| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bräute 2020
 1 .. 5 6 7 8 9 .. 11
09.08.19 11:22
ladix 
Re: Bräute 2020

mielvanille
Ich war echt auch total sicher, dass ich ein Kleid mit Tüll haben werde. Aber tatsächlich stand mir Tüll gar nicht! Ich bin ziemlich klein, irgendwie sah ich... komisch aus in den Tüllkleider. Ich habe eins aus Satin, ganz schlicht. Es ist von Jesus Peiro (das Modell "955") und ich finde es einfach grossartig, so elegant und zurückhaltend aber trotzdem ein Statement. Aber trotzdem hatte ich auch viele Tüllkleider an und auch meine Beraterin hat mich in ein enges Meerjungfraukleid gesteckt obwohl ich klar gesagt habe, dass ich das auf gar keinen Fall möchte. Und: Es sah toll aus! Es lohnt sich echt, auch solche Kleider anzuprobieren. Aber mir ging es wie dir: Mir ist sehr wichtig, dass ich mein Bäuchlein verstecken kann, das mag ich gar nicht: Mein Bäuchlein und meine Oberschenkel. Und ich mag an meinem Hochzeitstag nicht hautenge Figurunterwäsche tragen und immer den Bauch einziehen.


Herzlich willkommen, Liv92!
Natürlich darfst du dich sehr gerne dazu gesellen. Wir sind ja eine überschaubare Truppe aber ich finde es super, wenn man sich hier etwas austauschen und gemeinsam auch mal was besprechen kann. Ist doch grossartig!
Und ich freue mich sehr für euch und auch über euren Entscheid, die Hochzeit lieber noch etwas zu verzögern als vorschnell zu heiraten und dann seid ihr gestresst und könnt es nicht geniessen, weil dein Verlobter den Kopf nicht frei hat.

Ich kenne sonst Anka Wessely von traumich(punkt)ch persönlich und sie ist sehr herzlich und nett. Sie könnte ja eventuell eine Option für euch sein als Traurednerin?

Alexandra findest du, wenn du in Google "augenklick" eingibst, dann ist es der oberste Treffer. Ihr Studio ist in Aarau. Ich hoffe, du findest sie über diese Angaben, ich weiss nicht, ob man hier Links posten darf (glaube nicht).

Woher bist du, auch aus der Region Aargau? Und wo werdet ihr heiraten wollen? Mai ist natürlich ein toller Monat und das Datum ist super! Aber schon wahnsinn, ihr seid sooooo früh dran und trotzdem gibt es schon Absagen wie bei der Traurednerin. Uff!

09.08.19 13:57
Liv92 
Re: Bräute 2020

Danke dir ladix, ich werde mir die Seite von Anka Wessely mal ansehen, vielleicht wäre sie wirklich noch was für uns. Die Bilder von Alexandra sprechen mich sehr an, habe sie kontaktiert, mal schauen ob das passen würde.

Ja genau wir sind aus dem Aargau, wohnen im Freiamt. Für die freie Trauung und den Apero habe ich die Schlossscheune und den Schlosshof des Schloss Hallywl reserviert. Mein Schatz und ich waren uns schon lange vor dem Antrag und den konkreten Plänen zur Hochzeit einig, dass wir im Schloss Hallwyl heiraten möchten.
Die Abendlocation ist noch nicht ganz so sicher. Erst wollten wir in der Reithalle Hallwyl feiern, jetzt haben wir uns aber in die Biberburg in Hirschthal schockverliebt (zumindest auf den Homepage-Bildern) und haben für nächsten Donnerstag einen Besichtigungs-/Besprechungstermin.
Wir sind beide recht naturverbunden und möchten darum lieber eine einfache, natürliche Location und nicht in einem Restaurant/Hotel etc. feiern. Mein Verlobter wünscht sich zudem ein Grillbuffet und in der Biberburg wäre das zumindest schon mal machbar.
Das "Problem" mit der Traurednerin war halt, dass wir am Samstag vom Pfingstwochenende heiraten und Sie traditionell an Pfingsten Familienferien macht.
Aber ansonsten ist schon schön, dass wir so früh dran sind, wir haben noch sehr viele Möglichkeiten und (fast) alles ist noch frei.
Und ich geniesse die Zeit, habe mir schon sehr viel Ideen notiert und fast jeden Tag kommen wieder neue Gedanken und Ideen auf

09.08.19 14:30
Vanimay 
Re: Bräute 2020

liv92: So gut - wir sind ebenfalls aus dem Freiamt und heiraten auch im Schloss Hallwyl
Machen den Apero aber nicht dort, da wir im April auch mit Regen rechnen müssen und ausser dem Innenhof und der Scheune die Räumlichkeiten nicht schön fanden.

09.08.19 15:02
Liv92 
Re: Bräute 2020

Vanimay:
liv92: So gut - wir sind ebenfalls aus dem Freiamt und heiraten auch im Schloss Hallwyl
Machen den Apero aber nicht dort, da wir im April auch mit Regen rechnen müssen und ausser dem Innenhof und der Scheune die Räumlichkeiten nicht schön fanden.

