| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Unsere Verlobung
 1 2 3
19.02.13 23:17
apple-pie 

Unsere Verlobung

hallo,

ich bin seit Dezember verlobt. Und da ich absolut glücklich darüber bin möchte ich euch vom Heiratsantrag erzählen.

Mein Verlobter hatte mir bereits erzählt, das er mit mir ausgehen möchte. Dafür wurde dann auch geshoppt. Hatte ein dunkelblaues Abendkleid und beim Friseur war ich auch extra. Mein Schatz im Anzug *schwärm*

Am Abend dann sind wir zum Schloss Kronberg gefahren. Dort gingen wir in das Restaurant. Wir saßen in mitten der pittoresken, im neugotischen tudorstil, gehaltenen Tafelhalle

Zunächst nahmen wir eine Vorspeise, ich war am Anfang echt nervös, da ich sowas noch nie gemacht habe. Aber als wir dann beim Hauptgang waren, waren wir beide ganz locker drauf und haben uns gut unterhalten.
Nach dem Hauptgang gab man uns die Dessert-Karte, doch bevor ich hineinschauen konnte, gab er mir ein kleines Päckchen mit einen Brief.

Ich nahm zunächst den Brief und laß ihn

Mein Schatz,

unsere Leben haben sich wieder gefunden.
Dieser Moment liess mich zu einem Ganzen werden.
Das Glück kann ich nicht festhalten, doch mit Dir hält mich das Glück fest!
Nur Du, nur Du allein machst mich glücklich, fröhlich, ausgeglichen und sanftmütig.
Nur Du machst mein Leben zu dem, das ich auch leben möchte, das es sich zu leben lohnt.
Du hast mein Herz, das einst Hunger und Drst leiden musste mit Liebe erfüllt.
Zu Dir kann ich voller Überzeugung und aus tiefstem Herzen Ja sagen.
Ja - ich liebe Dich.
Unsere Gedanken sind oft dieselben, unser Empfinden könnte ein und dasselbe sein.
Deine Hand passt so genau in meine.
Und so möxhte ich meine Zukunft mit Dir an meiner Seite beschreiten.
Mit Dir durch Dunkelheit, Schatten und Sonne ziehen.
Ich möchte jeden Morgen mit beschwingtem Herzen neben Dir erwachen können.
Möchte immer mit Dir aus vollem Herzen lachen und aus tiefster Seele weinen können.
Dir möchte ich all das geben, alles reichen, was ich von mir geben kann.
Diese Worte reichen nicht aus um das zu beschreiben, was mich bewegt und berührt, wenn ich an Dich denke.
Kannst Du mir ein einziges Wort auf die Frage ob Du auch mit mir gemeinsam den Weg der Zukunft Hand in Hand nebeneinander beschreiten möchtest, geben? Sagst du Ja?
Ich liebe Dich, wie ich nie zu lieben gewagt habe. Für immer!
Ich liebe Dichvon ganzem Herzen, in allen Situationen, mit aller Macht und aller Kraft und aus tiefster Überzeugung

Dein Benno"

Ich war wärenddem ich den Brief laß, sooo nervös, dass ich kaum klar denken konnte. Immer wieder musste ich Pausen einlegen, damit ich nicht anfing zu weinen.
Zunächst dachte ich, es handelt sich um ein Heiratsantrag..aber ich wollte nicht voreillig denken, also habe ich das Päckchen geöffnet.
Darin war ein Charm in Form eines Totenkopfes..in dem Moment dachte ich mir, ich hätte mir den Heiratsantrag eingebildet und der Brief war eine Liebeserklärung. Ich habe mich natürlich sehr gefreut und mich bei ihm bedankt.

Kurz darauf nahm ich die Dessert-Karte doch dann meinte mein Schatz

"Du? ich glaub du hast den Brief nicht verstanden"
Ich" doch doch!...du hast mir gesagt, das du mit mir zusammen bleiben möchtest..das will ich auch!"
Schatz "Ich wollte dich eigentlich damit fragen, ob du mich heiraten möchtest!"
In dem Moment wurde ich ganz verlegen und konnte ihm nicht in die Augen schauen..ich war überglücklich und gleichzeitig habe ich mich über mich selbst geärgert, wie ich das so vermasseln konnte. Doch an meiner Antwort gab es keinen Zweifel, voller Überzeugung habe ich ihm mein Ja gegeben.

