| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bräute 2018
 1 .. 14 .. 26 27 28 29 30 .. 41 .. 51
01.09.17 19:55
Sweetbrowny 
Re: Bräute 2018

Hey wir gehen auch an die zuger messe mein tipp geht vorab wegen ringen schauen waren bei rhomberg hattenn2 h super beratung haben von anfang an gesagt das wir sie ander zuger messe kaufen werden. Wir können nur noch hin laufen ri ge bestelken ubd gehen.

01.09.17 21:01
little_monkey 
Re: Bräute 2018

Danke Sweetbrowny. Wir haben eh schon an der Messe im Ballypark Ringe ausgesucht die usn gefallen würden, dehalb wissen wir eh ca. Welche wir wollen. :-) aber macht bestimmt Sinn im vorraus mal zu schauen. :-)

Dann sieht man sich ja vllt. Unbewusst :-)

01.09.17 21:10
Amira 
Re: Bräute 2018

Das ist eine tolle Idee mit der Candybar, ich bin noch nicht schlüssig ob wir eine haben sollen oder nicht... Mein Problem ist eher dass ich nichts aus der Hand geben kann, ich bin da ein kleiner Kontrollfreak

Super dass ihr zum Teil Unterstützung erhält, ich bin gespannt ob da bei uns noch was kommt, wäre toll. Aber ich erwarte es natürlich von niemandem. Meine Schwester weiss schon, dass wenn sie heiratet, ihre Schwiegereltern das ganze Essen bezahlen. Das ist natürlich der oberhammer, bei uns wird das eindeutig der teuerste Posten.

Ich war schon zweimal an der Hochzeitsmesse in St.Gallen, ich persönlich fand es nicht besonders hilfreich, habe keine Dienstleister dort gefunden. Aber wenn man sich ein paar Ideen holen möchte ist es toll und es hat auch immer super Fotografen, Juweliere ect dort. Und vorallem bekommst du fast überall Rabattgutscheine, z.B von Kartendruckereien, Kleiderläden ect

Die Fotografin wir vorausssichtlich von etwa 11.00 - 22.00 vor Ort sein, sicher vom Getting Ready (ich möchte noch ein Boudoir-Shooting) bis zum Sonnenuntergang, dort möchte ich nochmals Paarfotos machen. Ja die Gruppenfotos werden wir machen, da haben die Grosseltern ect eine riesen Freude Mit der Rednerin machen wir voraussichtlich Ende Jahr einen Termin um mal alles zu besprechen.

Als nächstes gehen wir im Oktober die Ringe aussuchen, wir lassen sie schmieden, deshalb schon so früh. Wie macht ihr das, kauft ihr sie "fertig" oder lasst ihr sie schmieden?

little_monkey ja es ist noch recht viel, aber ich habe nur fürs Kleid mit bis zu 2500.- gerechnet, von daher geht das noch Und ich lasse wirklich viel machen, es kommen noch Knöpfe dran, wird gekürzt, eingenommen, ein komplett anderer Stoff unters Kleid genäht, die Träger kommen dran, im Rücken lasse ich einen leichten V-Ausschnitt machen und vorne eine Herzform

01.09.17 22:15
little_monkey 
Re: Bräute 2018

Was ist ein boudoir Shooting? Ok ich kann googeln, aber jaa :-) hihi...

Ohh gites budget für dein Kleid, meines ist ein 1000 weniger. Hoffe finde aber eines für 1000...

Ich mag allgemein Messen. Nur schon für die gratis Kugelschreiber und Gutscheine und Wettbewerbe. Gekauft habe ich noch nie etwas an einer Messe. Abeeer unsere Rednerin und Fotografin haben wir an der Messe kennengelernt :-)

03.09.17 11:30
little_monkey 
Re: Bräute 2018

little_monkey:
Was ist ein boudoir Shooting? Ok ich kann googeln, aber jaa :-) hihi...


