| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Menü für geladene Gäste
 1 2 3
27.03.08 15:15
Sille 

Re: Menü für geladene Gäste

Lieben Dank für eure Anregungen.
Warte nun mal die Antwort vom Resti ab.
Das mit der Dessertplatte klingt super. Und auch die leichte Hochzeitstorte (ich würde cassis bevorzugen ).

Sille & Andi heiraten am 6. September 2008
www.wirheiraten.ch/SilleundAndi

27.03.08 16:22
dragonfly 

Re: Menü für geladene Gäste


Cassis ist super! Waren gerade degustieren.. uiuiuiuiui..


Wir heiraten am 6. September 2008!

05.03.12 11:59
saerli 

Re: Menü für geladene Gäste

Hoi Zäme

Habt ihr eure Menüs schon?
Wir stellen uns etwas leichtes vor und nicht zu viele Gänge. Ich war einmal an einer Hochzeit, da gab es 7 Gänge, nach dem 4. hatte ich schon genug.... das ist ja schade!

Bei der Vorspeise sind wir noch nicht weit... Es sollte etwas Salatiges sein, vielleicht mit gedämpften Pilzen oder so...
Zur Hauptspeise z.B. ein feines Angus-Beef mit Gemüse und Nudeln oder Salat oder Herdöpfelgratin?
Was es zum Dessert gibt wissen wir noch nicht. Ich denke eine kleinere Torte zum anschneiden und div. kleine Desserts zum aussuchen.

Ist das zu wenig? Die Gäste haben ja schliesslich noch Apéro und zwischen Apéro und Abendessen gibt es noch Oliven und Nüsslizeug...

Grüessli

°°°22. September 2012°°°

05.03.12 12:12
Chatzezuengli 

Re: Menü für geladene Gäste

Hoi Saerli,

wir haben uns da auch schon Gedanken gamacht. War wie du auch schon an einer Hochzeit wo man nach der Hälfte schon genug hatte.

Ich denke das wir zu Beginn einen Salat gefolgt von einer Saison Suppe nehmen. Dann als Hauptgang Braten mit Gemüse. ( Mein GG ist leider nicht so der Fleischesser, d.h er ist nicht jedes Fleisch, deshalb fällt und die Entscheidung, was das Fleisch anbelangt, etwas leichter Die Beilage wissen wir noch nicht genau: Pomme Duchees oder Kartoffelgratin oder sonst was. Zum Dessert, das ist schon jetzt 100% klar, gibt es ein Buffet. Mit Torte, Fruchtsalat, Creme etc.

** Am 20 Oktober 2012 wird die Braut geküsst **

05.03.12 12:31
livipivi

nicht registriert

Re: Menü für geladene Gäste

Hey Mädels

bei uns gabs einen 4-Gänger und alle hatten genug und aber auch nicht überfressen (okay - sie hätten gekonnt, mit nachschöpfen)

Vorspeise: Frühlingsalat mit Erdbeeren und Spargeln an Balsamico- Vinegrette
2. Vorspeise: Klare Tomatenbrühe mit Basilikumhaube
Hauptspeise: Roastbeef mit Crocetten und Gemüsebouquet 2 Nachschöpfen gabs noch Spätzli als Alternative und zweierlei Saucen : Kräutterbernaise und Jägersauce (beide saulecker)

Dessert gabs bei uns einen Tortenturm mit 3 verschiedenen Torten (Schoggi, Zitronenquark und Erdbeer)

War mega fein

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

05.03.12 12:37
Piratenbraut_77 

Re: Menü für geladene Gäste

Hoi zäme

unser Menü steht noch nicht im Detail fest. Aber wir werden sicher auch nicht mehr als vier Gänge machen. Das einzige, was praktisch gesetzt ist, ist der Dessertteller mit Dessertvariationen...das liebe ich! Die Hochzeitstorte gibt es dann irgendwann zusätzlich. Evtl. gibt es auch noch einen kleinen 'Mitternachtssnack' (ich komme ursprünglich aus der Nähe von Hamburg und dort ist es so üblich).

***Unser Takeoff in die Ehe: 15.9.12***

22.03.12 14:50
Cg85 
Re: Menü für geladene Gäste

Hallo zusammen

Wir hatten gerade diese Woche das Gesprächt mit dem Koch unserers gewählten Restaurants.
Wir sind nun total begeistert.

1. Vorspeise: Tomaten Gazpacho (kalte Suppe)
2. Vorspeise: Salat an einer Joghourt - Basilikumvinegrette
Hauptgang: Quarkspätzli, Kalbsbraten an einer Pilzrahmsauce (als Alternative Kräuterschaum) mit Gemüse
Dessert: Himbeermousse mit selbstgemachter Stracciatellaglace

...und dann irgendwann wird die Torte folgen, bei welcher wir auch bestimmt acht geben werden, dass diese nicht mastig und gross ausfallen wird. Eher sommerlich und leicht! :o)

Freue mich jetzt schon total! ;o)

***unser grosser Tag 25. August 2012***

22.03.12 14:56
bellastella 

Re: Menü für geladene Gäste

Hmmm... tönt lecker! Ich komme dann also auch

Verliebt 12.5.08, verlobt Ostern 2010, am 12.5.12 wird geheiratet!

01.04.12 19:57
melanie89 

Re: Menü für geladene Gäste

Die Menüwahl und die Wahl der Hochzeitstorte sind uns (mir) sehr leicht gefallen. Es ist unheimlich praktisch gelernte Köchin und Konditorin zu sein.

Auf unsere Hochzeitstorte freue ich mich bereits jetzt
Himbeermousse mit Mandelbisquit und Schokoknusperboden.

19.04.12 10:05
Baci2009 
Re: Menü für geladene Gäste

melanie89:
Die Menüwahl und die Wahl der Hochzeitstorte sind uns (mir) sehr leicht gefallen. Es ist unheimlich praktisch gelernte Köchin und Konditorin zu sein.

Auf unsere Hochzeitstorte freue ich mich bereits jetzt
Himbeermousse mit Mandelbisquit und Schokoknusperboden.

Hi Melanie

und erzählst du uns auch was es bei euch für ein Menü gibt?

Ich bin auch gerade auf Inspirationssuche, wir haben heute unser 1. Gespräch im Restaurant. Wir sind noch unschlüssig ob wir einen Teil als Buffet machen sollen, damit die Gäste sich auch etwas Unterhalten und Kennenlernen oder ob wir nur mit Service nehmen sollen. Was es ganz sicher gibt ist eine Mitternachtssuppe, darauf besteht mein GG;-)

Liebe Grüsse

adesso e per sempre 17.8. & 18.8.2012

 1 2 3
Dill-Vermouthsauce   Mitternachtssuppe   Basilikumvinegrette   Stracciatellaglace   Dessertbuffet   Schokoknusperboden   Dessertvariationen   Rosmarinkartoffeln   Mitternachtssnack   Hochzeitstorte   Rauchlachsstreifen   Fleisch-Hauptspeise   Bündnerfleisch-Carpaccio   Dessert   Speckbbohnen-Röllchen   geladene   Inspirationssuche   Avocado-Mango-Salat   Schweinscarrebraten   Balsamicodressing