| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
München, wir kommen...
 1 .. 7 8 9 10 11
07.09.11 18:27
dia

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Drück dir auch die Daumen!!!!
Toi toi toi, kunnt scho guet...

Lg, dia

....unser Traumtag war am 21.5.2011...

08.09.11 09:11
PrinzessinN

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Mal schauen, ob wir es ausdiskutieren können...bin gespannt und sonst ist es mir ehrlich gesagt auch piep egal. Auf solche Leute kann ich pfeifen. Ich meine...wenn sie mir auf diese Art und Weise eine Absage erteilt...die Absage ist ja das Eine...aber wie sie es gemacht hat...

Ich hätte es ja verstanden, wenn sie mir persönlich gesagt hätte...ich fühle mich unwohl, weil ich niemanden kenne und möchte deshalb nicht am Fest teilnehmen. Jedoch komme ich gerne an den Apéro, um dabei zu sein, wenn ihr euch das JA-Wort gebt.

Das hätte ich voll verstanden. Aber so wie sie es gemacht hat??!!! Sie kann mir nicht Mal ins Gesicht sagen, was ihr Problem ist und verhält sich wie ein Baby? Das heisst doch, dass ich ihr total egal bin und auch meine HZ ihr am A.... vorbei geht. Wieso sollte ich mir dann noch die Mühe machen, mit ihr etwas auszudiskutieren? Glaub, ich lass es so auf sich beruhen....ich bin ihr egal und das hat sie mir zu verstehen gegeben....

Eigentlich sind so Situationen immer gut...Anlässe...Ferien...Operationen usw...dann sieht man schnell, wer die wahren Freunde sind und auf wen man getrost verzichten kann!

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

08.09.11 09:33
Stella83

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Tut mir echt leid das mit deiner Kollegin. Schlimm wie manche Leute sich benehmen.

Ja, leider. Da sieht man wem die Freundschaft wichtig ist.

Wünsch dir viel Glück PrinzessiN

Ever thine Ever mine Ever ours *30.06.2012*

08.09.11 09:36
livipivi

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

@Prinzessin, ich weiss es ist nicht einfach jemanden direkt anzusprechen, aber ehrlich gesagt fühlst du dich nacher sicher wohler beim arbeiten, wenn du da klare Verhältnisse schaffst.
Du kannst ihr ja per Mail schreiben das du gerne mal mit ihr reden möchtest und sie sich doch mal zeit nehmen soll.
Wenn sie dann darauf keine Zeit hat- hast du es wenigstens versucht und dann würde ich glaube ich auch per email dazu sagen dass ich es einfach nur total daneben fände, wie sie sich benimmt.
Aber probieren würde ich es, mich mit ihr zu treffen- denn damit hebst du dich von ihr ab und zeigst ihr eigentlich schon damit, dass du nicht feige bist und dich verkriechst...
Schlussendlich auch wenn (was fast sicher so ist) die Freundschaft damit beendet ist, dann hat sie dich nicht eingeschüchtert sondern du ihr gezeigt was eine FRAU ist und was eine taffe Frau macht.

Also ich würde es zumindest so versuchen- mit dem Mail fragen nach Abmachen um zu reden und sonst Gutzi geben- wenn sie dann immer noch nicht will.

Ach Prinzessin, würde das am Liebsten für dich übernehmen

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

08.09.11 10:23
livipivi

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Ja schlussendlich musst du den Weg gehen, bei dem du dich am wohlsten fühlst. Un besito Guapa

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

08.09.11 11:50
livipivi

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

du hast schon recht- ich bin eben auch immer so direkt, es können nicht alle damit umgehen, aber mir ist das ehrlich gesagt egal- die meisten schätzen es- dan weiss man immer woran man ist.

Hab auch Hunger- muss noch bis 13.00 warten

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

08.09.11 13:23
PrinzessinN

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Ich bin auch eher direkt..aber meine Freundin toppt mich...sie ist meiner Meinung nach manchmal fast zu viel. Finde man sollte schon es bitzeli überlegen, bevor man gleich drauf los plappert. Sonst verletzt man die Leute nur...obwohl man das gar nicht will.

Aber eben...wie du sagst..es können nicht alle mit dieser Art umgehen...eine sehr gute Freundschaft ist deswegen auch schon auseinander gegangen bei mir. Tja...that's life.


...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

08.09.11 14:16
livipivi

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

So schade! Also eine meiner besten Kolleginnen (meine TZ) ist auch so wie ich und wir haben uns schon gezankt das die Fetzen fliegen..., haben uns aber einfach immer ehrlich gesagt was wir vom anderen in der jeweiligen Situation halten und was uns verletzt hat oder wir nciht verstehen vom anderen.
Schlussendlcih fahren wir super so und verstehen uns sogar heute besser denn je, gerade weil wir so konsequent ehrlich und unverblümt sind. Wenn natürlich jemand überhaupt nicht so ist, wird dieser Jemand schon eher Schwierigkeiten haben, mit so jemandem umzugehen...

Aber das wegen Ehrlichkeit eine Freundschaft auseinander geht ist schon uuu schade, nicht?

Also zu mir dürft ihr immer Ehrlich sein- ich habe Elefantenhaut. Auch wenns manchmal zuerst weh tut. Besser ist es allemal.

Natürlich kommt es auch drauf an WIE man es sagt- wenn ich finde jemand ist scheisse angezogen, muss ich das ja nicht so sagen, sondern ein bisschen diplomatischer wie: Also ich finde du hattest schon besseren Geschmack, das steht dir jetzt in dieser Kombi nicht so doll- aber das was du letztes Mal im Ausgang an hattest, war mega zu deiner Figur ... oder so

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

08.09.11 14:45
PrinzessinN

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

Ja ich weiss bis heute nicht wirklich, was ich dazumals falsches gesagt habe, dass meine Freundin so ausgetickt ist und sich nicht mehr gemeldet hat

Aber wie du sagst...meine Freundinnen kennen mich so....ich kann mich nicht verstellen und will das auch nicht. Wenn mir etwas nicht passt, dann merkt man das schnell. Und ich finde es besser so, wenn der andere weiss, woran er ist.

Bis jetzt bin ich mit meiner Ehrlichkeit noch nicht schlecht gefahren...trotz der Freundschaft, die in die Brüche ging. Das ist sehr schade...aber ist jetzt nun Mal so.

Hihihihi, ja das ist noch etwas, woran ich arbeiten muss. Diplomatie...das kann ich leider gar nicht. Sage manchmal lieber nix....weil ich es nicht diplomatisch ausdrücken kann

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

08.09.11 14:47
livipivi

nicht registriert

Re: München, wir kommen...

hi hi ist mir alles auch schon passiert- ich darf einfach nichts überstürzen und muss zuerst tief durchatmen und mich beruhigen, dann gehts

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

 1 .. 7 8 9 10 11
Freundin   Polterabend   Polterwochenende   wirklich   eigentlich   Polterweekend   Meinungsverschiedenheit   Freundschaft   Tomorrow   München   PrinzessinN   Forever   Oktober   Traumtag   Prinzessin   Wochenende   Lichtverhätlnisse   einfach   anderen   gespannt