| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Bräute 2021
 1 2 3
04.03.20 10:16
Liv92 
Bräute 2021

Soo, mich nimmt es Wunder, ob sich (nebst mir) mittlerweile bereits einige 2021 Bräute hier tümmeln?
Jemand hier, der im 2021 heiraten wird? Was habt ihr bisher so organisiert und habt ihr schon das fixe Datum?

Zuletzt bearbeitet am 04.03.20 10:16

19.04.20 17:41
Helena12 
Re: Bräute 2021

Hallo Liv92

ich hab mich gerade angemeldet...
Wir werden 2021 heiraten, da aber jetzt wohl alle ihr Fest vom 2020 auf 2021 verschieben, aus aktuellem Anlass, haben wir noch nichts fix geplant. Wie siehts bei dir aus?

Liebe Grüsse

20.04.20 09:02
Liv92 
Re: Bräute 2021

Hallo Helena,

Cool, endlich jemand, der sich dazu gesellt
Da wir schon einige Zeit verlobt sind (seit Dezember 2018) sind wir auch schon länger am planen (die Locations haben wir schon im Sommer letzes Jahr besichtigt und gebucht). Somit haben wir auch schon einiges fix. Konkret haben wir
- das Datum (21 & 22.05.2021)
- die Locations für die Trauung und die Feier
- den Fotografen
- die Traurednerin (freie Trauung)
- Safe the Date Karten, bereits verschickt

aktuell bin ich noch an der Musik für die Trauung und für das Fest und mein Schatz darf sich um das Auto kümmern (wir hätten gerne einen Oldtimer). Als nächstes stehen dann das designen der Einladungskarten und dann im Herbst das Kleid an der Reihe.

Ich bin froh, haben wir so früh angefangen so habe ich 1. keinen Stress und 2. hatten wir alles schon fix bevor jetzt die ganzen Hochzeiten vom 2020 auf 2021 verschoben werden. Ich kann mir noch vorstellen, dass es jetzt nicht mehr einfach wird, eine schöne Location für 2021 zu finden in der "Hauptsaison".

Habt ihr denn schon Ideen wann und wo ihr heiraten möchtet?

23.04.20 10:50
Helena12 
Re: Bräute 2021

Hei Liv,
Sorry hab das Forum etwas vergessen im "Planungsmodus".

Oh wow ihr habt wirklich schon viel.
Wir haben uns vor etwas mehr als einem Jahr verlobt und gedacht im Frühling/Sommer 2020 wollen wir nicht Heiraten, da es sicher viele gibt aufgrund des "schönen" Datum, und haben uns darum für 2021 entschieden - was sich ja jetzt auch nicht wirklich als gute Idee herausgestellt hat naja ich hoffe wir kriegen es doch irgendwie hin, dass wir es bis nächstes Jahr schaffen.

Wir haben momentan zwei Locations in Aussicht- da wir aber im Datum flexibel sind denke ich wird es hoffentlich etwas passendes geben. Ich könnte mir eine Trauung im freien sehr gut vorstellen.
Du bist ja schon am Feinschliff

Liebe Grüsse

25.04.20 18:35
regy86 
Re: Bräute 2021

Hallo zusammen! Mein Freund und ich haben uns kürzlich verlobt und ich bin deswegen EIGENTLICH sehr sehr glücklich, da wir schon seit 2014 zusammen sind. Ich mache mir aber immer wieder mega Sorgen, dass diese Coronasache kein Ende nehmen wird, bis der Impfstoff kommt. Dass wir 2021 also auch nicht feiern können. Stresst euch das auch oder seid geht ihr davon aus, es klappt? Wir würden im Juni heiraten wollen.
Liebe Grüsse

27.04.20 08:59
Liv92 
Re: Bräute 2021

@Helena12:
Kein Problem, ich bin auch nicht täglich im Forum Hihi ja ich denke, im 2021 werden sehr viele Paare heiraten, aber mich stört das nicht so. In welcher Region möchtet ihr denn heiraten, resp. möchtest du verraten, was du für Locations in Aussicht hast?
Ja eine Trauung im Freien hätte ich mir auch gut vorstellen können, ich bin jedoch ein bisschen ein "Schisshase" und hätte da zu sehr Angst vor schlechtem Wetter. Daher haben wir uns für eine Trauung drinnen entschieden. Wenn das Wetter passt, können wir aber dann den Apero im wunderschönen Schlosshof vom Schloss Hallwyl abhalten :)

