| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Apéro: Reicht das?
 1 2
23.04.13 10:12
Feeldgood84 

Apéro: Reicht das?

Hey Lütlis

De 17.5.2013 rückt langsam nöcher und i mache mir Gedanke über alli mögleche
Sache. Momentan hani grad chli Schiss, dass de Apero wo mer bstellt händ nid längt.

Mir wärde ufem Hallwilersee es Schiff miete (mir hürote "nor" zivil) und dört mit eusne
Gäscht während 1 1/2 Stund Schifffahrt aperöle. Mir hürote nume chli, das heisst, mir sind
13 gladini Gäscht (inkl. Brutpaar) wo nochär no wieter gönd ines Resti, sowie no öpe 15 Lüt
wo nor as Apero chöme.

Mir hei s'Apero Buffet bstellt, das heisst:
Apéroplatte 1 kg mit Bündnerfleisch, Rohschinken,
Salami, Speck und Garnitur inkl. 50 Partybrötli
Käseplatte 1 kg (6-8 Sorten Käse)
Tomaten – Mozzarella Spiessli 20 Stk.
Melonen – Rohschinken Spiessli 20 Stk.

Dänket dir, dass das längt????

23.04.13 10:15
elea 

Re: Apéro: Reicht das?

hallo feelgood! i be mer secher dass das langet! mer hend ned halb so vell apero aso mach der kei sorge! i denke emmer de caterer wos apero organisiert het erfahrig ond wenner wörd denke es langet ned de wörd er der das au sege!!!
ond wenn au mol alles ufgesse werd esch au jo super. esch jo emmer so schad wen bide apero emmer so vell förig bliibt!!!
mach der kei sorge: Das langet secher!!!!!

23.04.13 10:21
FringillaVigo 

Re: Apéro: Reicht das?

Hm, also ig dänke oh das sett doch länge. Chäs u Fleisch Platte isch jo immer rächt ergiebig. Aber was ig chli "komisch" finge, isch as es nid mau eis Tomate- und eis Melone-Spiessli pro Person gibt. Gibts nid vil Lüt, wo zB grad am Afang 2 nähme, de si die jo schwupp-di-wupps wäg und es hei se nid mau alli gseh. Aber jo, wenn dr Caterer das so ok fingt, de hetr jo sicher Erfahrig drmit und weiss, wie vils bruch, drmit jede wo wott, hett us keini Räschte gibt, odr?

23.04.13 10:21
MsJenaya 

Re: Apéro: Reicht das?

I würd eifach nomol bim Caterer alüte und frage, was sie meine. Sie hei ja meistens eso Referenzwärte, was öppe pro Person gässe wird. De hesch nächhär es bessers Gfühl und muesch dr keni Sorge meh mache.

23.04.13 10:49
Regenbogen 
Re: Apéro: Reicht das?

Ich würde auch ausreichend Spiessli bestellen, wenn es zu teuer ist. Dann entscheide dich für eine Sorte und dafür 40 Stk statt je 20 Stk. Ich gehe davon aus, dass es noch Brot / Zopf zu den Blatten geben wird. Ein Caterer wird wohl mit 200g / Person rechen (für nur Apéro Gäste) Aber das ist m. E zu viel.

23.04.13 10:55
toluwu

nicht registriert

Re: Apéro: Reicht das?

Ich find's jetzt auch eher etwas wenig... Am Apero werdet ihr 28 Personen sein wenn ich das richtig gelesen habe? Ich würde auch mind. 2 Spiese pro Person rechnen. Und min. 100g Fleisch und 100g Käse pro Person.

Sprech am besten nochmals mit Eurem Caterer. Ich denke, dass man lieber etwas mehr als zu wenig haben sollte. Aber das ist Ansichtssache.

23.04.13 11:20
Angita 
Re: Apéro: Reicht das?

Das Apero hört sich gut an!
würde aber auch bei den Spiessli sicher 1 pro Person rechnen. Hat unserer auch gemacht, wir nehmen zur Sicherheit einfach noch einige mehr.. also bei uns am Apero 150 Personen wir machen je 200 spiessli...

23.04.13 13:40
Feeldgood84 

Re: Apéro: Reicht das?

Hallo

Herzlichen Dank für Eure rasche Antworten!

Ich werde den Rat befolgen und nochmals nachfragen, was die vom Schiff meinen...
Oder allenfalls noch 20 Spiessli dazubestellen

23.04.13 15:36
kleinefeder 

Re: Apéro: Reicht das?

Ja, ich glaube das ist auch so eine Ansichtssache... Mir ist schon bei einigen Hochzeiten aufgefallen, dass es Gäste gibt, die sich neben das Buffet stellen und einfach essen, so lange es was gibt, also wirklich viel...
Ich selbst stelle fest, dass ich an den Hochzeiten jeweils kaum etwas vom Buffet esse, weil ich zu viel zu tun habe damit, dem Brautpaar zu gratulieren und mit anderen Bekannten und Freunden zu sprechen. Ich finde auch, dass ein Apero keine volle Mahlzeit ersetzen soll :D Ich finde es deswegen nicht zu wenig: ich würde mich als Gast auch gar nicht trauen 100g Käse und 100g Fleisch und 2 verschiedene Spiessli und Brot und was zu Trinken zu nehmen... Aber das ist einfach, weil ich auf keinen Fall unverschämt sein will :D
Bei unserer Hochzeit wird es dann eh nicht so ein grossartiges Buffet geben, weil bei uns theoretisch jeder zum Apero kommen kann, der weiss wann und wo wir heiraten. Das heisst, alle die eine Anzeige (wir heiraten) bekommen und das sind allein von mir schon über 100 Personen die "theoretisch" zum Apero kommen können. Und dann gibt es auch noch die Buschtrommel, die herumposaunt, wann und wo geheiratet wird. Ich bin Lehrerin und daher werden bestimmt viele Leute kommen. Darum wird es bei uns wahrscheinlich auf jeden Fall genügend zu Trinken geben aber kein grossartiges, kunstvolles Buffet, sondern eher so in Richtung Chips und Salzstängeli...
Finde aber die Idee beim Caterer nachzufragen gut.

24.04.13 07:12
Feeldgood84 

Re: Apéro: Reicht das?

Da hast Du recht, kleinefeder. Ich trinke jeweils eher 2-3 Becher als dass ich mehr als 2 Häppchen esse. Da sieht man alle die Leute wieder und kommt gar nicht so zum essen. Auf dem Schiff bei uns sollen die ruhig auch nach draussen gehen und die Schifffahrt geniessen

Letztes Jahr war ich Apero Gast an einer Hochzeit - so ein "Apero" habe ich noch nie gesehen! Da hat der Turnverein zum Apero grilliert. Es gab ungefähr 5 Sorten Fleisch (Pouletbrüstli, Würstek, Steaks etc.) sowie Kartoffelsalat, Hörnlisalat, grüner Salat...Für mich als Aperogast war's ok und ich hatte auch einen Teller voll. Aber wenn ich da an die geladenen Gäste denken die danach noch im Restaurant ein mehrgängiges Menu bekommen...krass...

 1 2
Ansichtssache   Bündnerfleisch   dazubestellen   Hallwilersee   Kartoffelsalat   schwupp-di-wupps   nachzufragen   Pouletbrüstli   Spiessli   mindischtens   Schifffahrt   theoretisch   Referenzwärte   wahrscheinlich   grossartiges   Buschtrommel   verschiedene   hamschterndi   Salzstängeli   Melone-Spiessli