| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wer bezahlt die Honeymoon?
 1 2 3
08.02.16 13:59
Franky 

Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Die Honeymoon gehört nicht zu unserem Hochzeits-Budget. Zuerst geniessen wir unsere Hochzeit und anschliessend irgend wann die honeymoon. Alles auf einmal ist für uns organisatorisch und finanziell zu viel. Aber auch emotional wollen wir die Hochzeit selbst in allen Zügen leben, geniessen und die Honeymoon für später aufbewahren.
Somit ist das Thema, wer die Honeymoon bezahlt, heute für uns kein Thema. Und später ist wohl klar, wer unsere Honeymoon bezahlt. Nämlich wir
Wir heiraten ja nicht um uns persönliche Geschenke bezahlen zu lassen. Sondern weil wir uns lieben und für unseren Lebensunterhalt sehr gerne selbst aufkommen können und auch sehr gerne wollen.

13.09.16 10:44
Miri_F 

Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Ich finde das muss jedes Paar und jede Familie für sich entscheiden. Bei uns wird es so sein, dass wir es selbst finanzieren werden, aber natürlich unter anderem durch die Geldgeschenke bei der Hochzeit. Gerade die Eltern schenken dann ja meist auch eine große Summe. So kenne ich es zumindest. :)

14.09.16 18:37
Beka 

Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Sicher muss, wie zu jeder Frage über die wir uns hier im Forum austauschen, jedes Brautpaar schlussendlich selber wissen, was für sie stimmig ist.
Zu berücksichtigen ist zum Thema "wer bezahlt was" auch, dass nicht jedes Brautpaar die Wahl hat, ob die Eltern, Bekannten und Freunde eine grössere oder kleinere Geldsumme an das Brautpaar schenken wollen oder auch können.
Wir hatten die Wahl, sind aber stolz darauf, keine reinen Geldbeträge angenommen zu haben. Wir haben aber viele Dienstleistungen angenommen, welches indirekt schlussendlich auch wieder Geld ist. In unserem Fall war die ersparte Geldsumme sehr hoch.
Wie auch du Miri_F sagst: Jedem das seine.

29.09.16 00:24
Butterblumen 

Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Soweit ich weiß bezahlt das Paar dies selbst, da es früher ja so war dass man in die Flitterwochen fuhr um alle Verwandten zu besuchen die nicht zur Hochzeit kommen konnten, also hatte es damals nicht wirklich viel mit Erholung zu tun. Vielleicht bekommt ihr aber ja ein paar Gutscheine oder Geld für die Flitterwochen zur Hochzeit geschenkt :)

20.11.16 12:13
Helenag 
Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Wenn Honeymoon, dann bezahlen wir sie selbst!

27.02.17 18:58
bride4you 
Re: Wer bezahlt die Honeymoon?

Ich glaube, beide sollen die Honeymoon bezahlen. Sie sind schon zusammen und alles, was sie haben, ist gemeinsam.

 1 2 3
Finanzieren   Hochzeits-Budget   Dienstleistungen   bezahlen   miteinkalkulieren   Flitterwochen   Hochzeit   Vergleichsmöglichkeit   Honeymoon   Lebensunterhalt   Husshaltsgägeständ   schlussendlich   juliagettingmarried   berücksichtigen   Schwiegereltern   einzukalkulieren   organisatorisch   Vor-Finanzierung   bezahlt   begeisterigsfähiger