@regy86:
Ich habe mir da durchaus schon Gedanken gemacht, wie das nächstes Jahr mit der Corona-Geschichte aussehen könnte, ich versuche mich da aber nicht verrückt zu machen. Wie sich das ganze entwickelt, kann aktuell niemand vorhersehen und auch die Experten sind sich da ja nicht einig. Ich hoffe sehr, dass unser Leben irgendwann wieder "normal" weiterlaufen wird und ich bin zuversichtlich, dass wir dann im 2021 unsere Traumhochzeit mit den Gästen feiern können.
Hält dich diese "Angst" im Moment von der weiteren Planung ab oder versuchst du weiter zu machen ohne Hintergedanken?

27.04.20 17:27
regy86 
Re: Bräute 2021

Hallo zusammen
Die Angst hält mich nicht ab, jedoch merke ich, dass ich etwas flattrige Nerven habe. Wir finden keine Location, die wir bezahlen können und das war so ernüchternd, dass ich - plus eben Coronaschiss - dann grad mal ein paar Tränchen verdrücke. Auch wenn ich weiss, dass es letztlich nicht um Leben und Tod geht, bei der Hochzeitssache, kanz klar. Aber ich freue mich so.
Wir suchen einen Hof oder eine Scheune, vorzugsweise Raum Ravensburg oder Bodensee, aber sind offen für alles. Wir haben viele (120) Gäste und wollen keine 20‘000.- Hochzeit. Am liebsten mit Grill oder Buffet in einer Scheune, aber es kostet mega viel mit so vielen Gästen.. Wir suchen für ca 06/21.
Liebe Grüsse

29.04.20 08:37
Liv92 
Re: Bräute 2021

regy86:
Hallo zusammen
Die Angst hält mich nicht ab, jedoch merke ich, dass ich etwas flattrige Nerven habe. Wir finden keine Location, die wir bezahlen können und das war so ernüchternd, dass ich - plus eben Coronaschiss - dann grad mal ein paar Tränchen verdrücke. Auch wenn ich weiss, dass es letztlich nicht um Leben und Tod geht, bei der Hochzeitssache, kanz klar. Aber ich freue mich so.
Wir suchen einen Hof oder eine Scheune, vorzugsweise Raum Ravensburg oder Bodensee, aber sind offen für alles. Wir haben viele (120) Gäste und wollen keine 20‘000.- Hochzeit. Am liebsten mit Grill oder Buffet in einer Scheune, aber es kostet mega viel mit so vielen Gästen.. Wir suchen für ca 06/21.
Liebe Grüsse

Ja das kann ich mir gut vorstellen, dass das jetzt gerade nicht einfach ist eine bezahlbare Location in der Hauptsaison zu finden. Viele Hochzeitsdienstleister sind jetzt auch echt unter Druck. Wir hatten beispielsweise eine Traurednerin angefragt, die dann innert kürzester Zeit eine Antwort von uns haben wollte, da Sie für "unser" Datum noch 5!! andere Anfragen hatte, alles Paare die von 2020 auf 2021 verschieben mussten/wollten.
Betreffend deiner Locationsuche kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich mich in Deutschland nicht so auskenne. Bei uns in der Schweiz ist eine Hochzeit mit über 100 Gästen und weniger als 20'000.- wohl fast nicht machbar. Wir haben weit höher kalkuliert.
Ich drücke dir die Daumen, dass ihr noch was passendes findet..!

30.04.20 19:44
Helena12 
Re: Bräute 2021

Liv92
heihei,
wir haben jetzt einen Termin am 18.06.21 ergattert- ist zwar ein freitag aber wir hatten bei unserem Wunschort nicht mehr so viel Auswahl und zudem ist der 18.06 der Tag an dem mein Verlobter mir den Antrag machte - von dem her ist er eigentlich auch ganz toll :)
wir werden im Wald des Herzberg heiraten in Uffikon, wir haben in der Umgebung Solothurn/Bern/Luzern ausschau gehalten und sind auf den Herzberg gekommen. Ich habe mich sofort in den Waldplatz verliebt...
jetzt haben wir schon mal ein Datum - so können wir auch mit der Planung beginnen....

