| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?
 1 2 3
14.07.16 17:04
Rabarbara 

Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Ob Ring oder Rose finde ich eine gute Frage. Mein Zukünftiger stellte sich die selbe Frage. Denn vor nur wenigen Jahren galt der romantische Heiratsantrag, sowie auch die romantische Verlobungszeit auf privater und emotionaler Ebene als überflüssig. Überflüssig, weil sobald man auf dem Zivilstandsamt angemeldet ist, der Status "Verlobt sein", vor dem Gesetzt bereits gilt. Somit wurde der Heiratsantrag oft einfach weggelassen oder auf einen Antrag mit Rose vereinfacht.

Dass der Trend heute wieder zum romantischen Heiratsantrag zurückkehrt, finde ich wunderschön.
Also ich empfehle Dir einen romantischer Heiratsantrag mit Verlobungsring auf deinen Knien. Und wenn es passt, noch eine Rose dazu :-)

Ich bin mega glücklich meinen Verlobungsring bekommen zu haben und wir werden meinen Ring übrigends auch in unsere Eheringe einarbeiten lassen.

17.08.16 16:51
Kevin.B. 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hallo Marcel
Am Samstag um 10h war mein Termin bei deinem speziellen Verlobungsring-Angebot

Also ich kann Dich beruhigen ...
Das Verlobungsring-Angebot ist weder ein Fake noch ein fauler Lockvogel.
... ich war ja jetzt vor Ort und das Ganze hat tatsächlich keinen Haken.

Es sei eigentlich als "Goody Gift" obendrauf kreiert worden. Gedacht für Ehering-Frühbucher die sich einen Schmiedplatz während der Verlobungszeit bereits reserviert haben.

Willkommen seien aber auch einzelne Herren die einen Verlobungsring für einen romantischen Heiratsantrag als Überraschung kaufen möchten!!! Der Goldschmied meinte dazu einfach: Schlichte Verlobungsringe, aus einfachen Materialien, seien ja mit sehr wenig Aufwand verbunden.

Du kannst da also einen Verlobungsring kaufen, egal ob Du später eure Eheringe auch da kaufst ... oder eben nicht. Kaufst du die Eheringe später aber tatsächlich im selben Geschäft, wird dir der Verkaufspreis voll angerechnet und das Material als finanzieller und emotionaler Wert in den Eheringen modern wieder verwertet. Halt genau so, wie die drei Sätze, die dich so verwirrt haben, eigentlich auch aussagen.
Ja, ich gebe zu ... ich fand das Angebot auch etwas zu toll um wahr zu sein. Aber jetzt war ich da und jetzt weiss ich, dass es wirklich genau so ist wie es da auch geschrieben wurde.

Gruss Kevin

Zuletzt bearbeitet am 17.08.16 17:01

18.08.16 10:20
Marcel 

Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hallöle Kevin

Cool Danke!!! Schön, dass du diese Erfahrung mit mir teilst
Dann habe ich ja zufällig sogar "die Nadel im Heuhaufen" gefunden

Klingt ja super!!! Haben dir die Verlobungsringe denn auch gefallen? Haben sie dich überzeugt? Hast du gekauft respektiv bestellt?

04.09.16 14:39
Kevin.B. 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hoi Marcel
Mir haben die Ringe sehr gefallen. Es sind alle Modelle klassisch und schlicht. Du kannst die verschiedensten Materialien haben. Also alle üblichen Metalle über Silber, Palladium, Platin, Weiss- Rot- und Gelbgold. Dann gibt es Carbon oder auch speziell für die Haltbarkeit verharzte Holzringe. Die Holzringe kann man in verschiedensten Holzarten haben. Über die zierlichen Holz- und Carbonringe erklärte man mir, dass diese zwar nicht haltbar genug sind für Eheringe, aber für Verlobungsringe schon, da diese ja gewöhnlich nur 1-2 oder auch mal 3 Jahre getragen werden.
Man kann wählen, ob ein Stein bündig zur Ringschiene oder erhöht als Solitair gefasst werden soll. Der Goldschmied erklärte mir, dass der Solitär natürlich mehr auffällt und deshalb früher oft gewählt wurde. Aber heutzutage legen die Frauen eher mehr Wert auf das praktische tägliche Tragen eines Ringes. Ein bündig zur Ringschiene gefasster Stein soll in feinen Stoffen oder Strümpfen halt nicht hängen bleiben und reisst auch keine Leitern in die Strümpfe ;-) Ui ui, dachte ich mir: Über Leitern in Strumpfhosen wäre meine Liebste garantiert höchst unerfreut ...

