| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Polterabend für besten Freund?
 1 2 3 4 5 6
22.01.10 19:34
Carmile 

Re: Polterabend für besten Freund?

da schliess ich mich mit ausnahme der stripper schusseli an. letzteres wär mir ebenfalls egal wenn ich nicht schon storys gehört hätte wie dass eine hässliche stripperin sich schlussendlich nackt auf den zukünftigen gelegt hat etc. und er kaum noch wusste wie ihm geschieht und v.a. wie er wieder wegkommt :-) auf sowas hab ich gar keine lust. ist einfach iiiiiii.

was ich noch witzig fände, wär eine poledance session für uns girls, ganz ohne männer. man kann z.B. das loft1 in zh dafür mieten.

alkohol gehört für mich zum polterabend dazu, wenns nicht zu extrem wird. da ich aber sowieso nie viel trinke und auch ohne alk auf den tisch hüpf zum tanzen, kommts schon gut. was er macht diesbezüglich spielt mir keine rolle, solange ich ihn dann nicht zu hause pflegen und hegen muss weil er verkatert ist.

mal über die stränge schlagen ist für mich nicht niveaulos, sondern tut gut, da man sich eh schon so oft gesellschaftlich, aständig und brav verhält. da brauch ich ab und zu mal etwas action



22.01.10 19:38
schusseli 

Re: Polterabend für besten Freund?

Da schliesse ich mich deiner Meinung voll und ganz an! Wir sind wirklich sonst schon brav genug


Am 05.06.2010 wird euse Troim wahr

22.01.10 19:57
Yasi 

Re: Polterabend für besten Freund?

Ich bin überhaupt nicht brav, brauche aber keinen Alkohol dafür.

Sit em August 2009 glücklichi und stolzi Ehefrau!

22.01.10 20:02
Carmile 

Re: Polterabend für besten Freund?

yasi, das meinte ich..für mich gehören ein paar glässchen champagner oder martini dazu. brauchen würd ichs aber überhaupt gar nicht um etwas gas zu geben. hab imemr den job die anderen zu motivieren


22.01.10 20:10
Yasi 

Re: Polterabend für besten Freund?

@Carmile
Es ist ein grosser Unterschied, ob man von ein paar Glässchen oder von besauffen spricht. Ja, das kenne ich nur zu gut, die anderen zu unterhalten....

Sit em August 2009 glücklichi und stolzi Ehefrau!

25.01.10 19:09
whiskey1 

Re: Polterabend für besten Freund?

Hallo liebe Frauen

Herzlichen Dank für alle eure Tipps......
Inzwischen steht unser Programm mehr oder weniger fest und ich konnte einen guten Kompromiss finden :-).... Wir werden am Samstag Morgen früh mit der Bahn nach Siviez (Kanton Wallis) reisen und die Seilbahn auf den Mont Fort nehmen, das ist ein recht bekannter Touristen-Aussichtspunkt. Dort werden wir, wie hier im Forum vorgeschlagen, noch versuchen durch den Verkauf von Kleinigkeiten und Gags unsere "Kasse" aufzufüllen ;-)....Danach wandern wir runter in das Bergdorf Verbier (ca. 6h), wo wir ein Chalet mieten werden. Da Verbier recht gross ist, gibt es dort doch tatsächlich auch eine Disco :-), wenn also Bedarf ist, könnte man auch noch weg gehen und sonst feiern wir einfach privat..... So kann der Bräutigam in Spe auch noch ziemlich spontan entscheiden, was er gerne möchte.....

25.01.10 19:39
schusseli 

Re: Polterabend für besten Freund?

Hi Whiskey

Das finde ich ein super Programm so und wird dem Bräutigam sicherlich gefallen. Und auch dass er dann spontan noch entscheiden kann, ob er dann in eine Disco möchte oder nicht, ist perfekt! Da wird er sicherlich einen unvergesslichen Polterabend feiern! Wünsche euch schon jetzt viel Spass!



Am 05.06.2010 wird euse Troim wahr

25.01.10 21:17
Ellie 
Re: Polterabend für besten Freund?

stimme yasi in jeder hinsicht voll und ganz zu!!

bin auch nicht brav, doch das gegenteil von "brav" hat für mich eher mit zivilcourage, mut und charakter zu tun, als mit alkohol und "über die strenge schlagen". ich find sowas einfach widerlich. mein mann hat sich zum letzten mal in seinen teenager-jahren betrunken und kann heute nichts mehr damit anfangen. aussagen wie "jeder man mag stripperinen oder nackte frauen etc." stimmen so einfach nicht. das ist geschmackssache.
ich brachue weder alkohol noch fremde nackte haut, um spass zu haben, laut und ausgelassen zu sein. ebensowenig möchte ich mich von meinem "jungessellendasein" verabschieden. bin ja bereits vergeben!

25.01.10 21:26
peja 

Re: Polterabend für besten Freund?

das finde ich ein tolles programm! so könnt ihr immer noch spontan nach lust und laune entscheiden.. und ein chalet im wallis ist ja sowieso genial, viiieeeel besser wie ein hotel, da kann man/n ungestört poltern.. :-) toll ausgedacht, wünsche viel spass!

zum thema alk.; ich finde, aber das ist meine meinung, es gehört zum poltern dazu. da meine ich nicht das vollsaufen, sondern ein, zwei, ... glässchen zum anstossen und feiern ist doch schön. auch ich brauche zwar keinen alk, zum lustig sein und mitfeiern, doch in kleinem rahmen ist es prima.. auch sonst geniesse ich an einem gemütlichen abend oder in den ferien gerne einen drink oder ein glas wein.. einfach in kleinen mengen..

stripper/innen; oww, da kann ich absolut nichts anfangen! finde es eher zum ablöschen und teilweise iiii..

25.01.10 21:28
peja 

Re: Polterabend für besten Freund?

carmile; lustig das du vom loft1 schreibst.. das habe ich mir vor 2,3 wochen auch angeschaut, also im internet, und habe mir so gedacht, das wäre noch witzig mit ein paar frauen einen abend dort verbringen und pole dance lernen..

 1 2 3 4 5 6
Männer-Wanderwochenende   kollegen   gesellschaftlich   jungessellendasein   nochmals   Stripperin   Wander-Weekend   einfach   Touristen-Aussichtspunkt   Wanderwochenende   unvergesslichen   schusseli   verabschieden   organisieren   gemütlich-aktives   Polterabend   Stripperinnen   teenager-jahren   Polterabend-Programm   geschmackssache
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!