| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wie haben die Leute reagiert?
 1 .. 5 6 7 8 9
14.02.12 17:11
dia

nicht registriert

Re: Wie haben die Leute reagiert?

@Muus
Ohh so schön! Da bist du sicher schon "chribbelig"!
Seit ihr dann alleine oder kommen noch ein paar Leute mit?

....unser Traumtag war am 21.5.2011...

14.02.12 17:38
Muus 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

@dia: Wir werden ganz alleine sein! Ja - das gab eben auch zu reden bzw. verursachte mir v.a. im Vorfeld ziemlich viel Bauchweh. Wir feiern aber dann im April mit Familie und Freunden in der CH.

Die Freunde fanden's allesamt genial, dass wir alleine am andern Ende der Welt heiraten werden (und Nachahmer sind nicht ausgeschlossen ;)). Wir haben die Idee ja auch von einem Kollegenpärchen!

14.02.12 17:41
dia

nicht registriert

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Braucht man in NZ keine TZ?
Wenn es noch ein Fest gibt, dann sind die Angehörigen ja auch sinnlicher gestimmt.
Geniesst es in vollen Zügen, es muss nur für euch stimmen und ich finde es super, dass ihr das durchzieht!

....unser Traumtag war am 21.5.2011...

14.02.12 18:15
saerli 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

I findes au super! Es Kollegepäärli vo mer het das au gmacht, sie händ in Las Vegas ghürote und später ide Schwitz en Hochzitsparty gmacht. Ich chönnts ned, will ich mini Familie bruuche am Hochzit Aber i fendes meeega lässig, dass er das mached. Wenns üblich wäri, dass mer zwoi mol hürotet, denn würdi glaub au allei mit em GG is Usland go hürote

°°°22. September 2012°°°

14.02.12 23:07
Muus 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

@dia: Doch doch, es braucht TZ, aber die bringt gleich unsere "Celebrant" (Standesbeamtin) mit. :)

LG Muus

29.02.12 18:46
Trollkjerring 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Bei uns haben sich alle darüber gefreut und sind bis jetzt noch glücklich. Natürlich kommen da manchmal schon Komentare von wegen Kinder usw., dass kann aber noch etwas warten. Meine Mutter hatte
etwas länger, bis sie es richtig realisiert hatte, dass wir nun heiraten. Eines Tages kam sie voller stress zu mir an was ich denn alles denken muss usw. habe mich köstlich amüsiert und aber gleich nochmals einen Stress schub erhalten. Auch meine TZ hatte mich gleich sofort angefangen zu bombadieren mit Sachen und Ideen für die HZ, dass war mir dann fast schon etwas zu viel, zumal ich damals noch überhaupt keine Ideen hatte und alles langsam angehen wollte. Schlussendlich meinte sie es ja nur gut und Heute bin ich ihr auch überalles dankbar für ihre Unterstützung.


Wedding Date: 19.05.2012

20.04.12 14:20
lululuana 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

Sehr unterschiedlich....

Meine Schwester hat die halbe Stadt Bern zusammen gekreischt als ich sie vor einem Brautkleidergeschäft fragte, ob sie meine Trauzeugin sein möchte... Meine Mam war etwas wortlos, einfach überrascht aber sie hat sich gefreut. Mein Vater, naja er kann keine Gefühle zeigen und durch die Scheidung meiner Eltern ist das etwas kompliziert. Die Schwiegereltern sind auch geschieden aber haben sich beide mächtig gefreut. Auch seine Brüder mit Familie sowie unsere Freunde.
Mein Grosvater hatte wohl am meisten Freude, er hatte sogar eine Träne in den Augen denn wir haben es ihm an seinem 80. Geburtstag gesagt. Muss dazu sagen, dass sich mein Grosi immer eine Hochzeit einer Enkeltochter gewünscht hat und einen Urenkel jedoch ist sie letzten Oktober gestorben. Deshalb freut sich der Grosvater noch mehr, eben auch für sie. Er ging sofort in den Keller und holte selbst gemachten Wein nach oben und wollte anstossen.

Es gab Leute wo wir "mehr Freude" erwartet hätten und andere wo wir über die Reaktion total überrascht waren.

Meistens kam einfach zu Beginn der Spruch resp. die Frage: "Bisch schwanger?" oder sie fassten mir demonstrativ an den Bauch... ging mit der Zeit echt auf die Nerven.

Nun ist meine Schwester, meine Mam und eine Tante nicht mehr zu bremsen... die Drei geben Gas, da bin ich manchmal sogar etwas überfordert.

Aber muss sagen, geniesse es.... macht richtig Spass nun die Vorbereitungen.

20.04.12 14:53
Muus 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

@lululuana: Ahaaaa, deshalb haben mal in der Innenstadt in Bern alle Fenster gezittert...! ;) Im Ernst, das muss ja ein herrliches Bild gewesen sein, deine Schwester!! Bist du denn auch von Bern?

Und die Geschichte vom Grossvater ist sehr rührend. Mein Grossvater ist letzten Sommer gestorben, als wir schon wussten, dass wir heiraten werden, es aber noch niemandem gesagt hatten, auch ihm noch nicht... aber ich bin mir sicher, dass er es jetzt auch "weiss".

LG Muus

20.04.12 15:00
lululuana 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

@Muus, bin aus der Stadt raus gezogen...wir sind beides eigentlich richtige Landeier und hatten das hektische in der Stadt etwas satt. Aber naja, Rüfenacht/Worb ist ja nicht wirklich ab der Welt

20.04.12 15:20
Trollkjerring 

Re: Wie haben die Leute reagiert?

lululuana:


Nun ist meine Schwester, meine Mam und eine Tante nicht mehr zu bremsen... die Drei geben Gas, da bin ich manchmal sogar etwas überfordert.


Das ging mir Anfangs genau so. Ich habe ständig E-Mails mit Links für Hochzeitssachen usw. erhalten. Das hat mich auch total überfordert, vor allem da ich anfangs noch gar keine genauen Vorstellungen hatte. Schlussendlich bin ich dann aber doch froh um die Mithilfe gewesen.

Wedding Date: 19.05.2012

 1 .. 5 6 7 8 9
Kinder-Geburtstage   heiraten   eigentlich   überrascht   enttäuscht   Familie   deckel-auf-topf-mässig   reagiert   Brautkleidergeschäft   geschrieben   familienmitgliedern   einfach   wirklich   sehrwarscheindlich   schwiegereltern   hochzeit   Schwiegermutter   Reaktionen   gefreut   schwester
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!