| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Mein Polterabend
 1 2
27.07.10 16:34
Ocelot80 
Mein Polterabend

Ja, am Samstag war es nun auch bei mir soweit und mein Polterabend fand statt. Ich wusste nur, dass ich um 14h00 geduscht in meiner Wohnung auf die Horde warten sollte. Ich hatte schon ein bisschen ein mulmiges Gefühl, weil ich absolut keine Ahnung hatte, was mich erwarten würde.
Mit einer kleinen Verspätung trafen die Mädels ein. Alle waren im 60ies Style angezogen, mit gepunkteten Petticoatkleidern. Auch mir wurde sofort ein Jupe ausgehändigt und ein pinkes T-Shirt mit der Aufschrift Switzerland’s next Top Wife.
Danach wurde ich gestylt mit Lockenstab und geschminkt und künstliche Wimpern wurden mir auch noch aufgesetzt. Natürlich wurde auch Champagner aufgetischt und Melonen und Fleisch und Chips usw.
Um halb 4 gings dann los auf den Zug nach Bern. Dort wurde mir erklärt, dass ich nun 4 Aufgaben erfüllen müsste und nach jeder erfüllten Aufgabe würde mir etwas übergeben, so dass ich dann für meine Hochzeit etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues dabei haben würde.

Die erste Aufgabe musste ich bereits auf der Zugfahrt lösen. Mein GG hatte vorher verschiedene Fragen beantworten müssen und ich musste nun hoffentlich die richtige Antwort darauf auch wissen. Einige Fragen waren wirklich sehr einfach, z. B. wie unser erstes Date ausgesehen hat oder mit welcher Berühmtheit er gerne mal ein Candle-Light Dinner machen würde. Andere waren dann doch ziemlich tricky, z. B. wo er sich tätowieren lassen würde oder wie unsere Kinder heissen (ich weiss, dass er sich nie würde tätowieren lassen würde und über irgendwelche Kindernamen haben wir uns auch noch nie unterhalten, seine Antwort lautete dann auch Hanni und Nanni oder Tick, Trick und Track ). Trotzdem habe ich die meisten Fragen beantworten können und die Aufgabe bestanden. Ich erhielt also etwas Geliehenes, ein weisses Taschentuch.

Kaum in Bern angekommen, folgte bereits die zweite Aufgabe. Diese bestand darin erfolgreich einen Tanzkurs zu absolvieren. Es war echt lustig, sie hatten eine Tanzlehrerin gebucht, die uns die Schritte von Dirty Dancing beibrachte. Natürlich passten unsere Petticoats wunderbar zu dieser Musik und wir schlugen uns wirklich wacker und waren nach einer Stunde alle ziemlich nassgeschwitzt. Dass mir genau die Choreografie zum Dirty Dancing Lied für unseren Hochzeitstanz noch fehlte, sei hier nur nebenbei erwähnt. Die Mädels werden dann sehen, dass sie mir sogar eine viel grössere Hilfe gewesen waren als sie angenommen haben… Zweite Aufgabe war also bestanden und mir wurde erzählt, dass mein Brautkleid etwas Neues sein werde….

Danach gings gemütlich in ein Pub, wo wir etwas tranken. Dort wurde mir auch Teil 3 meiner Aufgaben erklärt. Ich musste nämlich eine Tasche voll von Lollipops, Feiglingen und Röteli an den Mann resp. die Frau bringen. Dies gestaltete sich auch wesentlich einfacher als ich gedacht hatte, denn es hatte noch verschiedene weitere Polterabende in Bern und vor allem bei den Männern war man mit dem Alkohol ein immer gern gesehener Gast. Auch diese Aufgabe bestand ich also mit Bravour und holte so nebenbei noch gegen 200 CHF rein. Dafür erhielt ich etwas Blaues – ein Strumpfband. Wir gingen dann gemütlich Abendessen „bim Grosi“. Die Einrichtung dort passte natürlich super zu unserem Styling und ich konnte auch eine „brönnti Creme“ essen, die diesen Namen auch wirklich verdient hat.

Nach dem Essen wurde mir meine letzte Aufgabe mitgeteilt. Ich erhielt 5 Bildern von Männern (Robbie Williams, David Beckham, Hugh Grant, Roman Sebrle > Zehnkampfweltrekordhalter und Andreas Thorkildsen > Speerwurfweltmeister und Olympiasieger). Ich sollte nun Männer finden, die ähnlich aussahen und mit diesen ein Bild schiessen. Nicht ganz einfach, aber auch diese Aufgabe meisterte ich schliesslich und erhielt noch etwas Altes, nämlich das goldene Namensschildchen, mit dem ich bei meiner Geburt im Spital angeschrieben wurde. Meine Mutter musste natürlich die Kette um einiges verlängern, so dass ich dieses nun an meiner Hochzeit als Fusskette tragen kann.

