hey Severin,

finde die Idee mit den Kerzen süss, allerdings frage ich mich wie du die an Ort und stelle halten willst- auf einem Fluss
Es darf ja schon romantisch sein, finde das nicht zu kitschig. Meiner hat auch einen eher schlichten Antrag gemacht, auf unserer Terasse einen Hochtisch mit Champagner und kleinen Häppchen und 3 Fackeln im Garten und unser Lied ist gelaufen. War einfach perfekt (Ich hab übrigens kein Ring bekommen, sondern ein Schutzengeli an den Schlüsselbund und eine schöne Halskette)

Beim Ring finde ich für Schlicht ist dieser schon ziemlich gross. Ich steh auch auf Bling Bling, aber finde es sieht so klobig aus wenn oben am schlichten Silberring so ein grosser Stein hängt. Das ist doch auch unpraktisch, man bleibt hängen und so.
Ist natürlich mega schwierig zu sagen, aber wenn sie eher schlicht ist, denke ich darf der Stein lieber etwas kleiner/schlichter ausfallen. (Kommt ja immer auch auf die Hände an)

Finde es so herzig wie viele Gedanke du dir machst- sie kann sich glücklich schätzen. Wie man hier hört sind die meisten Männer nicht ganz so gewickelt- was sehr schade ist!

lg

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

16.11.11 12:42
severin 
Re: Ein paar Fragen...

Hey

Danke für das Feedback. Also das mit den Kerzen soll so laufen, dass die von oben runterschwimmen sollen (deshalb muss sich der Trauzeuge drum kümmern, dass er den Fluss von etwas weiter oben füttert).

Der Stein auf dem Ring im Bild ist einiges grösser es derjenige sein wird, denn ich im Sinn hatte (der auf dem Bild ist 5mm, der denn ich im Sinn hatte etwa 3.8mm).

Der Ring selbst ist dann aus Weissgold.

Nächste Frage: Haben eure Verlobten jeweils auch einen Verlobungsring getragen? Ich habe es nicht im Sinn, weiss aber nicht was üblich ist....

Grüsse

16.11.11 12:47
Sony

nicht registriert

Re: Ein paar Fragen...

Mein Schatzi wollte keinen, er trägt jetzt unseren Freundschaftsring (doofes Wort) am linken ringfinger und ich den Verlobungsring, meinen Freundschaftsring trag ich rechts.

Nach 34'343 gmeinsamä Stundä gäbä mir üs ds Ja-Wort

16.11.11 12:53
livipivi

nicht registriert

Re: Ein paar Fragen...

Es gibt beides- das man wie einen Freundschaftsring passende Ringe zusammen trägt- oder so wie Sony sagt oder vielfach haben glaube ich schon nur die Damen einen Verlobungsring (was mir persönlich eben nicht so passt- ist ja nicht nur unser(Frauen) Tag oder unsere Verlobung) aber jedem das Seine. Mach es so wie es für dich und deine Liebste stimmt

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

Zuletzt bearbeitet am 16.11.11 12:58

16.11.11 12:56
angiyves 

Re: Ein paar Fragen...

Das ist ja mal süss! Also meiner hat mich auch am Wasser gefragt (unser Element) und ein paar Kerzen wären schön gewesen, da es schon einwenig dunkel war.
Also bei uns war klar, dass beide den gleichen Ring tragen und wir diesen für die Hochzeit noch erweitern. Ich glaube schon, das viele Frauen es toll fänden, wenn Ihr Verlobter auch einen Ring tragen würde...


Liebe Grüsse

Angi <3 Yves , am 14.8.2012 ist es endlich soweit!

16.11.11 15:30
Livi 

Re: Ein paar Fragen...

Das mit den Kerzen finde ich auch eine schöne Idee, auch wenn es jeweils nur etwas "kleines" ist, das schätzen wir Frauen halt schon, denn das zeigt ja, dass du dir Gedanken darüber gemacht hast
Mein GG trägt auch keinen Verlobungsring, bei uns war das gar nie ein Thema.

*** 10.12.11 ***

16.11.11 15:32
lolo 

Re: Ein paar Fragen...

lieber severin

für mich klingt das nach einem perfekten antrag

mein verlobter trägt weiterhin unseren freundschaftsring, kriegt dafür aber den teureren ehering von uns beiden, zumal ich von ihm einen wunderschönen verlobungsring bekommen habe. ich wollte ihm damals einen männerring von thomas sabo zur verlobung schenken, leider gab es den ring nicht in seiner grösse....

es gibt übrigens tolle schwimmende lotusblüten, allerdings muss der fluss eher ruhig sein...

http://www.trendmaus.de/himmelslaternen/...range/a-158660/ (gibts auch auf ricardo.ch)

Zuletzt bearbeitet am 16.11.11 15:38

 1 2 3 4 5 .. 7
romantisch   Kaugummiautomaten   Freundin   Hochzeit   Forumsgemeinschaft   Vorbereitungszeit   Vorbereitungen   Heiraten   runterschwimmen   zusammenbleiben   Persönlichkeit   Verlobungsring   severin   unseren   Beziehungspause   gschlechtsgenosse   Antragsvorbereitung   Verlobung   himmelslaternen   Freundschaftsring
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!