| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
USA / Malibu
 1 2 3 4
28.05.10 11:24
Ellie 
Re: USA / Malibu

liebe happyday, ich war schon öfters in der gegend, allerdings nicht so schön kompakt mit routenplan. kann dir aber gerne helfen, eine route zusammenzustellen. inspiration gibts auch hier:
http://www.canusa.de/usa-reisen/autoreisen-usa.html
(die haben viele mietwagenrundreisen, da kannst du dir ja mal die routenvorschläge anschauen). ich würde aber dann selbst eine route zusammenstellen. und nicht zu viel vornehmen! es sind grosse distanzen! weniger ist mehr!!
zb der küste entlang von ny über boston zum acadia nationalpark und dann mit der autofähre nach nova scotia, canada, dann hoch bis cape breton.

florida ist einfach wirklich unangenehm heiss im august, dazu überlaufen und überteuert. auch das licht ist flach und nicht so schön "florida-like" wie etwa im frühling oder spätherbst.
mir persönlich wären zwei tage orlando viel zu viel (bei drei wochen gesamtzeit)! universal studios habt ihr schnell gesehen und am nachmittag reichts dicke für shopping. ausser ihr seid wirklich sehr urban eingestellt und möchtet möglichst viele städte und weniger natur anschauen. da müsste ich wissen, was eure prioritäten sind.

als kanadierin liegt mir kanada natürlich nahe - what else! es ist einfach ruhiger und wilder dort oben.
die strände an der new england küste (sowohl usa als auch can) sind wunderschön! und wie gesagt: boston ist eine tolle stadt! und ny ist sowieso fast unschlagbar.

den süden würde ich zu einem anderen zeitpunkt machen; in die usa könnt ihr immer wieder. aber das ist natürlich meine ganz persönliche meinung, ich weiss ja nicht, was ihr euch so wünscht und vorstellt in den flitterwochen.

28.05.10 12:12
happyday 

Re: USA / Malibu

wow super link ellie - danke dir!!!

ja kanada --> ich liebe dieses land. ich hab mir vor ein paar jahren 2 monate vancouver gegönnt. es war einfach unschlagbar ein teil dieser stadt zu sein!

mmm, wegen orlando hast du wohl recht: wir suchern schon eher die naturschönheiten und setzen den schwerpunkt nicht auf städte. also nochmals über die bucher gehen, danke für deinen hinweis!

ich mach mir übers weekend mal noch mehr gedanken und komme sehr gerne auf dich zurück bei fragen. das sind stets die besten refernzen: jemand der schon dort war weiss mehr als jeder reisekatalog

wie machst du selber es mit hotels: buchst du von der schweiz aus oder nimmst du es vorneweg?

28.05.10 13:26
elchalten 

Re: USA / Malibu

ellie - super link!!!
unsere flitterwochen werden wir wahrscheinlich an der westküste der usa verbringen . von vancouver der Oregon coast entlang runter und etwas im landesinnern wieder zurück nach canada.

da wir ja in vancouver wohnen, jedoch in der schweiz heiraten, werden wir schauen, dass wir auf dem rückflug direkt nach der hochzeit ein paar tage in ny verbringen können (sozusagen als mini-moon). und dann später im jahr (so august/september) unsere honeymoon von vancouver mit unserem eigenen auto machen. nocheinmal irgendwo hinfliegen, finden wir nicht nötig. die küste und der yellostone np stehen schon lange ganz oben auf unserer wunschliste ;-)

ja, das ist so unsere idee heute. mal schauen, was wirklich daraus wird ;-) aber reisen kann man ja eh nie genug.

verliebt 9-5-99 verlobt 29-12-09 heiraten 3-6-11

28.05.10 14:06
Ellie 
Re: USA / Malibu

gerngeschehen!
happyday: ja klar, kannst dich einfach melden. ich liebe reisen organisieren (auch wenns nicht eigene sind), wenn ich nicht studiert hätte, wäre das heute mein beruf!
ich schaue wegen den hotels jeweils vor ort. ausnahme: man kennt eine spezielle und geniale lodge, die man unbedingt miteinplanen will. dann lohnt sich vorreservieren (ist oft auch günstiger). gerade an der new england küste gibt es wunderschöne landhäuser und lodges zum übernachten! musst mal ein wenig googeln.

