| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
mal was anderes...
 1
22.03.10 15:35
speedy 

mal was anderes...

So, Ladies, nun hab ich doch noch einen Polterabend hinter mir. Und es war so völlig anders als alles, was man bisher über Polterabende gehört hat.
Hier mein Bericht:
Letzten Samstag hatte mein Musikverein das Frühlingskonzert. Unser Thema war "Fantasy", und wir mussten verkleidet als Gespenst, Pirat, oder Prinzessin erscheinen. Ich hab mir also ein Diadem gekauft und auch ein Kostüm geliehen. Der Reifrock unter dem hellblauen Prinzessinnenkleid war nur ganz wenig grösser als der unter meinem Hochzeitskleid. Da die Musik in knapp vier Wochen an unserem Apéro spielt, waren natürlich auch jenste Kommentare zu hören. Mein Liebster und seine Eltern sind ans Konzert gekommen (nebenbei hat er auch bestätigt, dass ihm die falschen Wimpern mit den Perlen gefallen, die ich in zweifacher Ausführung gekauft und am Konzertabend "getestet" habe). Nach dem Konzert sind sie aber ziemlich bald heim und ich bin noch geblieben. Wir haben ein paar ziemlich gute Tänzer in der Musik und ich wollte unbedingt schauen, ob das mit dem Reifrock klappt. Und ich sag euch, wir haben zu Jive, Chachacha, Walzer und allen anderen Abarten von Tänzen die Halle gerockt! Wir haben natürlich auch die Bar genossen und das Kuchenbuffet, und ich hab wirklich so im Laufe des Abends beschlossen, dass ich dies nun zu meinem Polterabend ernenne. So wohl hab ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Es war absolut herrlich und mit der ganzen Tanzerei die ideale Vorbereitung auf meine Hochzeit.

22.03.10 15:43
chichi 

Re: mal was anderes...

Hej Speedy

Freut mich, dass du so einen schönen Polterabend hattest! Und wenn du dich so wohl gefühlt hast, war es für dich doch genau das Richtige
Ich habe meinen Polterabend auch schon bald, am 1. April. Meiner wird sicher ganz anders werden als deiner, aber ich hoffe, ich habe dann genau so viel Spass wie du es hattest.

<3 Wir freuen uns riesig auf den 16. & 24. April 2010 <3

22.03.10 15:51
Snowshot 

Re: mal was anderes...

Na, das ist doch schön. Doch so ein Polterabend gehört halt schon dazu. Und wie man so schön sagt, die spontanen sind die Besten! Freut mich für Dich, dass dies so schön geklappt hat.

Was für schöne Wimpern hast Du den, wo hast Du die bestellt? *gwunder*

22.03.10 16:06
speedy 

Re: mal was anderes...

@chichi: Ja, wir werden dann alle an dich denken an deinem Polterabend, wenn wir bei unserem Winti-Brauttreff hocken. Bei dir wird es sicher auch ganz lustig. Ich wollte ja zuerst überhaupt keinen Polterabend machen, also war das vorgestern sowieso das absolut richtige für mich.
@snowshot: Die Wimpern sind von Artdeco, ich hab sie nicht bestellt sondern in den letzten Ferien in Wismar gekauft. Und eben gleich in zweifacher Ausführung, damit ich einmal üben kann. Es hat aber wirklich gut geklappt, ich hab halt einfach (weil noch nie vorher gemacht) ziemlich viel Leim gebraucht und mir die halben Augenlider zugeklebt. Aber am grossen Tag werde ich die Dinger einfach zur Coiffeuse mitnehmen, sie soll mir sie ankleben.

22.03.10 16:06
Carmile 

Re: mal was anderes...

hey speedy

au cool, das freut mich für di. solchi spontanaktione sind meistens am beste. gosch so ohni erwartige hi. häsch es foti vo dir gmacht mit de wimpere? es würd mi megamässig wunder ne, v.a. wäg dä perle..und machsch die jetzt au so am hochzit?

grüessli

22.03.10 22:23
peja 

Re: mal was anderes...

hi speedy

lässig, häsch du doch no än polterabig gah.. u so spontan isch doch immer schön! hoffe häsch dä eimalig abig richtig chöne gnüsse u wünsch der alles gueti bim endspurt.. :)

14.04.10 11:53
ichwuensche 

Re: mal was anderes...

ist doch mal was anderes und sehr originäl;o)


speedy:
So, Ladies, nun hab ich doch noch einen Polterabend hinter mir. Und es war so völlig anders als alles, was man bisher über Polterabende gehört hat.
Hier mein Bericht:
Letzten Samstag hatte mein Musikverein das Frühlingskonzert. Unser Thema war "Fantasy", und wir mussten verkleidet als Gespenst, Pirat, oder Prinzessin erscheinen. Ich hab mir also ein Diadem gekauft und auch ein Kostüm geliehen. Der Reifrock unter dem hellblauen Prinzessinnenkleid war nur ganz wenig grösser als der unter meinem Hochzeitskleid. Da die Musik in knapp vier Wochen an unserem Apéro spielt, waren natürlich auch jenste Kommentare zu hören. Mein Liebster und seine Eltern sind ans Konzert gekommen (nebenbei hat er auch bestätigt, dass ihm die falschen Wimpern mit den Perlen gefallen, die ich in zweifacher Ausführung gekauft und am Konzertabend "getestet" habe). Nach dem Konzert sind sie aber ziemlich bald heim und ich bin noch geblieben. Wir haben ein paar ziemlich gute Tänzer in der Musik und ich wollte unbedingt schauen, ob das mit dem Reifrock klappt. Und ich sag euch, wir haben zu Jive, Chachacha, Walzer und allen anderen Abarten von Tänzen die Halle gerockt! Wir haben natürlich auch die Bar genossen und das Kuchenbuffet, und ich hab wirklich so im Laufe des Abends beschlossen, dass ich dies nun zu meinem Polterabend ernenne. So wohl hab ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. Es war absolut herrlich und mit der ganzen Tanzerei die ideale Vorbereitung auf meine Hochzeit.


 1
beschlossen   Kommentare   Winti-Brauttreff   Hochzeitskleid   spontanaktione   Ausführung   verkleidet   Polterabende   erscheinen   natürlich   zweifacher   Musikverein   Frühlingskonzert   anderes   Polterabend   Konzertabend   Vorbereitung   ziemlich   Prinzessinnenkleid   Kuchenbuffet