Für eine spätere Weiterführung vom Verlobungsring zum Ehering kann man Carbon und Holz in die Ringe aus Kristallmetall in das Metall hineinkristallisieren lassen, während die Metalle als Verzierung in die Ringe eingearbeitet werden können.
Also wer die Wahl hat, hat die Qual ;-) Ich fand die zierlichen und warmherzigen Holzringe faszinierend, doch will ich lieber ein Metall welches später in die Eheringe als Verzierung eingearbeitet werden kann. Also muss mir mein auserwähltes Metall im Kombination mit Kristallmetall gefallen. Gold finde ich konservativ, Platin preislich interessant jedoch visuell von Kristallmetall kaum zu unterscheiden, Silber ist kontrastreich und sehr schön, doch am allermeisten hat es mir das Rotgold angetan. Das Rotgold finde ich in Kombination mit Kristallmetall einfach hinreissend, herzerwärmend und romantisch.

Zack die Bohne ... ich habe mich für einen Verlobungsring aus 18K Rotgold, mit bündig zur Ringschiene gefassten Stein, entschieden. Bereits 2 Wochen später hat man mir angerufen um einen Übergabetermin zu vereinbaren :-D Ich konnte meinen Ring gestern Samstag abholen und bin nun überglücklich

Ps: Sehr interessant finde ich unter anderem, dass die Ringe aus den teuren Metallen, im Vergleich zu den Grossproduzenten wie Rhombi, Meistre, Furerr, ... etc, preislich da deutlich günstiger sind.

06.09.16 16:18
Marcel 

Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hallöle Kevin

Schön von Dir zu hören! Vielen Dank für Deinen ausführlichen Beitrag

Das klingt für mich alles seeeehhhhr interessant. Das freut mich!!! Da lohnt sich doch eine kleine Reise!!!! Ich habe bereits angerufen und einen Termin vereinbart.

Melde ich mich dann ...

Gruss Marcel

07.09.16 11:41
Benno 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Die Idee den Verlobungsring in die gemeinsamen Eheringe zu überführen gefällt mir auch !!!

Zuletzt bearbeitet am 07.09.16 11:43

08.09.16 15:14
Mafred 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Cool!

08.09.16 16:44
Lukas 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hey, ich habe was zu erzählen!!!

Kann es selbst noch gar nicht so richtig glauben. Ich habe fast nichts und zugleich soooo viel erlebt.

Ich habe mal von meinen Eltern einen Romantic-Hotel-Gutschein am Üetliberg (Uto Kulm) bekommen, den ich so sparsam wie ich bin, für einen besonderen Moment aufbewahrt habe.

Jetzt habe ich ihn eingelöst. ha ha !!!

Meine Freundin liebt schöne Aussichten über alles. Und da dachte ich, für meinen Heiratsantrag, an den Aussichtsturm auf dem Üetliberg. Heimlich habe ich da oben dezent mit Rosenblütenblätter ein Herz hergerichtet und genau eine rote Rose im Rosenblüten-Herz, etwas windschief zwischen den Bodenlatten eingeklemmt. Nicht eine soooo gewaltige Idee, aber mir hats gefallen.

Am Feierabend genossen meine Freundin und ich eine Fahrt mit der Üetlibergbahn und anschliessendem Spaziergang in Richtung Turm und Hotel-Uto-Kulm. Einfach so, wie wir es schon oft und gerne gemacht haben. Doch dieses Mal war etwas anders wie sonst. Denn ich hatte ihren Verlobungs-Ring in meiner Hosentasche! Sie bemerkte zwar zwischendurch mal, dass ich ganz feuchte Hände hatte und meinte wir sollten besser umkehren, denn sie glaubte ich würde krank werden. Ich verneinte und meinte lächelnd, dass ich mich voll fit und überhaupt nicht krank fühlte ;-)

Den Turm erreicht und fast oben angekommen, raste mein Herz immer schneller. Ich bekam fast keine Luft mehr und meine weichen Knie wollten mich kaum noch tragen. Und dann: ...

Ich war bereits mit den Füssen auf der obersten Turmplattform angekommen. Kurzer Kontrollblick, ob meine windschiefe Rose in meinem Rosenblüten-Herz noch da war. Mein Schätzeli direkt hinter mir, erreichte die oberste Plattform erst gerade mit ihrem Kopf. Ich wandte mich zu ihr, um ihr willkommenheissend meine Hand zu reichen. Ihr Blick erstarrte. Dies erschreckte mich und ich dachte: Ui ... jetzt geht alles in die Hose! Dann klammerte sie sich ganz fest an mich während ein Tränli über ihre zarten Wangen kullerte. Ich dachte, shit was ist nur los??? Ist das alles vielleicht doch etwas zu viel für meine Liebste? Dann wandte sie sich von mir weg und blickte in die Ferne, während sie sich rückwärts in meine Arme kuschelte. Ich dachte, und jetzt .... ?? Dann drehte sie sich zurück zu mir und küsste mich. Ich dachte: ok? Das gefällt mir! Dann drehte sie sich wieder weg von mir und wir genossen gemeinsam die Fernsicht.