28.05.10 14:08
Ellie 
Re: USA / Malibu

http://www.newenglandinnsandresorts.com/

28.05.10 15:00
Hase1981 

Re: USA / Malibu

Hallo zusammen

FAlls ihr evt. für eine Durchreise,... ein Hotel bucht und nicht ein bestimmtes wollt kann ich euch noch www.hotwire.com und www.priceline.com (bid your own price) empfehlen. Man weiss zwar nicht vorher welches Hotel rauskommt (bei Hotwire manchmal jedoch ausfindbar) jedoch kann es satte Rabatte geben. Wir waren mit Priceline im letzten Jahr in NY hatten uns ein Hotel ersteigert, welches im Vergleich zum regulären Preis auf der HP einen Rabatt von 50 % rausgekommen ist . Auch in Wien waren wir mit Hotwire und kein Problem 5* zu einem super Preis (und als wir erwähnten, dass es unsere Verlobungsreise ist gab es vom Hotel noch Sekt und eine Früchteplatte dazu ;-)

Grüssle

28.05.10 18:01
elchalten 

Re: USA / Malibu

kann mich hase1981 nur anschliessen: hotwire ist klasse! haben meist ein 4* hotel genommen - mega preis/leistungsverhaeltnis. gehen im herbst nach NY - werden vielleicht mal priceline ausprobieren. kenn ich bis jetzt nicht. hotwire ist ja eher kurzfristig, ist das bei priceline genau so?
danke fuer dein feedback.
lg

verliebt 9-5-99 verlobt 29-12-09 heiraten 3-6-11

02.08.12 14:44
stephansbride 

Re: USA / Malibu

Liebe USA Profis

Mein GG und ich machen uns Gedanken betreffend Flitterwochen. Ein langer Traum von beiden ist es mal in die USA zu gehen.
Nun haben wir folgende Probleme
Wir waren beide noch nie dort und auch sonst haben wir nicht gross eine Ahnung was Rundreisen etc. angeht.
Dann ist es so dass mein GG ein grosser Cowboy/Country Fan ist und somit in den USA natürlich auch so was sehen möchte Ich hingegen möchte extrem gern die grösseren/bekannten Städte besichtigen und shoppen

Würdet ihr empfehlen, dass wir eine geführte Rundreise organisieren? Da wir noch nie dort waren wäre es bestimmt besser.
Hat jemand von Euch Tipps/Ideen wie sich unsere beiden Wünsche arrangieren lassen?
Voraussichtlich möchten wir unsere Flitterwochen im Februar 13 machen. Wie sieht das mit dem Wetter aus? Wo ist es am angenehmsten??

Vielen Dank für Eure Tipps!!

02.08.12 14:46
stephansbride 

Re: USA / Malibu

Was ich vielleicht noch ergänzen sollte ist, dass wir beide nicht viel länger als 2 Wochen Ferien machen können (geht von unseren Arbeitgebern nicht anders). Von dem her sollte die Rundreise nicht riesig sein.

02.08.12 15:04
nimbini 

Re: USA / Malibu

hey stephansbride

ich kenne die usa relativ gut..... für februar würde ich euch wettermässig allerdings nur florida empfehlen! denn im rest der usa ist es dann nicht wirklich schön warm... im westen ist es an der küste vielleicht an die 20 grad, wenn ihr dann aber ins landesinnere fährt, wird es mega kalt, viele pässe sind geschlossen wegen schnee etc.... ist also von daher keine gute reisezeit! hingegen florida ist dann herrlich warm und keine gefahr für tropenstürme etc... allerdings würde in florida dein mann etwas zu kurs kommen, den was cowboy/country etc anbelangt, kriegt man dort nicht soviel mit.....

die usa ist übrigens easy alleine zu bereisen, auch wenn man noch nie dort war, ich für meinen teil würde einen flug nach miami buchen, einige nächte dort bleiben, mti dem mietauto runter nach key west für 2 nächte, dänn weiter in die everglades und dann je nach interesse entweder dort an die küste oder ansonsten ein paar tage nach orlando ins disneyworld und/oder universal studios und wieder zurück nach miami...... so eine mietwagenrundreise könnt ihr auch übers reisebüro buchen, dann habt ihr den wagen und die hotels gleich gebucht, wenn ihr nicht so bewander seid mir selbst buchen oder wenn ihr keinen bock habt, euch jeweils vor ort die unterkünfte zu suchen... der vorteil am mietwagen ist halt, dass ihr alleine seid, ihr könnt stoppen, wos euch gefällt und habt nicht noch 30 dämliche, nervige touris dabei, welche dann dies und das sehen wollen, dann musst du wieder warten, weil sie zu spät sind, kriegst 10 minuten zeit um was gewisses zu fotografieren etc.......

lg
Nimbini

 1 2 3 4
orlando   zusammenzustellen   mietwagenrundreise   florida   benachrichtigungen   Englisch-Unterricht   mietwagenrundreisen   zeitverschiebung   routenvorschläge   leistungsverhaeltnis   newenglandinnsandresorts   vegünugsmöglichkeiten   naturschönheiten   zusammengestellt   flitterwochen   hochzitsgsellschaft   selbstfahrer-reise   erfahrungsgemäss   standesamtlich   wunschdestination