| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Heiraten mit 21
 1 .. 4 5 6 7 8 .. 12
19.01.10 17:12
silver83 

Re: Heiraten mit 21

grundsätzlich find ich, dass mä niä e garantie hät, dass mä zämä blibt. egal wie lang mä zämä isch, was mä scho erläbt hät und so witer. mier hüroten doch alli, wills für üs etz stimmt. das isch doch zwichtigstä.

ich het au nid mit 21 wöllä hürotä, will mier zu dem ziitpunkt en baby erwartet hen und mier diä sprüch vu wägä "ihr hen jo au hürotä müessä" echt nid han wöllä khörä.

ich finds aber au schlächt, wen mä uf em alter umähackt, wen 20 jährigi noch 2 johr bezüchig hüroten den sich das gad scho zum schiitärä verurteilt, aber wen über 35 jöhrigi noch gad mol emnä johr schwanger werden und hüroten den finden alli, wow super, dass ihr eu fundä hen...



.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Sid am 13.02.2009 verhürotet und am 25.09.2010 isch üserä grossi tag

20.01.10 07:58
Inessa

nicht registriert

Re: Heiraten mit 21

stimmt, silver, das kommt mir auch oft komisch rüber. die ü-30 haben dann torschlusspanik und schrauben dann scheinbar ihre erwartungen runter .. da gehts dann zack-peng und für alle ist das ok weil die ja "erwachsen" sind und "schon wissen was sie tun" dabei denke ich dass viele nur die uhr ticken hören.

ich bin kein verfechter früher ehen und vor allem nicht nach nur sehr kurzer zeit (und dann auch noch gleich familie). ich finde man muss zumindest mal zusammengewohnt haben um den andern partner wirkl. kennenzulernen wobei das natürl. auch keine garantie ist.

wir selbst hätten glaube ich nicht so schnell geheiratet wenn die ganze kindersache nicht wäre, wir wollten erst kinder und dann später mal heiraten, tja, nicht geklappt. eine beziehung ist nur möglich wenn beide partner an sich und der beziehung arbeiten und investieren - das ist wie ein haus, da muss auch dauernd was dran gemacht werden damits den wert behält und nicht zusammenfällt

*Wir haben uns am 30. Mai 2009 das Ja-Wort geben dürfen*

*Meine Beiträge beziehen sich jeweils auf meine eigenen Ansichten & sind nicht bösartig gemeint (ausser ich schreibe das direkt ;-) *

20.01.10 09:35
schusseli 

Re: Heiraten mit 21

Das ist schon so, dass bei den Ü-30 oft gesagt wird, die wissen ja was sie tun und sind alt genug, dabei hören die wirklich einfach oft die Uhr ticken und heiraten dann schnell, schnell gibt es Kinder und ein Haus wird dann auch gleich gebaut. Die Cousine von meinem GG ist so. Sie hat völlig überstürzt geheiratet obwohl Sie Ihren Mann erst ein Jahr gekannt hat. Das finde ich schon etwas überstürzt....ich finde so 1 - 2 Jahre sollte man zuerst mit dem Mann zusammen leben...


Am 05.06.2010 wird euse Troim wahr

20.01.10 09:56
silver83 

Re: Heiraten mit 21

das hät mich ebä au immer so gnärvt, mier sind überstürzt gsi, und hen wohl nid wüsst wie verhüetä, sind aber scho 5 johr zämä gsi und hen au scho ä wohnig zämä ka. und anderi wo ich kennä hen mit 30i irgend en typ khürotä und chind kriegt in nid mol emnä johr. für diä zwei häts aplaus geh und für üs nur chopfschüttlä. das han ich mega unfair gfundä.

es muess doch jedä sälber wüssä was er wie im läbä machä wött. und den mit dä konsequenzä läbä.

ich han mol imnä thema gläsä, dass sie erst zämäzüchen nochdem si verhürotet sind, das isch doch zgrösserä "abendtür" als in jungä johrä zhürotä, derfür sich aber scho mit dä mackä vum partner vertraut zmacht zha.

www.heiraten.ch/forum/thread.php?board=3...a=12&page=1

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Sid am 13.02.2009 verhürotet und am 25.09.2010 isch üserä grossi tag

20.01.10 10:04
Aquamarina

nicht registriert

Re: Heiraten mit 21

für mich hat heiraten nichts mehr Alter zu tun. Wenn zwei sich finden und wissen,: wir gehören zusammen", dann sollen sies tun. Auch mit 40 gibts keine Garantie, dass es funktioniert.


he, ich hab vor 13 jahren ein paar kennengelernt, sie mit 2 halbwüsigen kids, er ewiger Single. Sie Serviertochter im Wendys, er Ingenieur. Kennengelernt haben sie sich am Montag, geheiratet am Freitag - sie sind heute noch glücklich. Andererseits kenn ich 2 Paare, welche über 10 Jahre zusammen waren und dann geheiratet haben (wieso wussten sie selber nicht, wahrscheinlich weil mans halt erwartet hat) beide sind geschieden. Ergo - wenns für euch stimmt dann macht es, wenns nicht, lasst es sein. Es gibt keine Garantie und schon gar keine Altersgarantie.
Glück allen dies wagen!