Was für ein lustiger Zufall
Ja ich hoffe mal, dass wir Ende Mai kein Regen haben, aber wir müssen halt doch auch damit rechnen.
Wir müssen aber die Räumlichkeiten auch noch besichtigen und wegen Schlechtwetter Variante schauen.
Wo macht ihr denn euer Fest?

09.08.19 16:04
ladix 
Re: Bräute 2020

Ihr Lieben, ihr habt den schönsten Ort der Welt gewählt - ich wohne in Seengen, nur 5 Minuten vom Schloss Hallwyl entfernt!
Für eine Regenalternative kann man sonst in Seengen zB die "alte Schmitte" mieten oder das "Holliger Sämi" - erstes eine wunderbare Scheune und zweiteres direkt daneben ein ehemaliges restaurant das nur noch für Anlässe mietbar ist und ganz tolle alte Räume hat.

Für die Schmitte habe ich den Kontakt, falls erwünscht. In Seengen und Umgebung kenne ich einige tolle Plätze. Zum Beispiel "Marias Esszimmer" in Beinwil, auch toll für einen Apero mit herrlichem Garten und charmanten Innenräumen.

Wir heiraten kirchlich in der Kirche birrwil zwei Dörfer weiter und machen den Apero gleich daneben in der Chileschür. Im Winter ist das Schloss Hallwyl ja leider geschlossen

Wir wollten auch naturverbunden und "rustikal" heiraten, daher passt dieneu modernisierte aber sehr alte Scheune perfekt für den Apero. Die Feier findet auf dem Eichberg in Seengen statt - aber nicht im Restaurant sondern im Holzchalet, dass da steht! Viel Hokz und Alpencharme mit Sicht über den Hallwilersee und die Berge.

Vielleicht ja auch was als Alternative zur Biberburg?

09.08.19 17:00
Vanimay 
Re: Bräute 2020

ladix: Deine Tipps klingen toll! Wir haben uns „leider“ schon dazu entschieden, den Apero in der Schifflände abzuhalten, wo wir dann auch das Abendprogramm haben. Ich hätte gerne den Apero an einem anderen Ort als den Apero gehabt, habe aber selber nichts gescheites gefunden. Nun hoffen wir aber trotz April-Hochzeit auf tolles Wetter, um die Seesicht geniessen zu können :)
Morgen habe ich die erste Brautkleidanprobe. Bin sooo gespannt, ob ich gleich beim ersten Mal mein Kleid finde

09.08.19 17:21
ladix 
Re: Bräute 2020

Vanimay
Mit der Schifflände habt ihr aber auch eine traumhafte Location! Bei Sonne wie bei Regen. Fahrt ihr mit dem Schiff hoch? Ich glaube, ich muss dann winken kommen

Ach und selbst wenn morgen noch nicht DEIN Kleid dabei es n die anprobe wird ganz toll! Geniess es - und berichte uns, wies war!

09.08.19 18:01
mielvanille

nicht registriert

Re: Bräute 2020

Hallo Liv92!
Finde das toll, dass ihr euch für die Planung Zeit lasst. Bin selber auch bereits seit 1 Jahr verlobt und wir heiraten erst nächstes Jahr.

Vanimay
Oh soo toll! Ich war extrem nervös und konnte kaum schlafen vor dem Termin! Aber geniesse die Anprobe - der Moment ist einmalig!

10.08.19 10:14
ladix 
Re: Bräute 2020

Wir hatten gestern unsere Eltern - also beide - zu Besuch. Das vorherrschende Thema, mal wieder, wie wir dann wohl heissen werden.... Ein Thema, dass mich echt nervt, meine Mutter kann da suuuuper schwierig sein und auch für mich ist das eine mega schwierige Frage. Mein Freund will einen gemeinsamen Namen. Aber nicht meinen, da es ein ausländischer ist. Für mich hingegen ist dieser Name der einzige Bezug zu meinen skandinavischen Wurzeln und ich tu mich echt schwer damit, ihn mit dann 34 Jahren abzugeben.

Wie ist das bei euch so?

10.08.19 16:10
mielvanille

nicht registriert

Re: Bräute 2020

ladix
Ohje das leidige Thema mit dem Namen..

Ich möchte gerne den Namen von meinem Freund annehmen auch wenn ich somit meine italienischen Wurzeln verliere, aaaaaber...

seit 2019 sind glaube ich wieder Doppelnamen mit Bindestrich erlaubt. Vor allem meine Mama ist von dieser Variante total begeistert. Womöglich weil ich ein Einzelkind bin und unser italienischer Familienname somit nicht an weitere Generationen weitergegeben werden kann und wegen mir „ausstirbt“ wenn ich seinen Nachnamen annehme

Meinem Vater ist es aber überraschenderweise egal.

Wir warten den Ehevorbereitungskurs nächstes Jahr mal ab. Vielleicht gelten 2020 wieder andere Regeln.

Hat dein Freund somit einen schweizer Nachnamen? Skandinavische Nachnamen sind doch voll schön :)

 1 .. 5 6 7 8 9 .. 11
Personen   eigentlich   bereits   ebenfalls   Homepage   Location   Nebensaison-Schnäppchen   heiraten   mielvanille   wirklich   Zusammen   Übernachtungsmöglichkeiten   Hochzeit   Vielleicht   Pfarrer   einfach   Trauung   Fotografin   Samstagstrauungstermine   Nickylee
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!