Wir aßen dann noch Dessert und ein Dauergrinsen hatten wir den Rest des Abends.

Der Abend war einfach nur perfekt und ich könnte ihn mir mit keinen anderem als mein Verlobten vorstellen. Ich bin unendlich dankbar ihn gefunden zu haben und unbeschreiblich glücklich ihn an meiner Seite zu wissen. Aus tiefster Überzeugung lieben wir uns und können den Tag unsrer Hochzeit kaum erwarten.

20.02.13 18:28
kleinefeder 

Re: Unsere Verlobung

Einen total romantischen und schönen Brief hat Dein GG da geschrieben.
Hat es etwas spezielles auf sich mit dem Totenkopfcharm? Magst Du die besonders oder hast Du mal gesagt, dass Du den schön findest?
Wenn ich von GG einen Totenkopfcharm oder so bekommen hätte, dann hätte ich mich wohl schon etwas gewundert und wäre vielleicht nicht so erfreut gewesen... Darum fände ich es interessant die Geschichte dahinter zu kennen...

20.02.13 19:22
apple-pie 

Re: Unsere Verlobung

hallo kleinefeder!

Mein Verlobter wollte nicht wie üblich einen Verlobungsring schenken.
Ich trage seit mehreren Jahren ein Cham-Armand von TS, jedoch habe ich keine Charms.
Wir gehören zur schwarzen Szene und als er den Charm zufällig im Geschäft entdeckt hat, musste er direkt an mich denken und wusste direkt, das er ihn für diesen Anlass kaufen muss.

20.02.13 19:46
thomel

nicht registriert

Re: Unsere Verlobung

@ appelpie sorry vielleicht eine Dumme Frage aber was ist die schwarze Szene? Heavy Metal oder Satanismus?

20.02.13 19:51
apple-pie 

Re: Unsere Verlobung

thomel:
appelpie sorry vielleicht eine Dumme Frage aber was ist die schwarze Szene? Heavy Metal oder Satanismus?

es gibt keine dumme fragen ;)

Wir sind Goth.
Mi Satanismus haben wir nichts am Hut.

20.02.13 19:55
thomel

nicht registriert

Re: Unsere Verlobung

Ach so an diese Richtung habe ich gar nicht gedacht. Sieht man auch nicht sehr oft oder ich ordne euch einfach in die Heavy Metal Schublade. Muss glaub mal googeln.

20.02.13 20:01
apple-pie 

Re: Unsere Verlobung

hihi, ja google wäre da hilfreich. Wir sind aber nicht extrem gekleidet oder geschminkt.

20.02.13 20:04
thomel

nicht registriert

Re: Unsere Verlobung

Das sieht ja zum Teil sehr "gfürchig" aus. Ich glaube da hätte ich Angst wenn ein Mann so gekleidet/gestylt mir in der Nacht entgegen kommen würde. Aber sehr interessant was da alles steht über euch.

20.02.13 20:14
apple-pie 

Re: Unsere Verlobung

ja es gibt schon extreme varianten, die dann auch mal gruselig aussehen...gg*
aber was jeder Goth gleich hat (soweit ich die Erfahrng gemacht habe) sind sie alle absolut tolerant.

20.02.13 21:58
Venus81 

Re: Unsere Verlobung

@apple-pie: Gehöre zwar nicht zur Goth-Szene - mein Exfreund ist aber dort aktiv. Was ich wirklich bestätigen kann: alle sind enorm offen, tolerant und friedlich. Herzliche Menschen - wenn auch oft düster gekleidet. Hab bei deinem Verlobungsgeschenk gleich daran gedacht - dass sowas dahinter stehen könnte. Find den Antrag im übrigen total schön - viel Spass bei den Vorbereitungen.

 1 2 3
honigkuchenpferd   Brautkleider   Vorbereitungen   verlegenaufdenbodenschau   Verlobungsgeschenk   Heiratsantrag   schweizer-deutsch   swissgothicnight   Totenkopfcharm   Verlobung   unbeschreiblich   goth-hochzeiten   Dessert-Karte   hochzeitskleid   Liebeserklärung   woooonderschön   schwarz   Überzeugung   viktorianischen   Wahnsinns-Kleid