Gegoogelt... :-)

03.09.17 17:22
Cupcake007 
Re: Bräute 2018

Auch ich melde mich mal wieder :-) da hat sich ja bei euch einiges getan
- Amira toll das du dein Kleid gefunden hast, bei mir steht dies noch bevor.
- Mini schön das ihr eine Location gefunden habt, jetzt könnt ihr euch entspannter allen anderen Sachen widmen
- Shayleene ohhh eine Candybar wäre auch toll bei uns mal sehen

Wir waren nach den Sommerferien auch fleissig. Wir haben nächste Woche ein Treffen mit unserem Fotografen und werden Bilder für die Einladung machen. Macht ihr save the date Karten? Zuerst wollten wir diese online bestellen. Nun sind wir aber zu dem Schluss gekommen, diese selber zu gestalten. Wir haben nun unsere Karten selbst designt und die Karten sehen super aus. Nächste Woche werden wir sie drucken und ich werden wahrscheinlich noch ein Spitzenband darum basteln oder ähnliches. Dasselbe werden wir mit den Einladungen machen, wobei wir damit ja noch ein bisschen Zeit haben.
Am Freitag habe ich mich mit unserer Floristin getroffen. Sie war begeistert von unserer Farbwahl (Serenity und Rosenquarz) und hat super Ideen wie wir die Deko sowohl in der Kirche als auch im Restaurant umsetzen können. Unsere Hochzeit möchten wir gerne im Vintagestil dekorieren.
Vor einer Woche war ich mit meiner Mama zum ersten Mal in einem Brautmodengeschäft und sehr aufgeregt davor. Leider war die Beratung nicht so toll und ich konnte mich überhaupt öffnen. Sie hat mir Kleider gezeigt, welche ich gar nicht wollte. Ich habe mir diesen Tag total anders vorgestellt. Nunja nach 45 Minuten waren wir wieder draussen.
Nun werde ich nächsten Samstag mit meiner Mama und meiner Trauzeugin erneut auf die Suche gehen und bin sehr optimistisch, da der Brautladen einfach wundervoll ausschaut.
Im Oktober werden wir mit unseren Trauzeugen das erste Mal zusammensitzen und alles besprechen.

03.09.17 21:12
little_monkey 
Re: Bräute 2018

Hi Cupcake, ob selbst gemachte Karten p. Seeehr toll.
Wir haben unsere save the date schon lange verschickt. Genau 1 Jahr vor der HZ. Die Einladungen dann 5 Monate vorher...

Oh schade hattest du solch eine schlechte Beratung, dass ist wirklich nicht schön und nimmt einem die Lust für diesen doch tollen Tag...

04.09.17 16:37
Miniwindy 
Re: Bräute 2018

danke euch allen für die lieben Worte, ihr habt recht ich bin total erleichtert und freue mich nun auf den ganzen Rubel Trubel der noch auf uns zukommt ^^

@little_monkey wir haben unsere Location nun in Eich gefunden, eigentlich kennen wir das Restaurant bereits aber bisher fanden wir die Idee komischerweise nicht so prickelnd, bis wir es dann richtig gesehen haben... sofort verliebt!! Also Trauung & Apéro findet in dem Rest. Sonne in Eich direkt am See statt (mit einem Pavillon für die Trauung & für die schlechtwetter - Alternative) und am Abend gehts hoch ins Restaurant Vogelsang in Eich. Perfekt für alle würd ich sagen und ich bin eh total hin und weg hihi...

Fotografen hab ich auch bereits, ein alter Freund von mir hat sich Teilzeit Selbständig gemacht und fotografiert Hochzeiten und macht das echt super, habe schon diverse Bilder gesehen und freue mich darauf dass er die Hochzeit (auch inkl. Standesamt 1Monat vorher) fotografisch begleitet. Auch budgettechnisch natürlich ein grosser Vorteil finde ich...
Ich kann ihm völlig frei sagen was ich mir vorstelle vom getting ready bis am schluss der party ist er total flexibel, das finde ich super. wir warden dann noch mit den Trauzeugen und Tätschmeistern zusammen ein Treffen organisieren damit die sich untereinander absprechen können was da so geplant ist :)

Ich mache mich grad an die Planung bzw. Analyse des Apéro's, ob wir die Pauschale buchen sollen oder ob wir doch selbst bestimmen wollen was wir anbieten und ev. günstiger weg kommen...? Kennt sich da jemand aus??

12.09.17 19:22
little_monkey 
Re: Bräute 2018

@Miniwindy, dass klingt ja wirklich sehr sehr toll. Schön habt ihr eure Location gefunden!
Kann dir deine Frage nicht beantworten. Wir werden eine Pauschale haben die ab 16.00 Uhr bis 01.00 Uhr gilt. Da ist alles dabei. Essen, Getränke (inkl alkoh. Prosecco, weine, bier) deko, hussen, raummiete. Ect. Danach kostet einfach die Verlängerung pro Stunde.

