| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?
 1 2
02.04.10 12:34
Prisi9 

Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

He Ladies

habe mir Gedanken gemacht, wen ich an meinem Polterabend gerne dabei haben möchte.

War eigentlich bei allen klar, aber bei meiner Mutter bin ich hängen geblieben. Wir hatten immer ein tolles, kollegiales Verhältnis. Nur, ist es üblich, dass die Mutter beim Polterabend dabei ist?

Bei einer Kollegin von mir war Ihre Mutter dabei und ich fand das eigentlich noch lässig.

Wie ist/ war das bei Euch???





<3 Unsere Grossen Tage: zivil 10.09.2010 und kirchlich 11.09.2010 <3

02.04.10 12:51
happyday 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

das hab ich mir auch schon überlegt. bin gespannt auf eure antworten!

ich selber hab mich noch nicht festgelegt. ich hab ein super verhältnis zu meinem mami. am einfachsten mach ich es mir wohl, wenn ich sie schlicht und einfach frage. über die ostertage gibt es dazu bestimmt eine gelegenheit.

02.04.10 13:55
silver83 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

also wen ihrs super guet hen mit eurer muetter und sie au gern fästet, wiso nid?!? isch eure obig...

ich han sie nid derbi ka, hans au nid organisiert und sie hett au nid so in diä rundi und der alass passt.

Lg

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Sid am 13.02.2009 verhürotet und am 25.09.2010 isch üserä grossi tag

02.04.10 15:14
peja 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

das kommt auf die art des polterns an.. aber grundsätzlich finde ich es eine gute idee, den polterabend für "jung und alt" zu machen.. geht ja irrgendwie auch ums kennenlernen vor der hochzeit.. warum auch nicht? es ist euer/dein abend, da kannst du ja wünschen was du möchtest programm und gäste.. und dich natürlich überraschen lassen..

03.04.10 17:09
Kati7 
Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

@Prisi9, bei mir kommem ebenfalls beide Mama's mit. Wir sind 11 Ladies ganz unterschiedlichen Alters und werden ein Polterweekend in Barcelona machen. Für mich gehören die beiden einfach dazu.

03.04.10 19:07
Dee 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

also wir werden ohne mama feiern. enzig von der familie hab ich meine zukünftige schwägerin eingeladen, sie kann allerdings nicht kommen.... ui ich freue mich so, bei mir wirds am 7. mai soweit sein!

die Krönung unserer Liebe am 4.6.2010 und 2.10.2010

04.04.10 00:45
tonie 
Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

ich hab mir die frage noch gar nie gestellt, finde die idee aber toll. mal gucken, was wir machen, dann könnt ich mir das schon vorstellen.

04.04.10 11:11
ichwuensche 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

hey dass ist ne super idee, wenn das mami auch noch dabei ist....

05.04.10 13:55
nicarina1985 

Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

also ich habe alle mamis (schwiegermama und mama) samt zukünftigen Schwägerinnen und meine Schwestern (sind alles Frauen) und noch meine wichtigsten Leute angegeben für den Polterabend. Mal schauen wer alles kommt. Das ganze organisiert nämlich meine Trauzeugin

08.04.10 13:50
Madeleine 
Re: Ist die eigene Mutter beim Polterabend dabei?

Bei uns werden unsere Eltern nicht dabei sein. Wir wollen aber auch so eine richtig fetzige Feier machen. Unseren Eltern wäre dies sicherlich zu laut und sie würden sich nicht so wohl fühlen. Ausserdem mag ich vor meinen Eltern nicht so viel Trinken ;-)

 1 2
chippendales   grundsätzlich   zukünftigen   eigentlichen   unterschiedlichen   altersunterschied   Schwägerinnen   eigentlich   Polterweekend   natürlich   kennenlernen   überraschen   mehrheitlich   pole-dance-kurs   Polterabend   kollegiales   organisiert   polterusflug   schwiegermama   Verhältnis
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!