| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
ohne Trauung am Fest erscheinen
 1
26.09.08 15:48
coco 
ohne Trauung am Fest erscheinen

hoi mitenand

Bin mir am Kopf zerbrechen, wie wir an unserem Fest erscheinen wollen.

Wir heiraten im Ausland und machen hier danach ein Hochzeitsfest mit Apéro.
Das heisst ich werde das weisse mächtige Kleid tragen und mein Liebster seinen Hochzeitsanzug. Da wir hier nicht mehr kirchlich heiraten, stellt sich die Frage wir sollen wir an unserem Fest auftauchen und wie sollen wir die Gäste informieren, das wir im Brautoutfit da stehen werden???

Ich möchte es schon speziell für die Gäste gestalten und nicht einfach als Braut da stehen. Haben natürlich auch schon darüber nachgedacht, das ich hier ein normales Kleid trage, finde es aber schad für die Gäste.

Danke für eure Antworten....

26.09.08 17:00
Pluto

nicht registriert

Re: ohne Trauung am Fest erscheinen

Hallo

Also wenn ich in deiner Lage wäre würde ich glaube ich in der Einladung schreiben:
"Lasst euch vom Tenue des Brautpaar überraschen" (oder was ähnliches). Da kann sich jeder selbst überlegen was das sein könnte, ist also so vorbereitet dass es etwas Spezielles sein wird. Egal ob traditionell in weiss und Anzug oder halt was ganz anderes. Dann erschrickt sich auch niemand und denkt, er sei falsch gekleidet. Könnte ja vorkommen, wenn man aus heiterem Himmel überrascht wird.

Als Auftritt könnte ich mir gut vorstellen, dass ihr in einem speziellen Gefährt zum Fest fahrt (Auto, Kutsche). Geht natürlich nur wenn ihr eine fixe Zeit habt und dann auch alle Gäste vor Ort sind.

Grüsse
Pluto


* Wir haben am 26. Juli 2008 geheiratet *

 1
zerbrechen   vorstellen   Hochzeitsfest   Brautpaar   erscheinen   geheiratet   Brautoutfit   speziellen   informieren   überraschen   traditionell   vorbereitet   auftauchen   gekleidet   erschrickt   überrascht   Spezielles   natürlich   Hochzeitsanzug   nachgedacht