| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Heiratsantrag von meinem Schatz
 1 2 3
27.06.11 21:06
SeeStern82 

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

Hallo zusammen

Vielen Dank.

Nein, ich habe nicht gemerkt, dass er nervös ist und den Antrag plant. Wir haben immer mal wieder darüber gesprochen, dass wir mal Heiraten wollen. Da mein schatz beim Antrag 25Jahre alt war und ich drei Jahre älter, habe ich mir gedacht, dass es wahrscheindlich später mal geschehen wird. An diesem Tag hätte ich es nie erwartet. Was noch voll Süss wahr, er ging am Nachmittag meine Eltern um erlauniss fragen. So toll!!

Ja, sein Antrag war Einfach aber mit vollem Herz.

@ pupa Dein Antrag war wirklich sehr schön. So mit Musik und Blumen. Richtig Romantisch.

*Für immer* 18.08.2011 und 20.8.2011

24.07.11 21:26
Michi79

nicht registriert

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

So schön ihr zwei!


@SeeStern82: jööö, ich habe meinen Antrag genau einen Tag nach dir bekommen!!

@Pupa: hihi, mein Schatz brauchte 4 Anläufe.. auch wegen Krankheit meinerseits und schlechtem Wetter etc...

Unseren "perfekten!" Tag hatten wir am 16.7.2011

25.07.11 20:25
SeeStern82 

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

@Michi So ein zufall. Ja ja, den Oktober werde ich nie mehr vergessen. Es war einfach traumhauft.
*Für immer* 18.08.2011 und 20.8.2011

25.07.11 22:19
Michi79

nicht registriert

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

Goht mir genau glich! Werde das NIE vergesse!! *seufz*!

Unseren "perfekten!" Tag hatten wir am 16.7.2011

26.07.11 09:31
buffy-80 
Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

ich bin ja echt neidisch auf euch..... ich bekam leider überhaupt nie einen heiratsantrag und war deshalb ehrlich gesagt auch meeeeeeega enttäuscht und bin es immer wieder. bei uns stand immer fest das wir heiraten wenn wir nachwuchs bekommen und als es soweit war, besprachen wir das einfach so das wir vor dem kind standesamtlich heiraten und danach hochzeitfest und taufe. doch irgendwie rechnete ich trotzdem noch mit einem offiziellen heiratsantrag doch der kam leider nie... danach rechnete ich eigentlich am hochzeitsfest mit irgendeiner schönen überraschung und die kam leider auch nie. daher fand ich meine hochzeit auch nicht perfekt. bin immer noch seeeeehr enttäuscht über beide das ich manchmal noch tränen bekomme deswegen. habe es auch meinem mann gesagt das ich meeeeeeeega enttäuscht bin. doch leider lässt sich das nicht mehr ändern. mir wird daher immer etwas fehlen

26.07.11 09:33
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

Liebe buffy-80. Ich kann dich verstehen....würde mir wohl gleich gehen

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

26.07.11 09:39
livipivi

nicht registriert

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

Hallo Buffy80,

die Männer ticken halt einfach ein bisschen anders. Hat er im Vorhinein gewusst das du dir einen Antrag gewünscht hast? Hast du ihm das mal gesagt? Wenn nicht- ist für unsere meiste eher nüchternen und unromantischeren Männer das einfach nicht selbstverständlich.
Vielleicht wenn du das- versuche ohne gross die Endtäuschung zu zeigen, das ist meist eher negativ- ein paar mal erwähnst das du damals gerne überrascht worden wärst und es halt jetzt nicht mehr geht. Vielleicht überlegt er sich dann was schönes für euren 1. hochzeitstag oder so?

Versuche nicht zu sehr daran herum zu studieren. ich meine, klar wäre es schön gewesen, aber schlussendlich zählt doch nur das du mit dem Mann deiner Träume zusammen alt werden darfst- er dich liebt und ihr euch und die Kinder habt. Das muss doch überwiegen oder etwa nicht?

glg Livipivi

wir hatten unseren schönsten Tag am 07.05.2011

26.07.11 09:44
soraya1 

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

Liebe Buffy
Es tut mir leid das es bei dir so gekommen ist. Ein Antrag ist etwas wunderschönes. Aber es ist doch eigentlich nur der Beginn der Hochzeitsvorfreude? Ich finde, der Zug ist noch lange nicht abgefahren. Es gibt ja immer wie mehr Paare die geben sich ein 2. und 3. mal das Versprechen. Also neue Chancen ;-) Wenn ihr das nicht möchtet, ihr feiert bestimmt jedes Jahr den Jahrestag. Währe es da nicht ein wunderschöner Anlass wenn dein Mann dort vor auf die Knie sinken würde ,... .
Das wäre dann etwas ganz spezielles.
Wäre das auch eine Möglichkeit für dich?
Liebe Grüsse
Soraya

26.07.11 10:00
bride81

nicht registriert

Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

hey buffy.. ich kann livipivi nur zustimmen. männer ticket da einfach anders, und wenn du nix sagst oder es mal durchblicken lässt, dass du schon gerne einen offiziellen antrag hättest, dann gibt es einfach keinen. traurig aber wahr

ich an deiner stelle würde mit deinem mann darüber reden. sag ihm, wieviel es dir bedeutet hätte und gib ihm ein paar beispiele, wie er es wieder "gutmachen könnte". dann überlegt er sich bestimmt etwas

27.07.11 12:15
buffy-80 
Re: Heiratsantrag von meinem Schatz

ja ich habe mit ihm darüber gesprochen das ich ziemich enttäuscht war. von daher habe ich gehofft das er wenigstens an unserem hochzeit eine überraschung macht. doch er hat wohl nicht dazugelernt. ich habe es nach unserer hochzeit dann auch gesagt das ich nun noch mehr enttäuscht bin da ich es ihm ja schon wegen dem hochzeitsantrag gesagt habe wie sehr mich das auch belastet und bedrückt und ich wenigstens am hochzeit mit einer kleinen überraschung gerechnet hätte... zb. mit tauben oder so. da nich das mal erwähnt hatte das mir das so gefällt. er meinte dann darauf das er das auch in betracht gezogen hätte doch niemand in der nähe gefunden habe. ich habe dann schnell in google nachgeschaut und innert 5 sek. jemanden in unserer nähe gefunden wo auch nicht so teuer gewesen wäre. da kam natürlich die enttäuschung noch mehr ich habe ihm zwei überraschungen an diesem tag gemacht und er hat sich nicht mal die zeit für mich genommen die tauben zu suchen ich weiss, ihr habt schon recht das ich da nicht so gewicht drauf legen sollte doch ich bekomme nie ne überraschung und obwohl ich es angetönt habe und er sich anscheinend der schuld bewusst war hat es auch nichts genützt. ich denke er weiss immer noch nicht wie sehr er mich gekränkt hat obwohl ich es gesagt habe... naja ich muss mich wohl irgendwie damit abfinden. ich rechne leider auch nicht in zukunft mit überraschungen ich werde ja sonst eh immer nur enttäuscht. so jetzt habe ich genug gejammert sorry...

 1 2 3
enttäuscht   unromantischeren   Wundertüten-Abend   einfach   Ehevorbereitungsgespräch   Durchhaltevermögen   lieblingsgetränk   Arbeitskollegin   überraschungen   selbstgesammelten   wahrscheindlich   Vorbereitungszeit   wunscherschöner   Heiratsantrag   überraschung   Heiratsanträgen   selbstverständlich   hochzeitsantrag   unterschwellige   Hochzeitsvorfreude