| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bräute 2018
 1 .. 23 .. 43 44 45 46 47 .. 51
01.05.18 22:07
little_monkey 
Re: Bräute 2018

Hallööööchen alle Zusammen.

Soo ich probier auf jeden und alles einzugehen :-)...

@ Gina, stimmt das Zivile hattet ihr ja schon. Hast du seinen Namen angenommen? Cooles Schnäppchen beim Wein hast du da gemacht.
Super dass dein Mann fündig geworden ist, bezüglich Kleider. Und deine Sonnenblumen lassen sich sicher sehen-toll!

@Cherry, nein das Restaurant sagt mir gar nichts, obwohl ich schon einige Male drüben war (zu lange nicht mehr...) Sevilla kann ich wirklich jedem empfehlen. Das Essen ist der Hammer. Hat mir noch besser als Barcelona und/oder Valencia.

@Cherry, ja ich wusste auch nicht dass das so geht mit der ID an der Trauung. Die andere Variante ist, das ganze nach der Hochzeit zu machen und dann selbst zur Gemeinde zu gehen und ddie alte dann kaputt machen zu lassen und die neue zu bekommen, oder halt vorgängig anzufordern und dann am Zivilen zu bekommen. Führerausweis hab ich nicht neu beantragt, obwohl wir ja 3 Tage danach in die Flittis fahren. Nehm noch meinen Pass mit, der läuft auf den alten Namen. ;-)

super hats so gepasst mit der Tortenbäckerin. Und wenn ihr nicht heikel seit, ist es ja tip top müsst ihr euch nicht durch alle Geschmäcker durcharbeiten. :-)
Mega cool mit der passenden Tortenfigur.

@Fotogox/Gäetebuch, hab ich dank eurer Disskussion hier grad an meine TZ weiter geleitet.

@Polteri, jaaa 4 Wochenende sind es noch, 2 davon arbeite ich und an den anderen beiden bin ich komplett verplant (grosses Geburtstagsfest und Städtetrip, wo bei beidem die Mädels eig. Nicht rein passen. Also Städtetrip definitiv nicht, ist nämlich der Polteri meiner Stiefmama
...) mal schauen, sind ja noch einige Feiertage da, obwohl ich an allen arbeiten werde...

02.05.18 18:24
ginabuser 
Re: Bräute 2018

Also ja ich habe seinen Namen angenommen, war zu Beginn ein wenig komisch, habe mich auch zum Teil auch mit dem falschen Namen am Telefon gemeldet. Bei meinen Eltern ist es zum Teil noch schwierig das Telefon abzunehmen mit dem neuen Namen. Aber man gewöhnt sich an alles.

Puuh jetzt habe ich von einer guten Freundin erfahren, dass ein paar der Gäste meine Sitzordunung nicht so toll finden. Wir setzten immer zwei Personen die sich kennen an einen Tisch und andere Paare dazu, anders geht es einfach nicht. Und jetzt wird schon vor der Hochzeit darüber gemotzt.

Habe mich gestern ein wenig aufgeregt. Die sollen einfach kommen und nicht motzen. Es muss für mich und meinen Mann passen und nicht für die Gäste. Puuaah war ich wütend. Besser ich erzähle bis zu der Hochzeit nichts mehr bei meinen Freundinnen. Sie waren auch nicht begeistert als sie vom Gästebuch gehört haben. Da kamen Antworten wie:" jetzt muss ich noch was tun"....
Hallo was soll das!

Mein Grundsatz in diesem Bereich lautet: ich zahle, ich bestimme und wenn es jemandem nicht passt, müssen sie nicht kommen.

Sorry musste einfach raus!!!!

02.05.18 20:44
little_monkey 
Re: Bräute 2018

@Gina, phuu das glaub ich dir, dass du hässig warst. Währe ich also auch! Versteh auch nicht, wieman über etwas motzen kann, bevor man es überhaupt gesehen/erlebt hat. Und genau, IHR seit das Brautpaar, ihr dürft entscheiden... seh das genau wie du.

Habe soeben bemerkt, dass ich in meinem To Do Büchlein im letzten Monat angekommen bin... huch, und da gibts noch sooo vieles (nur Kleinigkeiten)....

