| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Unterhaltung der Freundinnen der Braut
 1
26.05.09 22:34
tara_p

nicht registriert

Unterhaltung der Freundinnen der Braut

Hallo zusammen

Ich bin gerade dabei den Polterabend für eine Freudin zu organisieren. Ich hab schon viel geplant, Tshirts, Restaurant, Aufgaben für die Braut etc. Da wir 12 Frauen, wovon ich die meisten kaum / nicht gut kenne, mache ich mir nun so meine Gedanken darüber, wie das wird, wenn wir zwischen Apero und Essen in der Stadt herum ziehen und die Braut ihre Aufgaben lösen muss... mein "worst case scenario" ist, dass alle einfach hinterherzotteln und nicht so wirklich Stimmung aufkommt...
Da ich selber noch nie an einem Polterabend war, kann ich mir es auch nicht so recht vorstellen, wie es für die Teilnehmenden ist... Da würden mich Eure Erfahrungen - derjenigen die schon teilgenomme haben - interessieren... Ist es genug Unterhaltung bei dem ganzen Spektakel dabei zu sein und der Braut "zuzuschauen" oder sollte ich noch was planen, dass allle involviert?? Sicherlich werden wir auch noch den einen oder andern Schnaps dabei haben etc., aber ich weiss, dass einige da eher zurückhaltend sind...

Besten Dank für Euere Inputs...

27.05.09 08:26
Tina 
Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

Hallo
Ich hatte letzten Freitag meinen Polterabend, bei mir ist es auch so, dass fast alle sich untereinander nicht kannten. Wir trafen uns dann in Restaurant zum Essen und zuerst war wirklich einwenig eine komische Stimmung, aber meine Schwester brachte ein paar lustige Sprüche und nach dem Essen zogen wir dann auch weiter und da wurde es immer lockerer. Der Abend war schlussendlich extrem lustig und ich denke, dass es auch allen sehr gut gefallen hat.

Ich kann mir vorstellen, dass vielleicht dann bei euch auch am Anfang eher alle zurückhaltend sind, dass sich das aber sicher schnell ändert.......

Grüessli

27.05.09 14:23
Lola

nicht registriert

Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

@tara...

ich war vor kurzem an einem polterabend. und es war super, wir haben uns nicht gekannt. aber es hat super gepasst...es kommt halt immer auf die leute an...

aber ich wünsch dir aufjedenfall viel glück und spass..

lg lola

27.05.09 17:14
Fira 

Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

Hallo tara_p

Meine Trauzeugin hat meine Mädels vorher alle zum gemeinsamen Ideenaustausch eingeladen.... da konnten sich alle einmal beschnuppern und alle etwas zum Unterhaltungsprogramm bei tragen.

Ich fand die Lösung ideal, an meinem Polterabend haben sich alle bereits gekannt und auch "ohne mich" nett unterhalten und jeder konnte seine Aufgabe für mich beisteuern. So musste niemand einfach nur mit laufen.

Viel Spass beim organisieren.
Fira

28.05.09 19:47
tara_p

nicht registriert

Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

Hallo Zusammen

Besten Dank für Eure Antworten.
Das mit dem Beschnuppern wäre natürlich nicht schlecht, aber die Hälfte der Mädels kommt aus Deutschland (der Polterabend findet in Stuttgart statt) und so wird das ein bisschen schwierig.
Aber ich denk mir auch, dass die Stimmung - je länger der Abend geht - desto lustiger wird... ich werde auch die Aufgaben an die verschiedenen Leute verteilen, so dass alle eine Aufgabe stellen können... Zudem hab ich mir noch überlegt, so ne Art "meine Freunde" Buch zu machen (so eins wie wir früher hatten) wo dann alle was reinschreiben (z. B. wie lange und woher sie die Braut kennen, gute Tipps für die Ehe) etc und zudem noch mit der Polaroidkamera lustige Bilder machen können, die dann auch reingeklebt werdne können. so sind alle ein wenig beschäftigt... :)

28.05.09 21:37
calla 
Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

ich denke, dass die gäste eines polterabends nie mit der vorstellung dahin gehen, selbst aktiv im mittelpunkt zu stehen. solange du ein programm anbietest, dass alle unterhält (was auch immer es sein wird) werden die freundinnen auch spass haben wenn sie "nur mitlaufen" und meist können diese ja die braut in ihrer aufgabe auch unterstützen oder ermutigen... ich finde da braucht es kein zusätzliches programm. auch ein vorgängiges kennenlerne empfinde ich als überflüssig


°oO°oo° ... WEIL ES LIEBE IST ... oO°o ... 4. JUNI 2010 ... °oo°Oo°

17.11.09 22:41
nise 
Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

die idee mit dem freundealbum finde ich einfach klasse!!! da wird sich die braut noch jahrelang darüber freuen!!!

18.11.09 10:22
tonie 
Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

freundealbum ist wirklich super!!!!

Macht doch am Anfang ein Spiel um sich besser kennenzulernen. Dann bekommt man schon ein paar ideen überwas man später mit den einzelnen reden kann (gleiches hobby, wie man die braut kennengelernt hat). vielleicht hat die braut auch schon von einer person erzählt und jetzt sieht man die dann mal live.

24.11.09 10:45
Nadine123 

Re: Unterhaltung der Freundinnen der Braut

Also, wir haben damal versucht Glace zu verkaufen... Also, die Braut musste Galcekugeln auf die Tüten machen und wir die Kunden anlocken... So sind alle beschäftigt.

 1
Freundinnen   verschiedenen   Unterhaltungsprogramm   Teilnehmenden   Polterabend   organisieren   interessieren   unterstützen   Ideenaustausch   freundealbum   Polaroidkamera   zurückhaltend   schlussendlich   reinschreiben   beschnuppern   kennenzulernen   hinterherzotteln   kennengelernt   Unterhaltung   untereinander