| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt
 1 2 3 4 5 .. 10
14.07.09 12:55
winterbraut

nicht registriert

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

bei mir weiss es auch erst eine gute arbeitsskollegin, wir sind zwar ein kleines team. letzte woche ist mir dann was peinliches passiert, hab zwei netten kundinen, ihre tochter,bzw, Enkelin heiraten und sie waren kurz davor kleider gucken. mir ist dann rausgerutscht, ja bei mir ist es nächstes Jahr auch soweit.
gut habens die andern vom team nicht gehört. ich denk ich werd es nach den sommerferien mitteilen, dann ist die babyvorfreude meines arbeitskollegen, der ist papi geworden, gelegt und alle sind noch relaxt.

und das immer gleich alle denken: huch jetzt kommt dann gleich die familiengründung ist doch auch veraltet. und wer sagt den, dass es gleich klappt, vielleicht klappt es nie!! und vielleicht will man auch gar nicht. solange man freude am job hat und happy ist, so wie es ist, ist es doch o.k., aber ich weiss schon, das in den köpfen der Leute ist, heiraten, häuslebauen, familie gründen.


Winterbraut wird nun doch zur Sommerbraut. :-)
am 24.7.2010 juhuiiiiii!!!!!

Zuletzt bearbeitet am 14.07.2009

14.07.09 20:38
Schani

nicht registriert

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

bei mir wissen es lediglich ein paar team-kollegen. einen hab ich nämlich gleich als DJ angestellt. Aber da wir ausser mir und noch zwei arbeitskolleginnen alles männer in der bude sind, wird das mit dem "buschfeuer" nicht funktionieren! Männer tratschen ja nicht so.... sagen sie selbst auf jeden fall!

mein chef wird sich kaum einkriegen vor freude, da bin ich mir sicher! er freut sich immer riesig für seine angestellten, wenn es um solche sachen geht. sehr sympathisch finde ich.
da er jetzt urlaub hat, werde ich ihm die nachricht danach überbringen....


verliebt 23.04.06/verlobt 14.02.09/verheiratet 10.07.10

15.07.09 10:03
nicarina1985 

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

in meinem Geschäft wissen es etwa 3 Leute.. 1 die vor kurzem geheiratet hat (dort muste ich es loswerden) bei einem weil er bei mir im Büro sitzt und wir auch Ferienbesprechung hatten (müssen einander vertreten) aber meine Chefs wissen es noch nicht. Die werden es dann bei Gelegenheit erfahren. Für mich ist das nicht so wichtig das die Chefs das jetzt schon wissen..

17.07.09 09:56
dud.. 
Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

Ich arbeite an zwei Orten. Im einten Geschäft habe ich es bald nach unserer Verlobung mitgeteilt. Bin mal an einem Morgen früher gegangen, habe es meiner Chefin nicht zwischen Tür und Angel mitgeteilt. Da wir ein kleines Team sind (3 Personen + Chef) war meine Idee, je früher es die anderen wissen, desto besser. Gibt auch zu planen wegen Ferien/Flitterwochen etc. Ja, die Reaktion der Chefin war verhalten, nicht mal gratuliert hat sie. Auch keine Fragen wann/wie/wo? Sie wechselte sofort das Thema und sprach vom geschäftlichen. Einige Tage später musste ich ihr die Daten auf die Nase binden, regelrecht. Uns einen Monat später teilte sie mich promt während unseren Flitterwochen ein... und meinte, sie hätte von allem nichts gewusst..
War einfach nur enttäuscht.. Habe mir auch Zeit genommen für die ganze Mitteilungsaktion.
Die Arbeitskolleginnen sind total aus dem häuschen und fiebern mit mir!!


Der andere Chef ist mein Zukünftiger da gabs nichts mitzuteilen und das gesamte Team freute sich riesig!!


Mir hürate am 24. Juli 2009 zivil, am 12.09.09 stigt ds grosse Fescht!

Zuletzt bearbeitet am 17.07.2009

27.07.09 10:11
Yavena 
Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

Sag mal, fühlt ihr euch verpflichtet, eure Arbeitskollegen einzuladen?

Dort wo ich arbeite, hält das jeder für selbstverständlich, aber ich finde das fast komisch, dass das "normal" sein soll.

Arbeitskollegen sind zwar ok und nett, aber an meiner Hochzeit müsste ich sie nicht dabei haben, vor allem wenn man sich auch sonst privat nie trifft, sondern nur bei der Arbeit.

Wie denkt ihr darüber?

27.07.09 10:17
Frettina 
Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

Seh ich auch so, ich möchte die meisten meiner Arbeitskollegen nicht unbedingt dabei haben und habe daher auch keine offizielle Einladung gemacht. Wenn jemand was in die Richtung erwähnt hat, hab ich einfach gesagt; "Klar, wer möchte kann an den Apéro kommen." Da wir an einem Freitag heiraten und das Standesamt nicht so nah am Arbeitsort liegt, wird aber wahrscheinlich eh niemand kommen.

*******************************************************************************

27.07.09 10:22
Yavena 
Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

Geschickt gelöst, Frettina!

27.07.09 10:38
maju 

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

ouso i has schön gfunde, das mini Arbeitskollege si cho luege u o die vo mim schatz! i mache zwar o ir Freizyt nüt mit ihne, aber i verbringe mit ihne ganz viu zyt! 42 Stund ir Wuche
u drum finde igs schön we sie sich mit mir fröie u gärn drbi si!
mir hürate am 02.05.2009

27.07.09 11:02
Soefeli82

nicht registriert

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

ig dänkä mis büro chunnt ender cho spalierstah u när ads apero weder id chilchä...

27.07.09 11:14
silver83 

Re: Wie und wann habt ihrs im Geschäft erzählt

ich bin sid der lehr im glichä betrieb, dass sind etz den gad 10 johr. die meistä kenni super und machä au viel mit ihnä privat. will ich aber im verchauf schaffä, isch das chli schwiriger. der am samstig laufts mega bi üs... ich ladä etz eifach mini liebstä 4 lüt i. am zivile sinds au cho und ich han echt nid dämit grächnet!!! es isch u schön gsi vu ihnä, dass sie ihri znachtpausä für mich gopferet hen

wen aber nid viel mit nä privat ztue häsch, den isch ä iladig absolut nid pflicht!!! wens muess sie, das sie ruhe gen und zfridä sind, wür i sie zum apero iladä und den aber nümmä meh. ich finds eh voll dänebet, wenn sich lüt scho fast selber iladen

Lg silver



Sid am 13.02.2009 verhürotet und am 02.10.2010 isch üserä grossi tag

 1 2 3 4 5 .. 10
arbeitskollegen   Hochzeit   erzählt   Mitteilungsaktion   Ferienbesprechung   einladungskärtchen   freundschaftlicher   Hochzeitszeitschriften   vorstellungsgespräch   Arbeitsverhältnis   Hochzeitshomepage   Schwangerschaft   Gelegenheit   schwanger   arbeitskolleginnen   selbstverständlich   Geschäft   heiraten   Flitterwochen   einfach
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!