| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wie haben die Leute reagiert?
 1 2 3 4 5 .. 9
02.02.11 09:34
Kate82 
Re: Wie haben die Leute reagiert?

so, die Katze ist aus dem Sack Die ersten Leute haben reagiert, und zwar durchaus positiv. Vom Geschäft bin ich auch positiv überrascht. Da habe ich Sprüche erwartet betreffend Finanzen/Steuern (arbeite seit kürzerem in einem Treuhandbüro...). Aber sie hatten Freude und keine Sprüche! .
Die engste Familie weiss es schon etwas länger. Die freuen sich natürlich auch, auch wenn sie die Freude nicht alle gleich überschwänglich ausdrücken. Morgen erfahren es noch meine Vereinskollegen..bin gespannt. Aber die freuen sich eh, wenn sie mal wieder an eine Hochzeit dürfen, es gab letztes Jahr schon kein
Ach ja, die Grosseltern waren lustig. (wir gaben beiden einfach das Couvert in die Hand) Seine Grossmutter "...soso, ihr heiratet...ist das ein Vorteil?..bleibt ihr denn in eurer Wohnung..?". Mein Grossvater studierte zuerst die Rückseite, runzelte die Stirn.. Bis ich ihm sagte, er solle doch zuerst die Vorderseite anschauen...?!? Ich kam nicht ganz draus was er studierte. Die Grossmutter spienzelte aber rüber und ahnte schon was es ist, ohne es anzuschauen...

Zuletzt bearbeitet am 02.02.2011

02.02.11 09:42
Vermentina

nicht registriert

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Kate, ich freue mich für Euch über die positiven Reaktionen! Es ist einfach ein tolles Gefühl, die Nachricht zu verkünden

02.02.11 10:20
MaiBraut2011

nicht registriert

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Hoi Kate

Das freut mich für Dich Hehe, der Grossvater ist ja super, denn hätte ich gerne live gesehen. Muss sicher lustig gewesen sein
Wann heiratet ihr denn?
Viel Spass bei den Vorbereitungen

Lg MaiBraut2011

Zuletzt bearbeitet am 02.02.2011

04.02.11 10:10
Kate82 
Re: Wie haben die Leute reagiert?

Ja, Vermentina, es ist wirklich ein tolles Gefühl...
@ MaiBraut, ich muss noch etwas mehr Geduld haben als du... Gestern in genau 7 Monaten!! am 3.September *freu freu*

09.02.11 09:45
Miggeli 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Ich glaube meine Eltern haben es garnicht Kapiert als wir es ihnen gesagt haben meine Mami meinte nur: "Aha okay" ich glaube die hat gedacht wir verarschen sie. Als wir ca 2-3 Monate später gesagt haben das wir jetzt einen Termin haben, ist sie aus allen Wolken gefallen und war völlig überrascht das wie ES ernst meinen. Ich fand die Reaktion noch lustig von Ihr

Meine Arbeitskolleginen wussten es komischerweise als ich frühs zur arbeit kam. Die haben mich angeschaut und gesagt: " AHA hat er dich entlcih gefragt" anscheinend hat man mir mein Glück angesehen

Liebi Griessli
Miggeli

............................................ LOVE HIM ...................................................

25.02.11 09:44
Amelie2012 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Hallo zusammen!

Ich bin ganz neu hier, lese aber schon eine längere Zeit lang eure spannenden und inspirerenden Beiträge!

Meinen Antrag habe ich am 01.01.2011 erhalten! Mein Schatz hat sich richtig ins Zeug gelegt und mir einen wunderschönen Solitär geschenkt. Ich bin immer noch überwältigt, vorallem auch, weil ich an diesem Abend überhaupt nicht damit gerechnet habe

Die Reaktionen auf unsere Verlobung und unsere Hochzeit im nächsten Jahr wurde von allen mit grosser Freude aufgenommen. Meine Eltern haben mich beide umarmt und uns beiden gratuliert. War sehr herzlich und ehrlich. Auch meine Schwiegereltern in spe haben sich sehr gefreut, wenn auch etwas weniger überschwänglich.
Auch unsere Geschwister freuen sich sehr auf unsere Hochzeit und auf die gesamte Vorbereitungszeit... Alle haben uns sofort ihre Hilfe angeboten beim Planen, Organisieren etc.