20.01.10 10:47
Carmile 

Re: Heiraten mit 21

Generell zählt für mich fast mehr, dass man sich länger und gut kennt als das alter. wobei ich alles unter 20 definitiv zu jung finde. in dem alter ist man doch eher noch verträumt, sieht nur den hochzeitstag an sich und überlegt sich weniger intensiv was eine ehe an sich dann bedeutet inkl. unromantischer vorstellungen:-)

witzig ist, dass das perfekte alter zu heiraten somit bei 30 liegen würde. wir sind 25 und 27 und werden noch oft genug gefragt, ob das denn nicht zu früh sei (also rein vom alter her, wir sind ja schon 10 jahre zusammen). in unserem umfeld will sich wohl niemand festlegen und alle reden noch von der ach so tollen freiheit. und heiratet man mit 35, denken wieder alle, man hätte torschlusspanik.

und das lustige an allem finde ich, dass wir uns schon etwas gedrängt gefühlt hatten, als plötzlich alle fragten ob wir denn nicht schon verlobt/verheiratet seien. und ich ertappe mich jetzt selbst dabei, dass ich paare, die länger zusammen sind danach frage. oje, das liegt wohl daran, dass das ganze thema hochzeit einfach so schön ist.


Juhuu, am 8. Juli 2010 heiraten wir standesamtlich, am 10. Juli 2010 kirchlich

20.01.10 13:40
peja 

Re: Heiraten mit 21

das sehen halt alle sehr verschieden.. wichtig finde ich, das man den anderen auch wirklich gut kennt, schon zusammenwohnt und die "maken" des anderen weiss und akzeptiert..nobody is perfect!
lustig, bei uns haben auch alle gefragt, wenn es dann endlich soweit ist, wir sind auch über 10 jahre zusammen.. glaube die haben alle gewartet!

22.01.10 16:29
Nadine123 

Re: Heiraten mit 21

Bei uns war es auch so... Und ich wusste schon mit 17 das ich den Man heiraten werde...

Und jetzt hat der jüngere Bruder von ihm eine aus Guatamala geheiratet mit welcher er ein Jahr lang zusammenwahr, wohl gemerkt, er war noch auf dem Jakobsweg alleine und haben noch nie wirklich alleine zusammen gewohnt und jetzt sind sie ihn Peru und siehe da SCHWANGER... Ich habs schon vorher gesagt, dass die mit einem dicken Bauch zurückkommt. Jetzt wollen sie schon im April anstatt Mai retour kommen. Haben kein Geld für den Flug und keine Wohnung keinen Job. Und wir haben eigentlich alles und verdienen gut und fragen uns trotzdem ob wir ein Kind vermögen. Gut wir sind schon vor ihnen zu einen JA gekommen. Aber eben erst wenn ich auch die Weiterbildung fertig habe....

Sorry, ghört vermuetli nöd eso zu dem Thema... Aber i verstands eifach nöd (Jungfrau)



01.02.10 11:49
aloha 

Re: Heiraten mit 21

hallo zusammen

also ich bin jetzt knapp 20 jahre alt und mit meinem schatz (19) verlobt!
Wir haben vor im 2012 zu heiraten. klar gibt es immer leute die finden es sei viel zu früh aber eigentlich ist das ja nicht ihr problem.
das mit den kosten ist natürlich eine andere sache.
da ich im sommer bereits die zweite ausbildung abschliesse und somit jetzt schon nicht schlecht verdiene kann ich problemlos jeden monat etwas aufs sparkonto überweisen. bei ihm ist es ähnlich. dadurch haben wir schon einen relativ hohen betrag zusammen und durch die unterstützung unserer eltern (sie übernehmen das essen und mein kleid) wären wir eigentlich schon fast soweit.

bei meiner cousine ist das anders. sie schliesst ihre ausbildung im sommer ab und heiratet eine woche danach. er studiert. die bekommen alles von den eltern bezahlt, müssen es aber später zurückzahlen. das find ich auch doof.

Zuletzt bearbeitet am 01.02.2010

01.02.10 15:06
Inessa

nicht registriert

Re: Heiraten mit 21

hallo aloha und glückwünsch - bei euch find ich es ok denn ihr scheint vernünftig und euch der kosten bewusst zu sein, auch überstürzt ihr nichts da ihr "erst" 2012 heiratet. ich finde das gut. viel spass beim planen!

*Wir haben uns am 30. Mai 2009 das Ja-Wort geben dürfen*

*Meine Beiträge beziehen sich jeweils auf meine eigenen Ansichten & sind nicht bösartig gemeint (ausser ich schreibe das direkt ;-) *

 1 .. 4 5 6 7 8 .. 12
schreibe   Überromantisierung   Hochzeit   rosarot-glänzende-hochromantische   Heiraten   denktgernandiealtenschönenharmonischenzeiten   Fachhochschul-Studium   Schwangerschaftstest   Ansichten   wohlstandversinkedne   seidenschleifenverliebte   Vergleichsmöglichkeiten   Alkohol   wohlstandsverwöhntheit   zusammen   was-war-da-wohl-noch   einfach   Beiträge   Partner   Meinung