| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag
 1
25.02.13 10:28
tina14 
Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

Wir wollen in einem Jahr heiraten. Wir planen nur eine zivile Hochzeit auf einem Schloss mit anschliessendem Apero (für die Familie und enge Freunde, Vereine und Arbeitskollegen). Danach Essen mit der Familie und engen Freunden am Schluss dann ein grosses Dessertbuffet mit Party und allen Freunden und Bekannten. Wir sind uns im Ablauf noch nicht ganz sicher... hat jemand Erfahrungen mit einem ähnlichen Ablauf?
Hat jemand auch auf einem Schloss zivil geheiratet; kann man im Anschluss ein Apero machen oder sind dort diverse andere Hochzeitsgesellschaften?
Vielen Dank für Anregungen, Ideen, Erfahrungen usw.....

25.02.13 11:45
Lus

nicht registriert

Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

Hmm in welchem Schloss möchtest du denn heiraten?

25.02.13 11:50
elea 

Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

tina, bide meischte schlösser chasch nacheten no en apero mache. aber ideregel hesch de au no es gwösses zitfenster well dene anderi paar nach der no chöme. schloss hallwyl hesch glaub öpe 1h ond de musch weder verreise... (so vell i weiss)

aber vom ablauf her goht das guet, mönd nor luege winer da wend machhe zwösche esse im chline rahme nd em dessertbuffet nacheten in grosser gsellschaft. machet er das den bide gliche location oder zögle der denn neumet anderst he nachem esse?

25.02.13 11:50
tina14 
Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

Es stehen noch verschiedene zur Auswahl. Habe gesehen dass man im Schloss Trachselwald oder Schloss Thustetten zivil heiraten kann. (Diese 2 sind im Moment die Favoriten).

25.02.13 11:54
tina14 
Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

-->elea: Wir hätten ein Restaurant, wobei wir dort nur das Essen machen könnten. in der näheren Umgebung gibt es aber diverse Räume, welche wir anschliessend für das Fest mieten könnten. Essen/Fest am gleichen Ort wäre natürlich praktischer, wir sind noch auf der Suche ;-)

25.02.13 12:01
Lus

nicht registriert

Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

@tina14
Ich konnte ja heute meinen Termin im Zivilstandsamt Schloss Münsingen reservieren. Gleich gegenüber hats ein Restaurant. Ich habe mir zuerst gleich dort das Apero zu machen. Da die Trauungen im Zivilstandsamt jedoch im Halbstundentakt sind, sind mehrere Geslelschaften und somit auch bräute anwesend... Auch im REstaurant wird es mehrere Gesellschaften haben. Wenn das Areal genügend gross ist, warum nicht? Ich möchte jedoch wenn möglich keiner anderen Braut über den Weg laufen beim Apero ;-)

25.02.13 12:07
tina14 
Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

Lus:
tina14
Ich konnte ja heute meinen Termin im Zivilstandsamt Schloss Münsingen reservieren. Gleich gegenüber hats ein Restaurant. Ich habe mir zuerst gleich dort das Apero zu machen. Da die Trauungen im Zivilstandsamt jedoch im Halbstundentakt sind, sind mehrere Geslelschaften und somit auch bräute anwesend... Auch im REstaurant wird es mehrere Gesellschaften haben. Wenn das Areal genügend gross ist, warum nicht? Ich möchte jedoch wenn möglich keiner anderen Braut über den Weg laufen beim Apero ;-)


Das geht mir auch so. Deshalb habe ich meine Bedenken, wenn ich im Schloss einen Raum für das Apero reserviere. Anderenseits finde ich es auch nicht wirklich praktisch für das Apero noch an einen anderen Ort zu fahren. vor allem da wir am Abend voraussichtlich auch noch einen Lokalitätswechsel haben.

25.02.13 12:21
Lus

nicht registriert

Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

@tina 14
Wir haben uns jetzt für ein Apero-Restaurant entschieden, welches zwischen zivilstandsamt und dem Abenrestaurant liegt... so ist nicht noch eine grosse fahrerei nötig
frag doch mal beim Schloss an obs die möglichkeit gibt, das apero in einem abgetrennten teil des schosses einzunehmen? jedoch ist bei den meisten schlössern das apero auch sehr teuer weil vorgegeben wird, welche firma das caterin machen darf.....
frag doch einfach mal ;-)

27.03.13 09:56
MsJenaya 

Re: Kein klassischer Ablauf am Hochzeitstag

Also wir heiraten ja auf dem Schloss Spiez zivil. Und dort ist es so, dass nur das Paar welches den letzten Termin an dem Tag hat, auch ein Apéro auf dem Schloss machen kann. Eben genau deswegen, weil sonst nachher noch Paare kommen. Deswegen haben wir uns dann dafür entschieden, das Apéro gleich wo anders zu machen. Dann hatten wir auch keinen Stress mit dem Trauungszeitpunkt.

 1
klassischer   Zivilstandsamt   Halbstundentakt   Gesellschaften   Abenrestaurant   abgetrennten   Anderenseits   Restaurant   Lokalitätswechsel   voraussichtlich   Apero-Restaurant   Trauungszeitpunkt   Dessertbuffet   Arbeitskollegen   anschliessend   Hochzeitsgesellschaften   anschliessendem   Schloss   Hochzeitstag   Geslelschaften