| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bräute 2019
 1 2 3
11.10.17 18:54
Trophy89 

Re: Bräute 2019

Hey

Also ich weiss noch nicht dann das Kleid kaufen gehe hat ja noch zeit. Vom Stil her eher A-line.

Gruss

11.10.17 20:54
Filou 
Re: Bräute 2019

Tigermaus30:
Guten Abend allerseits :-)

Ich bin schon froh das ich nicht als einzige unverlobt bin und trotzdem sind wir bereits ein wenig am planen..

Klar darfst du fragen Filou, also gekauft habe ich das Kleid im Dolce vita in Chur da ich auch gleich ums Eck wohne. Ich hatte mich mal durch die Kollektionen meiner Lieblingsdesigner durchgeklickt und bin da auf ein wunserschönes Kleid gestossen, ich hab mich sofort verliebt und es ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Leider ist es aus der Kollektion 2015, die Chance es zu probieren war also vernichtend klein. Trotzdem musste ich es versuchen und da das Dolce vita diese Marke führt, beschloss ich einfach mal zu fragen, und bin ultraspontan und ohne Termin dort reingeschneit. Die Beraterin war sehr nett und fragte die Chefin, die meinte dann man könne es noch bestellen aber das sei dann natürlich verbindlich ob ich gerne mal ähnliche Modelle probieren möchte, sie hätten gerade eine Kabine frei. Gesagt, getan, ich wählte drei Kleider aus und dachte nur omg was tust du denn da ohne Begleitung und überhaupt gehts noch. Und dann trat ich in diesem riesen Teil vor den Spiegel und aufs Podest und dann war da dieser Moment, ich sah mich in unserer Kirche auf meinen Mann zuschreiten und war total übetwältigt.
Ich hatte das andere Kleid völlig vergessen. Trotzdem probierte ich die beiden anderen noch aber es war kein Vergleich zu diesem Gefühl absoluten Glücks im ersten. Also kaufte ich es und es war erst noch 50% reduziert. Dafür werden dann die Änderungen noch ziemlich was kosten da es einiges zu gross ist und ich noch ein paar individielle Wünsche habe, aber ich han ha noch genug Zeit.

upps was für ein Roman soorry aber das war halt megaemotional...auch meine Beraterin war sehr kompetent, einfühlsam und die Chemie stimmte. Ich war sehr zugrieden und lann das Geschäft empfehlen auch wenn Chur nicht gerade zentral liegt.
Wo wollt ihr eure Kleider kaufen und welchen Stil bevorzugt ihr?

Einen schönen Abend




so stell ich mir das auch vor. Dass man "fühlt", dass es das richtige Kleid ist. Aber ich habe auch Angst davor, dass ich ewigs auf dieses Gefühl warte und es nicht kommt.... Naja mal schauen wie es dann sein wird.
Ich weiss noch nicht wo ich mein Kleid kaufen werde. Vorstellen könnte ich mir ein etwas figurbetontes (aber kein Meerjungfrau) im fit n flare stil. Mit Spitze und Trägern. Und einen schönen Rückenausschnitt

12.10.17 09:50
Tigermaus30 
Re: Bräute 2019

Hey Filou, keine Angst dieses Gefühl ist zwar schön aber meine Schwester hatte es zb nicht und trotzdem hat sie ein wunderschönes Kleid gefunden und war auch zufrieden damit. Fit and flare ist auch toll, am besten einfach probieren und sich nicht stressen, zeit ist ja noch genug :-)

20.11.17 14:00
Tigermaus30 
Re: Bräute 2019

Halli Hallo ihr Lieben

Wie läufts bei Euch so mit den Vorbereitungen? Wir freuen uns unglaublich, wir haben soeben meine Wunschkirche (Grossmünster ZH) und unsere Wunschlocation (Schweizerhof Flims) für die Feier reserviert, und somit haben wir auch unser Datum endlich gefunden...allerdings haben wir uns nun wegen meinen Prüfungen entschieden, erst im 2020 zu heiraten, am 6. Juni. Ich hoffe ich darf trotzdem noch bei Euch ein wenig mitfiebern....musste das einfach gleich loswerden da ich momentan gleich platze vor Freude