Schanin, 1 Monat...

03.05.18 07:34
Schanin.1989 
Re: Bräute 2018

ojee Gina, das würde mich auf aufregen. Oder dann auch die Leute, die manchmal so fragen: Bist du siiiiiiicher, dass du das so und so machen willst? Aber ich bin auch der Meinung, dass es für uns stimmen muss und alle anderen sollen sich halt anpassen. Man kann ja auch mal einen Abend lang mit neuen Leuten am Tisch sitzen, das ist ja nicht zu viel verlangt. Tischordnung war bei uns auch ein grosses Thema, also wie wir das machen. Ich find es sehr schwierig. Haben die auch niemandem kommunziert jetzt, das werden sie dann an dem Tag sehen.

Hattet ihr sonst eigentlich auch Schwierigkeiten bei der Planung oder irgendwelchen Stress? Bei mir war es in letzter Zeit zuerst die Location für die Zeremonie. Die wollten erst partout keine Bestuhlung, so wie wir sie wollten. Die haben draussen bereits Tische (so Marmortische, die fix sind) und sagten uns, dass man ja während der Zeremonie dort sitzen oder sonst stehen kann. Auf jeden Fall haben wir jetzt noch selbst Festbänke und Hussen besorgt, damit das wengstens so aussieht, wie wir das haben wollen.

Monkey, ich bin gespannt, wann denn dein Polteri stattfindet. Irgendwo muss er ja doch noch reinpassen! :-) und jaaa, noch einen Monat! Morgen gehen wir aufs Standesamt, es ist noch so unreal. Bin ja gespannt, wie das wird :-)

03.05.18 12:03
CherryDarling 

Re: Bräute 2018

Hallo alle

Halleluja, das @ funktioniert jetzt auch bei mir!


@monkey, wie kurz wird denn dein Kleid gekürzt, also es bleibt dann noch bodenlang, einfach dass du nicht mehr draufstehst, oder wie? Finde es schwierig abzuschätzen, ob das Kleid nun exakt bis zum Boden reichen soll, oder noch ein bisschen drüberziehen, oder gar keinen Kontakt....

Wirst du/werdet ihr eine Hochsteckfrisur haben mit Blumen, Perlen etc.?

Ah stimmt, ihr fahrt ja auch gleich in die Flittis! Ich werde aber mangels Stauraum um jede Gepäckersparnis froh sein, und lieber die ID als den Pass mitnehmen!

@Polteri: Meinst du eure Polteris werden irgendwie zusammengelegt, oder es ist nur ein Vorwand für deinen Polteri?

@Blumen: Wir haben nur selbergebastelte Papierblumen.

@Stinking Rose: Joah es ist nur für Knoblauchliebhaber empfehlenswert, ich finde es super! Meine Tätschi war letzten Sommer dort, da stand es zumindest noch!

@Gina: gut geht das mit dem Tuch annageln, eine Sorge weniger! Weil so ein Gestänge basteln und mitnehmen etc. wär doch sehr umständlich.

Hast du schon eine Band gefunden?

Das ist ein gutes Schnäppchen beim Wein! Müsst ihr Zapfengeld bezahlen in dem Fall?

@Sitzordnung: Ach neeeein, wieso ist diese denn schon geleakt? Die Motzerei muss echt nicht sein, sonst sollen sie halt zu Hause bleiben. Kann ja kein Weltuntergang sein, mal einen Abend mit anderen Leuten zusammenzusitzen! Man kann ja im Laufe des Abends immer noch irgendwann für andere Gespräche wechseln.
Wir drücken uns komplett vor der Verantwortung und überlassen allen eigenständig die Wahl ihres Sitzplatzes. Irgendwie klappt das am Schluss doch immer!

