| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Einladungen Polterabend raus...riesen Krach
 1
22.04.09 07:59
Sunshine

nicht registriert

Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Hallo zusammen

Meine Einladungen für den Polterabend wurden versendet. Ich habe die Liste der Gäste vorbereitet. Habe mich entschieden, in kleinem Rahmen zu feiern. So haben 10 Personen eine Einladung erhalten.

Seit ca. einem Jahr treffen sich 6 Mädels und ich ca. 1x alle zwei Monate. Mit dreien der sechs habe ich auch sonst noch Kontakt, mit den anderen praktisch nur bei diesen Treffen. Es war angfangs etwas schwierig für mich, da ich die Mädels eigentlich schon länger kenne, aber mit den dreien ca. 3-4 Jahre keinen grossen Kontakt mehr hatte. Mittlerweile sehe ich sie als Kolleginnen an. Nun habe ich diese drei nicht eingeladen, die anderen drei aber schon. (von den andern 3 sind zwei eingeladen am Hochzeit, die andern zum Apéro)

Ich habe mir gar nicht gross Gedanken darüber gemacht....habe einfach gedacht, ich möchte mit den Personen feiern, bei denen ich mich zu 100% wohl und verstanden fühle...nun gibt es einen riesigen Krach... die sind völlig eingeschnappt, weil sie nicht eingeladen sind und fühlen sich verarscht....sie meinen ich mache Einstufung von wichtig bis unwichtig, welche unmöglich seien....

Mich würde es interessieren, was ihr dazu meint....

Vielen Dank jetzt schon für eure Antworten

22.04.09 08:07
Piglet 

Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Also, das ist meine Meinung:
Alles was eure Hochzeit betrifft und dazu gehört auch der Polterabend, ist grundsätzlich die Entscheidung des Brautpaares. Vor allem auch, wen sie für was einladen. Ich hätte wohl auch so entschieden wie du und mir gesagt, dass ich nur die wichtigsten Personen einladen will. Vielleicht ist auch das Problem, dass sich viele unter einem Polterabend eine Riesensache vorstellen? Oder sprichst du vom Junggesellinnen-Abschied? Da werde ich es nämlich auch so machen, dass ich nur meine besten Kolleginnen einladen. Und wen man als gute Kollegin oder weniger gute einstuft kann man wirklich nur selbst entscheiden.

22.04.09 08:08
Cindy 

Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

sali sunshine

aso i muäss säge das ich die reaktione zimmli chindisch finde. es isch ja klar fü dich, das du nur die lüüt am polterabig wettsch däbii ha, wo du au suscht na kontakt pflegsch und dich wie du scho xeit häsch, wohl fühlsch. und da du nur öpe 10 lüüt iiladisch isches gad namal klar, dass sie dänn halt nid iiglade sind. es isch suscht scho immr schwer, z'entscheide wer mer alles iiladet und wer nid. dänn müänd sies dir nid na schwierigr mache.

ich wür mit ihne redä und versueche dini situations z'erchläre. seisch wie du dich däbii fühlsch und was du dir überleit häsch bevor du die iiladige verschickt häsch..
wänn sies nid iixehnd, dänn (sorry) sinds nid wüki kolleginne..

hoffä ihr chönd dä striit kläre!

liäbs grüässli
Cindy


Dä 09.05.09 isch oisä grossi Tag!

22.04.09 08:08
Tina 
Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Also ich verstehe Dich absolut, ich würde auf jeden Fall nur mit den Besten Freundinnen den Polterabend feiern. Ich habe mir auch lange Gedanken gemacht, wer ich einladen soll, wir sind nun 5 Personen. Eine Kollegin habe ich nicht eingeladen und ich denke auch, dass sie wahrscheinlich nicht so Freude hat. Aber wir hatten jetzt auch ein Jahr praktisch kein Kontakt mehr und seit sie ein Kind hat, hat sie sich leider auch verändert. Also habe ich mich entschieden nur die allesbesten Freundinnen einzuladen.
Es ist Dein Polterabend und wenn Du dann Leute einlädst, damit die nicht wütend sind, dann ist ja das auch doof,
Es Grüessli

22.04.09 08:17
Sunshine

nicht registriert

Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Vielen Dank für eure Feedbacks das tut uget

Hatte eine zimlich schlaflose Nacht... bis jetzt weiss ich eben nur, dass es einen krach gegeben hat, von den beiden Mädels, die eingeladen sind am Hochzeit. Und sie können es auch nicht ganz verstehen, akzeptieren es aber.

lg

22.04.09 08:47
Muus2 
Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Hoi Sunshine

I fende au das du s Richtige machsch. Wieso Lüüt ilade, nur well mer sött.. findi ned s Richtige! Emmerhen erläbsch de Abe nur eimal und de wörd ich au nur mit dene Lüüt fiire, wo ich mich wohl fühle!
Und wenn du mit ihne redsch und das erklärsch, dänki wärdes sicher au verstoh und die "Spannige" legge sich denn mit de Ziit scho weder..
Liebs Grüessli

28.08.2010 - endlich mit mim Engel vereint!!!

22.04.09 09:19
Nadine123 

Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

Ich verstehe dich auch.... Ich meine, i würde es ja verstehen, wenn du die Freundinnen mit Freund einlädst und die Kolleginnen ohne Freund (Wer will schon geladen an eine Hochzeit ohne Freund). Ich meine, da war ich mal richtig sauer (Bin ja schon 8 Jahre mit ihm zusammen und es ist ja nicht so, dass sie ihn nicht kennen) und wenn wir beide am Apero eingeladen gewesen wären, wäri ich überhaupt nicht sauer gewesen. Irgenwo muss man ja den Schnitt machen.

22.04.09 09:50
Inessa

nicht registriert

Re: Einladungen Polterabend raus...riesen Krach

es muss erstens dir passen. an meinem polterabend wär mir aber egal gewesen wär gekommen wär, aber ich habe den auch nciht organisiert - der war eine überraschung für mich.


*Das Deutsch-Schweizer Bündnis startet am 29. Mai 2009 mit der zivilen Trauung
& erreicht seinen Höhepunkt am 30. Mai 2009 mit dem kirchlichen Segen

"Ich ergebe mich der Liebe weil Liebe dich ergeben hat" H.-C. Neuert*

 1
Deutsch-Schweizer   Freundinnen   eingeschnappt   Kolleginnen   grundsätzlich   Mittlerweile   Polterabend   einladen   Personen   wichtigsten   entscheiden   Einladungen   eingeladen   interessieren   Junggesellinnen-Abschied   entschieden   Riesensache   wahrscheinlich   überraschung   Entscheidung
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!