Ganz liebe Grüsse
Tigermaus30

Zuletzt bearbeitet am 20.11.17 14:01

20.11.17 16:19
Filou 
Re: Bräute 2019

Tigermaus30:
Halli Hallo ihr Lieben

Wie läufts bei Euch so mit den Vorbereitungen? Wir freuen uns unglaublich, wir haben soeben meine Wunschkirche (Grossmünster ZH) und unsere Wunschlocation (Schweizerhof Flims) für die Feier reserviert, und somit haben wir auch unser Datum endlich gefunden...allerdings haben wir uns nun wegen meinen Prüfungen entschieden, erst im 2020 zu heiraten, am 6. Juni. Ich hoffe ich darf trotzdem noch bei Euch ein wenig mitfiebern....musste das einfach gleich loswerden da ich momentan gleich platze vor Freude


Ganz liebe Grüsse
Tigermaus30


Hallo Tigermaus30
Wir waren letzten Freitag das Hotel Schloss Gerzensee anschauen. Es war super. Nur der Preis schreckt uns ein bisschen ab. Aber wir hätten dort alles, was wir uns wünschen. Und die zuständige Dame war uns auch auf Anhieb sympathisch.
Sie schauen jetzt Mal, welche Termine im Juni/Juli 2019 noch frei sind und teilen uns diese mit. Evtl. schauen wir noch eine weitere Location an, wir wissen aber noch nicht welche. Oder ob wir uns diese doch leisten
Es war schon sehr speziell. Ich war total aufgeregt und mein Freund auch Vor allem da ich ja eig. noch keinen Antrag erhalten habe
Ich würde es auch am liebsten der ganzen Welt erzählen Aber wir haben noch niemandem von unseren Plänen erzählt. Soll eine Überraschung werden

20.11.17 22:27
Tigermaus30 
Re: Bräute 2019

Hey Filou

Wow ich kann verstehen wie es Euch ergangen ist mit der Location. Wir haben auch noch eine andere Location angesehen und eigentlich wollte ich noch das Hotel Sonne in Küsnacht und das Schloss Laufen ansehen. Wir haben das dann aber aufgrund der hohen Mindestkonsumation und den Kosten für die Verlängerung bleiben lassen, da wir auch keinen persönlichen Bezug zu diesen Locations haben, ausser das sie ein wenig näher bei ZH sind. Ich finde es auch ok einen Zuschlag ab Mitternacht zu bezahlen aber 300.- CHF / Stunde sind doch eher viel. Bei der anderen Location in unserer Nähe hat uns auch der Preis abgeschreckt und wir fühlten uns einfach nicht 100% wohl, trotzdem die Eventmanagerin auf unserer Wellenlänge war. Gut der Schweizerhof war von Anfang an mein Favorit, da ich ja lange in Flims gewohnt habe war das immer so mein Märchenschloss, zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Wir sind nicht geizig, aber wir möchten uns an unser Budget halten, auch wenn wir noch genug Zeit zum sparen haben. Ist das bei Euch auch so? Schlussendlich kommt es doch darauf an, wenn alles stimmt und das Herz ja schreit und jubelt, dann würde ich versuchen, die Location meiner Träume zu nehmen. Gut im Berner Oberland gibt es viele schöne Orte, was am Thuner,- oder Brienzersee z.B. Schloss Schadau, Grandhotel Giessbach, kämen nicht in Frage? Ich kenne mich aber mit den Preisen leider nicht aus da. Und im schlimmsten Fall könnt ihr wegen dem Budget auch mal darüber nachdenken, halt erst 2020 zu heiraten, dann habt ihr keinen so grossen Druck, und ich finde, an diesem einen Tag lohnt es sich, seine Träume zu leben. Und deinen Antrag kriegst Du bestimmt noch, es ist auch schön wenn man einfach mal im stillen planen kann gell :-)
Liebe Grüsse aus den Bündner Bergen
Tigermaus30