@Gästebuch: Ehrlich, es gibt Gäste, die sich gegen einen Eintrag sträuben? Das habe ich ja noch nie gehört, ich habe mich auch an deren Hochzeiten schon in Gästebücher eingetragen, ist doch nichts Schlimmes oder Aussergewöhnliches

@Planungsschwierigkeiten: Geht so, wir hatten uns zwischendurch ein bisschen mehr Entgegenkommen von unserem Restaurant erwartet, aber das hat jetzt doch geklappt und alles ist gut. Dass der Fotograf nun aus gesundheitlichen Gründen ausfällt, nervt auch, aber ich bin mit zwei anderen im Gespräch und hoffe, das klappt auch noch.
Sonst hatten wir keine Probleme, aber wir haben/hatten nicht so fixe Vorstellungen von allen Details, die haben sich jetzt nach und nach "richtig" zusammengefügt, dass es uns gefällt und zu uns passt. Das ging bei uns step by step.

03.05.18 18:41
ginabuser 
Re: Bräute 2018

Danke für euren Zuspruch! Habe mich auch bereits wieder beruhigt. Habe gestern noch lange mit meinem Mann gesprochen und nun werden wir einfach nichts mehr bezüglich Hochzeit erzählen. Glaube ich ist das einfachste.

Die Band habe ich nun muss es nur noch klappen mit Auftritt etc.

Sitzordnung würde bei uns wenn jeder frei wählen könnte nicht klappen aus diesem Grund machen wir eine.

Ja Zapfengeld ist 10.- pro Flasche am Abend, für den Apero nicht da wir auf einer freien Wiese unseren Apero machen.

Die Frisur habe ich bereits Probegesteck, wird leicht hochgesteck mit Blumen im Haar. Jedoch habe ich Kunstblumen genommen, funktioniert irgendwie besser, dann habe ich diese bereits vorher und wir können das üben.

Planungsschwierigkeiten hat es bei uns bis jetzt noch keine gegeben. Wir konnten alles so planen wie wir es wollten. Aber da wir am Abend auf einem Bauernhof heiraten ist das alles auch sehr unkompliziert.

03.05.18 19:34
little_monkey 
Re: Bräute 2018

@Polteri. Nein nein bin mir sicher, dass er nicht dieses Wochenende stattfinden wird, wenn wir am Poltern mit meine, Stiefmami sind. Ich wollte nie ein Polteri im Ausland, über ein Wochenende, wo alle so viel bezahlen müssen. Langsam frag ich mich eher, ob das Geburtstagsfest ein Vorwant war?! Obwohl ich daran auch nicht glaube, weil so viele Leute involviert sind und wir auch Salate bringen ect. Aber es sind ja noch einige Feiertage bis dahin. Und meine TZ kennt meine Chefin, kann schon sein, dass beim Plan was gefakt wurde... wie auch immer, nun bin ich so verwirrt, dass es bestimmt die riesen ÜBERRASCHUNG wird. ;-)

@Schanin, dann wünsche ich euch Morgen eine tolle Zivile Hochzeit, ist ja irgendwie sas RICHTIGE Hochzeit oder?! Bist du nervös?

@Kleid, es wird bodenlang gekürzt, vllt so 0.5-1cm drüber, damits mich nicht umhaut und ich es nicht immer hochhalten muss.

@Frisur, halb hoch halb offen, mit Perlen im Haar (ehemal. Hochzeitsschmuck meiner Mama). Und du Cherry?

@Gina. Ja es ist definitiv das einfachste niemandem was zu erzählen. Ausser unseren TZ wissen niemand irgendetwas. Nicht mal die Songauswahl ;-) und auch nicht das Kleid, die Frisur oder sonst was...

@Planungschwierigkeiten. Hatten wir glaub ich keine. Bin nicht ganz zufrieden mit der Dame vom Hotel, die ist etwas unprofessionell und viele Mails, Verträge ect. Sind anfangs immer mit Fehlern gewesen. Zbs. Falsches Datum, falsches Preis, falsche Getränke ect... das ist etwas nervig.

07.05.18 10:46
CherryDarling 

Re: Bräute 2018

@Schanin: Wie war deine zivile Hochzeit, hat alles geklappt und wie fühlst du dich jetzt, frisch verheiratet?


@Gina: Gute Idee, die Gäste sollen sich doch auch einfach überraschen lassen und sich nicht jetzt schon über Details den Kopf zerbrechen, die sie nicht zu belasten brauchen. Ihr habt euch ja wohl selber schon genug Gedanken über alles gemacht und habt eure Gründe, warum alles so laufen soll.
Ich gebe nur Antwort, wenn ich direkt nach Sachen gefragt werde und erzähle kaum Details von mir aus, ich möchte den Gästen nicht vorab schon die ganze Spannung wegnehmen. Ausser die TZ/Tätschis, die kennen den Ablauf natürlich.

