| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Flitterwochen Polarlichter - Aurora Borealis ansehen
 1
11.07.17 10:55
fleur90 
Flitterwochen Polarlichter - Aurora Borealis ansehen

Hallo Zusammen

Da wir beide nicht so gerne Hitze haben und unsere Flitterwochen nicht im Süden vebringen möchten haben wir uns entschieden stattdessen in den Norden zu fliegen. Und zwar möchten wir die Polarlichtern ansehen...

Geplant ist Herbst 2018 und zwar möchten wir da ca. 2 Wochen Ferien machen. Nun habe ich mich mal schlau gemacht, optimaler Zeitpunkt ist angeblich September/Oktober.

Nun meine Frage, war jemand von euch schonmal die Polarlichter anschauen? Habt ihr sie gesehen? (es gibt ja keine Garantie..)

Was habt ihr sonst noch so unternommen?

Habt ihr alles selber gebucht oder über ein Reisebüro? Es gibt so spezialisierte Reisebüros für Reisen in den Norden - jedoch extrem teuer wie ich finde.... Ausserdem möchten wir lieber selber reisen und nicht in einer Gruppe. Kann man problemlos mit einem gemieteten Fahrzeug das Land erkunden? (wir waren schon in den USA und in Südafrika selber mit einem Mietauto unterwegs)

Danke für eure Tipps und Inputs

Liebe Grüsse

17.07.17 07:55
himbeer 

Re: Flitterwochen Polarlichter - Aurora Borealis ansehen

liebe fleur90

mein mann (damals freund) und ich waren im märz 2013 in finnland, um die polarlichter zu sehen. wir hatten nur eine woche ferien und haben deshalb via reisebüro gebucht, ich glaube, es war kontiki, die sind ja auch auf den norden spezialisiert.

wir sind von zürich via helsinki nach kittilä geflogen. die erste nacht haben wir hier verbracht: http://leviniglut.net/de/, was ein unglaubliches erlebnis war - schon da in der ersten nacht konnten wir stundenlang die polarlichter bestaunen, obwohl es anfangs sehr bewölkt war und wir nicht damit gerechnet hatten, dass wir sie noch sehen. im anschluss haben wir 4 nächte in levi verbracht. von dort haben wir verschiedene ausflüge gemacht, hundeschlittenfahren, schneetöff, jeden tag in die sauna (war direkt im hotelzimmer) etc. auch in levi hatten wir gute bedingungen und hatten fast jede nacht polarlichter, allerdings sah man sie dort etwas weniger gut, weil die stadt selber halt zu hell war. man könnte aber sicher auch etwas rausfahren. die letzte nacht haben wir dann noch in einem schneehotel in der nähe verbracht. das war auch ein fantastisches erlebnis und zum abschluss konnten wir auch hier die polarlichter sehen. wir hatten wirklich glück und ich muss sagen, es ist tatsächlich eines der besten, schönsten und eindrücklichsten erlebnisse, das ich je hatte. wir sind sonst eher die strand-typen, aber ich bin sehr froh, haben wir diese reise gemacht.

zum auto mieten etc. habe ich keine infos, aber ich glaube, das müsste kein problem sein. man ist halt schon sehr allein im hohen norden ;-)

17.07.17 09:49
ZiviBraut19 
Re: Flitterwochen Polarlichter - Aurora Borealis ansehen

Hallo zusammen

Das mit den Polarlichtern ist so eine Sache. Wir waren letztes Jahr im Aug/Sept 3 Wochen in Island. Zu unserer Überraschung und Freude konnten wir in zwei Nächten die Polarlichter bestaunen.
Im Oktober habt ihr sicher noch bessere Chance darauf, aber eine Garantie gibt's halt nie..
Gebucht haben wir die Hotels und das Auto über ein Reisebüro in DE (war einfach so viel günstiger als bei Kontiki). Den Flug von ZH nach Reykjavik haben wir selber im Internet gebucht.
Hat alles gut geklappt und war sehr schön!

26.07.17 13:54
fleur90 
Re: Flitterwochen Polarlichter - Aurora Borealis ansehen

Vielen Dank für eure Infos, das hilft mir schon weiter :-)

 1
spezialisierte   Flitterwochen   eindrücklichsten   verschiedene   ansehen   hundeschlittenfahren   unglaubliches   tatsächlich   fantastisches   Reisebüro   unternommen   Überraschung   strand-typen   stundenlang   Polarlichtern   spezialisiert   entschieden   stattdessen   Polarlichter   Borealis