22.11.17 10:42
Filou 
Re: Bräute 2019

Tigermaus30:
Hey Filou

Wow ich kann verstehen wie es Euch ergangen ist mit der Location. Wir haben auch noch eine andere Location angesehen und eigentlich wollte ich noch das Hotel Sonne in Küsnacht und das Schloss Laufen ansehen. Wir haben das dann aber aufgrund der hohen Mindestkonsumation und den Kosten für die Verlängerung bleiben lassen, da wir auch keinen persönlichen Bezug zu diesen Locations haben, ausser das sie ein wenig näher bei ZH sind. Ich finde es auch ok einen Zuschlag ab Mitternacht zu bezahlen aber 300.- CHF / Stunde sind doch eher viel. Bei der anderen Location in unserer Nähe hat uns auch der Preis abgeschreckt und wir fühlten uns einfach nicht 100% wohl, trotzdem die Eventmanagerin auf unserer Wellenlänge war. Gut der Schweizerhof war von Anfang an mein Favorit, da ich ja lange in Flims gewohnt habe war das immer so mein Märchenschloss, zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Wir sind nicht geizig, aber wir möchten uns an unser Budget halten, auch wenn wir noch genug Zeit zum sparen haben. Ist das bei Euch auch so? Schlussendlich kommt es doch darauf an, wenn alles stimmt und das Herz ja schreit und jubelt, dann würde ich versuchen, die Location meiner Träume zu nehmen. Gut im Berner Oberland gibt es viele schöne Orte, was am Thuner,- oder Brienzersee z.B. Schloss Schadau, Grandhotel Giessbach, kämen nicht in Frage? Ich kenne mich aber mit den Preisen leider nicht aus da. Und im schlimmsten Fall könnt ihr wegen dem Budget auch mal darüber nachdenken, halt erst 2020 zu heiraten, dann habt ihr keinen so grossen Druck, und ich finde, an diesem einen Tag lohnt es sich, seine Träume zu leben. Und deinen Antrag kriegst Du bestimmt noch, es ist auch schön wenn man einfach mal im stillen planen kann gell :-)
Liebe Grüsse aus den Bündner Bergen
Tigermaus30


Da passt eure Location ja super :)
Schloss Schadau wird umgebaut und erst im Juni 2019 unter neuer Führung wieder eröffnet...
Wir haben noch kein fixes Budget. Da uns die Location aber auf Anhieb gefallen hat und eigentlich nichts fehlt, denke ich, dass es schlussendlich diese werden wird ;-)
Ja die Planung so ist schön :) Mein Freund meinte zwar, dass die Reihenfolge etwas komisch ist, aber das liegt jetzt an ihm :D
Habt ihr ausser der Location schon weitere Dinge fix?

22.11.17 13:52
Tigermaus30 
Re: Bräute 2019

Hey :-) Ah ok wenn umgebaut wird ist blöd. Ev. könnt ihr ja einen Termin provisorisch reservieren.
Hihi bei uns ist die Reihenfolge ja auch etwas quer, aber mein Freund sagt, solange es für uns stimmt kann uns egal sein was andere denken. Da hat er auch recht, meine Eltern wissen es da wir die Kirche nur dank Vitamin B durch meine Mutter erhalten haben. Meine Trauzeugin und die wichtigsten Menschen wissen es auch, das ist ok. Aber sonst sagen wir auch noch nichts. Wir haben die provisorische Gästeliste, die Location und Kirche inkl. Pfarrer, das Datum und mein Kleid, dazu haben wir ein Budget erstellt mit den wichtigsten Posten und wir haben uns bereits Gedanken über die Ringe gemacht. Den Fotografen haben fast, da haben wir einfach einen Wunschfotografen, mal sehen ob das dann auch uns beiden passt. Blumen, Deko, Rahmenprogramm da sammeln wir Ideen, zum jetzigen Zeitpunkt wäre alles andere nch zu früh. Aber die Zeit vergeht auch wahnsinnig schnell. Nächstes Jahr werde ich nicht gross Zeit haben und das erste Halbjahr 19 auch nicht. Darum bin ich froh stehen die Exkpfeiler beteits. Und mein Freund hat noch genug Zeit für die Frage aller Fragen :-)
glg

01.12.17 13:47
Filou 
Re: Bräute 2019

Da habt ihr schon einiges hinter euch :)

Ich bin ja etwas beruhigt, dass wir nicht die einzigen sind, die bereits planen bevor es überhaupt einen Antrag gab

Wir schauen uns am 9.12. noch das Schloss Hünigen an und dann werden wir uns wahrscheinlich für eine von den zwei Locations entscheiden.

01.12.17 21:56
Tigermaus30 
Re: Bräute 2019

hihi ja gell der antrag...wir können und ja noch darauf freuen
oh das schloss hüningen ist auch meega, du musst dann unbedingt ezäglen für welche location ihr euch entschieden habt..herzliche Grüsse Tigermaus30

 1 2 3
Tigermaus30   Lieblingsdesigner   Leistungsverhältnis   Wunschfotografen   Abschlussprüfungen   Schlussendlich   bereits   Vorstellungsvermögen   entschieden   trotzdem   Mindestkonsumation   location   Vorbereitungen   einfach   heiraten   Rückenausschnitt   gefunden   Weiterbildung   Schloss   Märchenschloss