Ich kann sagen, dass wir das Glück haben bis heute nur positive Reaktionen erhalten zu haben. Das steigert die Vorfreude natürlich umso mehr

LG Amelie

01.03.11 18:16
Proeschu 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Also bei mir war es so, dass meine Eltern das Ganze ziemlich locker aufgenommen haben, so quasi schon damit gerechnet haben und nur noch den Tag abgewartet (ist positiv zu bewerten, leider ein wenig schwer zum beschreiben...). Meine Schwester hat dann als Erklärung gesagt, dass wir halt schon sind wie ein altes Ehepaar (wir sind zwar erst seit ein wenig mehr als 2 Jahren ein Paar) und daher war es nicht so eine Überraschung für meine Familie. Aber Freude hatten Sie auf jeden Fall, meine Schwester ist auch meine Trauzeugin

meine beste Freundin war schon ziemlich überrascht und ist aus allen Wolken gefallen, aber auch Ihre Freude war nach dem anfänglichen "Schock" gross.

Der Vater von meinem Verlobten hat es per Telefon erfahren (wohnt in Deutschland ziemlich weit weg). Er war nicht sehr erstaunt und hat das gut "gefunden" (er ist nicht sehr emotional, aber wir wussten, wie er es meinte) Und zufälligerweise heiraten wir zivilisch am gleichen Tag wie er und die Mutter (leider schon früh verstorben) geheiratet hatten

Aber bei meinen Cousinen und Cousins war schnell die Frage da, ob ich denn schwanger bin... dabei haben wir es ihnen gesagt, als es noch ca. 10 Monate ging bis zur Hochzeit....
Tja, so ist das....

aber die, die uns wirklich kennen, wussten, dass wir alles "der Reihe" nach wollten... wenn man das so blöd schreiben / sagen kann

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

04.03.11 16:01
dany_lina 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Also bei uns war es auch so, dass meine Eltern es schon vor mir wussten, da mein Freund um miene Hand gehalten hat (auch als emotionale Gründe und nicht weil er es musste!). Sie haben schon dort vor Freude geweint. Am telefon mit mir dann auch. Naja, ich bin Einzelkind und mein Vater hat sich immer vorgestellt wie er mich zum Altar führt!
Die Familie von meinen Freund hat es nicht so mit der Emotionen. Er wollte es ihnen nicht mal per Telefon sagen... Er wollte ein Mail schreiben... Naja. Am Telefon habe ich es gesagt und wie erwartet war die Reaktion eher kühl aber überrascht. Naja, wenn man es nicht zeigen kann dass man sich freut ist es einfach so!
Meine Onkeln haben mich aber enttäuscht. Wir sind uns sehr nahe und ich dachte sie werden sich auch richtig freuen, da sie nur 2 Nichten (ich bin die elteste von allen) und 1 Neffe haben. Aber sie haben nur so Sprüche gesagt wie: "Naja, nach 8 Jahren ist es Zeit oder man sollte sich trennen!" Das hat mich einfach enttäuscht!
Kollegen und so haben sich alle gefreut und haben uns eine Verlobungsfeier organisiert!


Zivil: 1.6.2011 **** Feier: 4.6.2011

09.03.11 11:03
yipox10 
Re: Wie haben die Leute reagiert?

Also bei uns haben sich alle riesig gefreut!! naja es war eher so das Familie und Freunde vorher schon immer gefragt haben ob wir denn nicht heireiten wollen, da alle der meinung waren und nach wie vor sind das wir einfach zusammengehören :)

10.03.11 15:36
livipivi

nicht registriert

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Bei mir waren die Reaktionen riesige Freude und der Spruch: ENDLICH! Die haben nur darauf gewartet!

 1 2 3 4 5 .. 9
hochzeit   gefreut   heiraten   Brautkleidergeschäft   schwester   Schwiegermutter   einfach   wirklich   überrascht   Reaktionen   eigentlich   familienmitgliedern   sehrwarscheindlich   schwiegereltern   Kinder-Geburtstage   Familie   enttäuscht   geschrieben   deckel-auf-topf-mässig   reagiert
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!