@alle. Etwas früh, aber war am Sa an einer Hochzeit, dann kam für mich die Frage auf. Werdet ihr eine typische Sitzordnung haben, oder speziell? An unserem Tisch werden unsere TZ mit Anhang und ein befreundetes Päärchen sitze. Am Tisch daneben hab ich meine Eltern mit Anhang und seine Eltern geplant. Nun bin ich mir plötzlich unsicher ob ich meine Eltern trotz Scheidung an selben Tisch setzen soll?! Sie verdtehen sich, sehen sich 1x pro Jahr an Geburtstag und sind beide schon lange in glücklichen Bez. Irgendwie wär es ja komisch meine Mum an einen anderen Tisch zu setzen, da vorallem IHRE Familie nicht anwesend sein wird. Nur die meines Papas...
Was denkt ihr? Wie handhabt ihr es?

Und dann würde ich gerne den Tischplan so gestalten, dass jeder gast irgendetwss erledigen/machen/herausfinden muss, um zu wissen wo er sitzt. Und das am besten am Eingang, nicht direkt am Tisch, da dort dann jeweils die Namen stehen... habt ihr eine Idee?

Zuletzt bearbeitet am 12.09.17 19:51

13.09.17 11:50
Shayleene 
Re: Bräute 2018

@Little_monkey
Ooooh die Tischordnung. Ein schreckliches Thema!
Also meine zukünftigen Schwiegereltern sind auch geschieden. Er hat eine neue Frau. Sie ist alleine. Und wir können sie nicht an den selben Tisch setzen. Sie haben sich letztes Jahr an der Hochzeit ihres jüngeren Sohnes das erste Mal gesehen seit der Scheidung (mehrere Jahre her).
Von daher wird an unserem Tisch kein Familienteil sein um niemanden zu bevorzugen.
Der Bruder von meinem Zukünftigen werden wir wohl zu der Mama setzen, damit sie nicht alleine ist. Der Papa hat dann leider niemanden aus der Familie, dafür aber ja seine neue Frau.
Wo wir meine Eltern hinsetzen ist das Problem. Zum Papa von ihm oder zur Mama? Ganz woanders hin wird schwierig, so viele Tische haben wir gar nicht, wo sie hinpassen würden. Wir haben bis jetzt noch keine Lösung gefunden, die uns überzeugt.

Wies scheint können es deine Eltern miteinander aushalten? Und sie haben beide neue Partner, es sollte sich also niemand "einsam" fühlen. Wir wäre es wenn du sie mal im Vorhinein fragst, was sie davon halten? Ob es für sie gehen würde am selben Tisch oder nicht. Und sie sollen ganz ehrlich antworten.

Zu dem Tischplan meine soeben erdachte Idee:
Jeder Tisch hat eine andere Farbe. Z.B. markiert durch eine Ballon oder so.
An einer Wand (Korkwand oder so) beim Eingang sind Ballone aufgehängt, über jedem Ballon steht ein Name.
Dann muss man aus einer vordefinierten Entfernung (am Boden markiert), versuchen mit einem Dartpfeil (oder etwas ähnliches), seinen Ballon zu treffen. In dem Ballon ist dann z.B. ein Zettel drin in der Farbe des Tisches bei dem sein Platz ist.
Was passiert wenn man einen falschen Ballon trifft? Man muss die Person ausfindig machen, um ihr den farbigen Zettel zu geben.

So nun noch zu mir:
Wir haben das erste Treffen mit den Trauzeugen hinter uns und es war super - ich glaube wir verstehen uns alle sehr gut. Wir sind jetzt alle auf dem selben Stand, was schon gemacht ist und was nicht und haben die nächsten Schritte definiert.

Zuletzt bearbeitet am 13.09.17 11:52

 1 .. 14 .. 26 27 28 29 30 .. 41 .. 51
Trauung   Gestern   heiraten   einfach   bereits   Eigentlich   schauen   1-Pairs-High-Heel-Protectors-Latin-Stiletto-Dancing-Covers-Heel-Stoppers-Antislip-Silicone-High-Heeler-For   Hochzeit   Polteri   natürlich   gefunden   bisschen   vielleicht   Location   gespannt   Schanin   Zusammen   wirklich   gemacht
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!