Dann wagte ich es. Ich griff nach dem Ring in meiner Hosentasche, ging einen Schritt zurück, noch einen Schritt und in die Knie. Sie drehte sich zu mir, deckte ihr Gesicht mit beiden Händen zu, als wollte sie sagen, oh wie schrecklich! Dann, zu meiner grossen Überraschung, kniete sie sich auch zu mir runter und umschloss mit ihren Händen meine Hand mit dem Ring, als wollte sie mich bremsen. Ich war verzweifelt und dachte, meine romantische Szene funktioniert doch anders, oder ist das jetzt ein Nein? Sie nahm ihren Ring in ihre Hände und übergab ihn mir. Ich dachte, was nun? Will sie, dass ich ihr den Ring anstecke oder will sie, dass ich den Ring gleich wieder einstecke??? ... ... ...

08.09.16 16:57
Lukas 
Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

... ... ... Nun waren wir also beide auf den Knien und sie schaute mir tief in die Augen. Ihr Blick erreichte meine Seele und mein Herz. Ich dachte jetzt kommt es. Das Nein. Ihr linkes Auge erschien mir bedrohlich, während ihr rechtes Auge bereits strahlte. Dann ... und dann, nickte sie zart und streckte mir flink ihre Hand entgegen, als wollte sie mir sagen: Beeile Dich!!!! Steck mir diesen Ring schnell an, bevor der Ring noch in den Wald herunter fällt und für immer weg ist! Kaum hatte ich ihr den Ring auf ihren Finger gesteckt, warf sie die Schatulle über Bord und begann mich innig zu kuscheln. Wir waren ganz alleine ;-)

Nun ja, mein Heiratsantrag war nicht ganz so geplant gewesen. Nicht ganz so ohne Worte ... ... ... Aber genau weil alles mit meiner Liebsten zusammen so unendlich emotional und unberechenbar ist, liebe ich sie doch so sehr. Egal ... fehlende Worte hin oder her, rasch schickte ich mit einem Klick, mein bereits präpariertes Sms, an alle unsere Freunde. Sie waren alle vorinformiert. Ich wollte aber keine Zuschauer haben, sodass mein Schätzeli sich frei fühlen kann "ja oder nein" zu sagen. Und als wir wieder unten am Turm ankamen, waren bereits schon fast alle unsere Freunde da. Es gab Blöterliwasser und frisches Bauernbrot mit Gemüse-Sticks an Sauerrahmsösseli.

Etwas nach Mitternacht, führte ich meine Liebste in die romantische Luxus-Hotel-Suite. Natürlich auch wieder mit ultra mega Aussicht. Ihr liefen wieder die Tränen runter .... bezahlbarer Luxus, ist ja nicht so ihr Ding. Aber sie sagte mir später, dass sie unendlich stolz sei, dass ich mich entschieden hatte, diesen Luxus-Gutschein uns beiden zu schenken. Unsere Nacht in dieser Luxus Hotel-Suite, mit rundem Hobbitfenster und Sternenhimmel-Beleuchtung war bezaubernd. Am Morgen frühstückten wir auch da, während auch mir da und dort ein Tränli runter lief, vor lauter Glücksgefühl. Ich darf die für mich schönste Frau der Welt heiraten.

Ich habe es geschafft! Wir sind verlobt.

12.09.16 16:48
Monika81 

Re: Heiratsantrag mit Verlobungs-Ring oder -Rose?

Hallo Lukas,

dein Beitrag ist ja so emotional und süss!!! Die wahren Emotionen sind doch bei so einem Anlass viel wichtiger als die Worte die tatsächlich gesprochen werden.
Drücke Dich

 1 2 3
willkommenheissend   selbstgeschmiedetem   Ehering-Frühbucher   Verlobungsring   Rosenblütenblätter   Eheringe   Goldschmied   Eheringe-Kaufzwang   Sternenhimmel-Beleuchtung   Heiratsantrag   Luxus-Hotel-Suite   Verlobungsringe   Verlobungs-Ring   handgeschmiedeten   hineinkristallisieren   Romantic-Hotel-Gutschein   Hollywood-Heiratsantrag   Verlobungsring-Angebot   kristallmetall   Blingbling-Liebhaberin
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!