Die Idee war wirklich sehr süss und wir hatten eine Menge Spass. Den Abend liessen wir ganz gemütlich in verschiedenen Bars ausklingen, da wir nichts wirklich Gutes zum Abtanzen fanden.



Ziviltrauung 30.07.2010, Kirchliche Trauung 07.08.2010
www.ale-und-maenu.heiraten.ch


Zuletzt bearbeitet am 27.07.2010

28.07.10 07:32
sniffi 

Re: Mein Polterabend

Hy Ocelot

Dein Polterabend tönt wirklich klasse und voller Spass und tolle Erinnerungen. Die Idee mit den 4 Dingen für den Hochzeitstag finde ich wirklich klasse

Ich wünsche Dir eine tolle zivile Hochzeit am Freitag!

Lg
sniffi
________________________________________________________
seit 1. April 2010 verheiratet - am 4. September 2010 wird richtig gefeiert!

28.07.10 08:36
nimbini 

Re: Mein Polterabend

Hey Ocelot, danke für Deinen Bericht, finde ich cool, was sich Deine Mädels haben einfallen lassen für den Polterabend! Besonders das 60ties Styling find ich mega.... Tanzt Ihr den Dirty-Dancing-Finaltanz? Habt Ihr extra Unterricht genommen? Wir sind gerade an einem Salsakurs und haben uns auch überlegt, etwas im Stil von Dirty Dancing zu tanzen..... Auf die zum Teil peinlichen Tänze, welche man auch im Youtube ansehen kann, stehen wir gar nicht!

28.07.10 08:43
Soefeli82

nicht registriert

Re: Mein Polterabend

Hallo Ocelot

Hört sich wirklich nach einem lustigen Tag/Abend in der Hauptstadt an. Ich bin schon gespannt, wie deine Mädels auf eurer Dirty-Dancing-Tanz reagiert. Sie wissen ja glaube ich nichts davon oder?

Nun wünsche ich dir und deinem Schatz noch schöne ledige Tage und eine wunderschöne Zivile Trauung.

LG Soefeli

**Zivil: 20. August 2010 * Kirchlich: 28. August 2010**

28.07.10 09:26
Ocelot80 
Re: Mein Polterabend

Ne, die wissen von gar nichts, wir fangen eigentlich mit einem normalen Walzer an, haben dann verschiedene Tänze unter anderem auch ein Merengue und am Schluss folgt dann eben der Dirty Dancing Tanz, nur das mit der Hebefigur klappt noch nicht so...

Ziviltrauung 30.07.2010, Kirchliche Trauung 07.08.2010
www.ale-und-maenu.heiraten.ch

28.07.10 13:14
Ananas

nicht registriert

Re: Mein Polterabend

Das hört sich wirklich nach einem gelungenen Abend an. Da haben sich deine Mädels sich wirklich mühe gegeben um dir viel Spass zu bereiten


°~°~° Zivil 6. August 2010 ~°~ grosses Fest 7. August 2010 °~°~°

28.07.10 14:30
schusseli 

Re: Mein Polterabend

Hey Ocelot!

Dein Polterabend tönt wirklich klasse! Die Mädels haben sich ja ganz tolle Sachen einfallen lassen!
So beginnt doch die Vorfreude auf die Hochzeit noch mehr, mir gings jedenfalls so.


Am 05.06.2010 wird euse Troim wahr

28.07.10 22:00
cosmologia 

Re: Mein Polterabend

Sali Ocelot

Der Polterabend muss ja wirklich cool gewesen sein. Das freut mich für dich!

Weiterhin viel Erfolg bei den Vorbereitungen

##Glücklich ghürote! 10 Juni 2010 -- 10 Juli 2010 2 perfekti Täg##

29.07.10 07:49
peja 

Re: Mein Polterabend

hallo ocelot

das find ich echt ein gelungener polterabend.. nicht zu viele spiele und wenn, dann doch was "gescheites".. freut mich für dich und wünsche euch alles gute!

17.08.10 10:38
myblackwedding 
Re: Mein Polterabend

Wow Ocelot,

dein Polterabend tönt wirklich einzigartig!

Eine Frage, weil ich die Idee sehr gut finde: Wo habt ihr denn die gepunkteten Petticoatkleider herbekommen?

Kannst du mir da evtl. Adressen nennen, wo ich diese auch anprobieren kann?

Vielen Dank!

 1 2
Natürlich   Hochzeit   Speerwurfweltmeister   Petticoatkleider   Dirty-Dancing-Tanz   verschiedenen   Vorbereitungen   Ziviltrauung   ale-und-maenu   Namensschildchen   Zehnkampfweltrekordhalter   Aufgabe   nassgeschwitzt   Polterabend   Hochzeitstanz   traditionellen   Dirty-Dancing-Finaltanz   verschiedene   wirklich   Petticoatkleidern