| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit
 1
01.09.08 14:28
dragonfly 

sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Hiiilfe!
Nun warte ich seit Wochen auf eine Offerte für die Blumendekoration und nichts. Immer wieder wurde ich hingehalten.
Nun dachte ich, es sind ja *nur* Hortensien, die sind ja nicht so teuer und dann wird das schon klappen!
Denkschte! Heute hat sie endlich einen Preis angegeben! 2800CHF für Kirchendeko, die auch im Schloss wiederverwendet wird, Essensdeko und 2 Trauzeuginnenblumenarmbänder!!!
Hiiillllffffeee! Was soll ich bloss machen!
Dragonfly



Wir heiraten am 6. September 2008!

01.09.08 14:34
Sille 

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

uiuiui, das ist ja ganz übel!!!! soooviel geld!!!!
wir haben verschiedene calla und spezielle rosen und einiges an deko für kirche und resti. unsere offerte beläuft sich auf CHF 1300. inklusive spezielle stühle mit hussen und deko zur kirche, grosse kerzenständer, körbchen mit echten rosenblättern für die blumenkinder...
mir scheint, als hätten die das bewusst soweit rausgezögert. so nach dem motto: dann brauchen sie es ja dringend und können nicht noch andere geschäfte anfragen...
habt ihr denn niemanden sonst angefragt oder andere angebote?

Sille & Andi heiraten am 4. und 6. September 2008
www.wirheiraten.ch/SilleundAndi

01.09.08 14:44
dragonfly 

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Leider nei, ich habe wirklich gedacht, dass alles klappt..
Ich habe keine Ahnung, was ich jetzt tun soll!
Das ist dermassen weit über das Budget hinausgeschossen und dann haben wir wie gesagt nicht einmal die ganz teueren Blumen ausgesucht!
Im Moment bin ich einfach nur schockiert!

Wir heiraten am 6. September 2008!

01.09.08 15:08
Sille 

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

oh mann...das wäre ich auch. das tut mir so arg leid.
und dies kurz vor der hochzeit...
hast du denn mit denen schon gesprochen? haben sie denn vorher noch so gar nichts betreffend kosten veranschlagt?
die gehen davon aus, dass ihr nun keine zeit mehr habt (stimmt ja auch), um alles nochmals mit einem anderen geschäft durchzukauen.
such das gespräch, sag denen, dass hier was passieren muss und frag, welches der teuerste posten ist. evtl. könnt ihr ja die deko ein wenig "verkleinern" oder andere blumen nehmen...?!?
evtl. gibts ja doch noch ein anderes geschäft, die da einspringen und günstiger sind.
aus welcher gegend bist du denn?
haben wir hier evtl. eine braut, die ein geschäft kennt oder evtl. selber was für dragonfly organisieren könnte?????

Sille & Andi heiraten am 4. und 6. September 2008
www.wirheiraten.ch/SilleundAndi

01.09.08 15:14
dragonfly 

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Ich bin von Murten.
Sie wollte mir nie einen Preis nennen..
Sie haben heute zu, ich kann sie nicht einmal erreichen! Im Moment könnte ich einfach nur noch weinen!


Wir heiraten am 6. September 2008!

01.09.08 15:52
deepdown

nicht registriert

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Oh je, das tut mir Leid für euch. Find das ja nicht gerade nett, dass die euch da wochenlang haben warten lassen und jetzt mit einer solchen Offerte kommen... Vor allem so kurz vor der Hochzeit.
Ich würde aber in jedem Fall noch einmal das Gespräch mit ihnen suchen und ganz klar sagen, dass sie zu teuer sind. Vielleicht machen sie dann noch etwas am Preis und sonst seid ihr ja immer noch gleich weit...

01.09.08 16:08
Nepi 
Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Kommt darauf an wie ausgefallen Deine Deko ist und ob Du die Blumen schon def. bestellt hast. Ich würde heute Abend in ein anderes Geschäft und dort nachfragen. I habe unsere Deko auch relativ kurzfristig bestellt, hatten aber nix ausgefallenes.

Bevor ich mich einfach darin schicken würde, würde ich auf jeden Fall noch probieren, ob ich das Ganze bei einem anderen Floristen bekommen würde, auch wenn es jetzt sozusagen 5 vor 12 ist.

04.09.08 11:55
nordliecht 
Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

buah, wir haben ja auch callas und grosse ständer in der kirche dazu noch teils mit rosen. aber bei uns beläuft sich das ganze auf ca. 1200.- (gute eine kollegin machts privat, da können wir an den blumen sparen, arbeit zahlen wir abe ganz normal).
ich würde auch noch heute ein anderes geschäft anfragen. die meisten nehmen einen so grossen auftrag mit handkuss. ist ja wirklich ne frechheit von den anderen, dies ganz bewusst so zu machen!

gute nerven!

griässli
nordliecht


zivilisch verhiratät sit em 06.06.08, kirchlich nu 2 täg!

*weil du es bist, weil es liebe ist*

04.09.08 11:56
nordliecht 
Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

ach sehe gerade. dass dies gestern war.
und hast du eine neue offerte eingeholt?


zivilisch verhiratät sit em 06.06.08, kirchlich nu 2 täg!


*weil du es bist, weil es liebe ist*

04.09.08 12:04
dragonfly 

Re: sehr teure Blumendeko-Offerte ein paar Tage vor der Hochzeit

Hallo Nordliecht!
Wir haben tatsächli eine neue Offerte eingeholt und bekommen das Ganze für 1500CHF! Ich bin überglücklich!

Bist du auch so nervös?
Manno, meine Nerven..
Dragonfly


Wir heiraten am 6. September 2008!

 1
organisieren   rosenblättern   heiraten   Trauzeuginnenblumenarmbänder   Blumendekoration   Hiiillllffffeee   überglücklich   hinausgeschossen   verschiedene   kerzenständer   veranschlagt   blumenkinder   wiederverwendet   Hochzeit   September   SilleundAndi   rausgezögert   Blumendeko-Offerte   ausgefallenes   geschäft