Ein Apero auf einer freien Wiese ist bestimmt schön und vor allem kann man selber das Angebot stellen! Das hätte mir auch gefallen, aber dann hatte ich doch Angst vor der Wetterabhängigkeit. Habt ihr für den Fall der Fälle Zelte oder so organisiert?
Das Zapfengeld von 10 Fr. ist ja sehr kulant!

@monkey: Haha ich sehe, diese Überraschung wird tatsächlich gelingen, wenn du bereits so verwirrt bist das macht deine TZ richtig!

Hmmm ich werde glaube ich dieses WE auch nochmal mein Kleid anprobieren, mit den passenden Schuhen, aber ich gehe nicht davon aus, dass ich etwas kürzen muss, es wurde ja nach meinen Massen geschneidert.

@Frisur: Ich stelle sie mir so ähnlich wie bei dir vor, aber ohne Perlen (leider habe ich nichts Derartiges von meiner Mutter, fände ich schon sehr schön!), allenfalls aber mit Kunstblumen wie bei Gina, mal schauen. Ich werde mit meiner Schwester einen Abend vereinbaren, an dem wir experimentieren können.

07.05.18 11:07
little_monkey 
Re: Bräute 2018

Hallo Zusammen, so hier bin ich wieder.. das Polterwochenende meiner Stiefmama war echt hammer geil! Und es war nur IHR Polteri.. also meiner steht immernoch in den Sternen :-)

@Cherry, stimmt dein Kleid wurde ja massgeschneidert.toll. :-#)

Ich kann am Freitag mein Kleid und sein Anzug abholen. Judihuii.
Habe am Wocheenend mein Standesamtkleid gefunden, judihuii.. Ich hatte eines Plan B Kleid, nun hab ich aber ein tolles gefunden welches ich an weiteren Hochzeiten auch anziehen kann.

@schanin, ja wie fühlst du dich? Wie wars :-)


Schönen Tag euch allen!

07.05.18 12:07
CherryDarling 

Re: Bräute 2018

@monkey: Cool, wo wart ihr, was war das Programm, hat deine Stiefmama sich gefreut und war es eine gute Überraschung?
Ich bin schon mega hibbelig auf meinen nächsten SA.

Ah stimmt, du hast ja auch zwei Termine, wann ist denn deine zivile?
Gut, hast du das passende Kleid, und vor allem wenn es auch wiederverwendbar ist!
Ich bin Ende August auch Gast bei einer Hochzeit und weiss noch nicht genau, was ich dazu tragen werde, ich tippe auf Blau, weil das die Lieblingsfarbe der Braut ist und das Thema auch leicht maritim angehaucht ist (auf/am Bodensee).
Ich überlege mir sogar, zwei Kleider dann anzuziehen, weil Teil 1 ist Trauung mit Schifffahrt und Apero und Teil 2 dann Abendessen/Fest. Würdet ihr da auch nachmittags etwas casual und abends dann feierlich antanzen?

Übrigens haben wir jetzt die Fotografin gefunden, lustigerweise hatte ich sie bereits im Februar angefragt gehabt, aber dann eben den Plan verworfen, weil meine Eltern ja den befreundeten Fotografen organisieren wollten. Zum Glück hat sie jetzt immer noch Zeit, das freut uns riesig und ich hätte lieber von Anfang an meinem Bauchgefühl trauen sollen. Janu, im Nachhinein ist man immer schlauer....

 1 .. 23 .. 43 44 45 46 47 .. 51
Zusammen   einfach   gefunden   heiraten   vielleicht   Gestern   Eigentlich   Polteri   Schanin   gemacht   schauen   natürlich   1-Pairs-High-Heel-Protectors-Latin-Stiletto-Dancing-Covers-Heel-Stoppers-Antislip-Silicone-High-Heeler-For   wirklich   bisschen   Trauung   Hochzeit   gespannt   Location   bereits
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!