Für die Schlechtwetter Trauung haben sie eine alte Scheune etwas umgestaltet, ich finde es hat auch seinen Charme und es würde mir nicht soviel ausmachen dort zu heiraten.

Oh dieser Ort habe ich mir auch im Internet angeschaut - sehr schön

regy86
Ich verstehe deine sorgen um das Budget bei so vielen Gästen wird es einfach sehr schnell Teuer, wir sind selbst etwas hin und her gerissen in welchem Rahmen wir es machen wollen. Da wir für diese 20'000.- gut vier Monate gemeinsam verreisen könnten.

Kennt ihr viele Leute in der Umgebung wo ihr heiraten möchtet?
kennt niemand einen Bauer der "Buurebrunch" oder "Buurezmorge" anbietet? Vielleicht könnte man die Lokalität ja auch anders reservieren...und mit schöner Deko kann man aus allem etwas tolles machen :)

Liv92
regy86

Darf ich euch zwei um eure Meinung fragen?
was denkt ihr über:
1. save the date karten in der momentanen Krise (die post hat ja wirklich zu genüge zu tun) einfach digital zu verschicken?

2. Das Fotoshooting nach der Trauung zu machen (während die Gäste beim Apero sind), da ich möchte, dass mein Verlobter mich wirklich erst bei der Trauung sieht...und wir nicht 100 schöne Fotos brauchen und sicherlich nicht all zulange dem Apero fernbleiben.

3. Wie lange plant ihr den Fotografen beim Fest dabei zu haben?

Ich würde mich freuen eure Meinungen zu hören :)

liebe Grüsse
Helena

01.05.20 15:36
Liv92 
Re: Bräute 2021

@Helena12: Oh cool, das freut mich für euch, dass Ihr ein Datum gefunden habt und dann erst noch so ein spezielles Wenn Datum und Location feststehen, ist schon ein sehr wichtiger Teil erledigt. Ja vom Herzberg habe ich auch schon gehört, muss ganz toll sein.

Wenn ihr irgendwelche Tipps zu Fotografen / Musikern / Traurednerinnen braucht, kannst du dich gerne melden, wir haben da schon einige kennengelernt.

Zu deinen Fragen:

1. Ich finde die Idee super gut, wir haben unsere zwar noch per Post versendet aber wie du sagst, die haben sowieso genug Arbeit aktuell. Und in der heutigen digitalen Zeit ist das sowieso durchaus eine gute Idee.

2. + 3. Wir machen am Hochzeitstag selber kein "Shooting" unser Fotograf ist einfach den ganzen Tag abwesend und wir möglichst viele Emotionen und Momente festhalten. Da mein Freund mich aber auch erst bei der Trauung sehen soll und wir nicht noch lange weg sein wollen für ein Shooting, lassen wir das einfach weg.
Evt. machen wir dann mal ein separates Shooting nach der Hochzeit, dann habe ich auch ein Grund das Kleid nochmals anzuziehen
Der Fotograf ist bei mir bereits zum "Getting ready" also beim Stylen und anziehen dabei und hat geplant bis ca. 2.00 Uhr zu bleiben, also total rund 15 Stunden. Da er aber auch ein Kollege von uns ist, wird er sowohl als Fotograf wie auch als "Gast" anwesend sein und berechnet auch einen entsprechenden Freundschaftspreis.

Liebe Grüsse Livia

 1 2 3
Hochzeitsvorbereitungen   Hochzeitsdienstleister   villa-lindengut   Einladungskarten   mueller-steinmaur   anschliessendem   Schlechtwetter   Location   vorstellen   tagen-und-feiern   naturverbundene   Freundschaftspreis   Hochzeitssache   hof-wiesengrund   heiraten   Trauung   Corona-Geschichte   Budgettechnisch   Wettertechnischer   Traurednerinnen
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!