| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit
 1
18.06.08 17:07
Nepi 
Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

Halli Hallo zusammen

Habe mir gerade überlegt, ob ich überhaupt einen Strauss haben sollte oder nicht. Da ich ein Täschchen haben werde und in der anderen Hand wohl die Hand meines zukünftigen Mannes halten werde, habe ich gar keinen Platz für die Blumen.

Wir heiraten nur zivil. Wie handhabt ihr das?

18.06.08 17:59
Mara

nicht registriert

Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit



Ich hatte einen Blumenstrauss beim zivilen, hab jedoch sooo viele Blumen gebommen, dass ich zu wenig Hände hatte um sie zu halten.



Tamara & Simeon ~01.06.07~09.08.08~

18.06.08 19:45
nordliecht 
Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

die frage habe ich vor kurzem auch hier im forum gestellt. schlussendlich hatte ich ein strauss der jedoch ähnlich einer tasche war. aber schlussendlich hatte ich soviele blumen in der hand, dass ich eigentlich auch keinen mehr brauchte.
heute würde ich mir ein blumenarmband machen, welches man jetzt auch noch häufig sieht. so hätte ich platz für meinen mann, die tasche und die blumen welche ich geschenkt bekäme

griässli
nordliecht


zivilisch verhiratät sit em 06.06.08, kirchlich am 06.09.08
*weil du es bist, weil es liebe ist*

18.06.08 19:56
Nepi 
Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

@nordliecht

Ich habs Deine Frage gesehen, finde aber es ist noch ein Unterschied ob man dann noch in die Kirche geht oder halt eben nur zivil heiratet. Da gibts nur 1 x Föteli und auf denen würden passende Blumen schon noch gut aussehen. Tendiere zu einem Armstrauss, so kann ich die Tasche trotzdem noch halten

19.06.08 08:25
Sille 

Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

@nepi
zum blumenarmband:
ich hatte die idee, dies für meine trauzeugin zur hochzeit machen zu lassen. sie fand die idee auch unheimlich schön. habs dann bei unserer blumenfee angesprochen und die riet davon ab.
es gibt dafür mehrere gründe: es könnten allergische rektionen auftreten, es könnte stören und der hauptgrund, sich dagegen zu entscheiden war dann, dass die blumen sehr schnell welk werden, erst recht, wenn es warm ist. hier kann man die pflanzen eben leider nicht feucht halten und so welken sie schnell.
mit dem armband hätte sie bei weitem mehr geld machen können. aber wir haben uns dann alle dagegen entschieden und nun bekommt sie einen anstecker.
ich werde zu zivile und kirche einen strauss haben. zum zivil allerdings einen kleineren.
vom zivilstandsamt bekommst du im übrigen auch einen strauss. und da ihr nicht kirchlich heiratet, wirst du sicher auch von der familie/freunden blumen bekommen.
falls ihr danach fotos macht, nimm doch einfach einen strauss, der dir überreicht wurde. es sei denn, dass du wert darauf legst, dass es einer ist, der genau auf dich und deine wünsche abgestimmt wurde...

Sille & Andi heiraten am 4. und 6. September 2008
www.wirheiraten.ch/SilleundAndi

20.06.08 05:45
Nepi 
Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

@sille

Ich meinte nicht ein Armband, sondern ein Armstrauss d.h. z.B. 3 oder 4 Callas in der Armbeuge getragen. Solche Armbänder wie Du sie beschreibst gefallen mir persönlich nicht so gut. Dass ich von meinen Angehörigen Blumen bekomme glaube ich eher weniger. Die Reisen ca. 1 h vor der Hochzeit an und haben dann 3 h Fahrtzeit hinter sich.

Schaumer mal, es ist auch alles ein wenig schwierig, weil ich nicht einfach zum Blumengeschäft marschieren kann und mir den Strauss aussuchen. Da wir nicht an unserem Wohnort heiraten, kann ich die Blumen erst kurz vorher vor (1 Monat) aussuchen. Und dass muss mir als Megalangvorausplanerin passieren

26.06.08 13:28
Nadine123 

Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

Kannst du die Bestellung nicht evtl. Telefonisch oder per Mail machen? Vielleicht vorhher bei einem anderen Blumengeschäft informieren. Oder wenn es nicht allzu weit weg ist, kann man ihn evtl. liefern lassen (wird vermutlich etwas kosten)...

26.06.08 15:01
Nepi 
Re: Blumenstrauss bei "nur" Zivilhochzeit

Tja, leider ist es weit weg. Wir wohnen im Sarganserland und die Hochzeit ist im Berner Oberland. Der einzige Blumenladen im Dorf hat kein Mail und einfach was Bestellen werde ich sicher nicht, darum gehe ich dann halt Ende Juli vorbei und hoffe, es gibt was einigermassen gescheites. Es hat schon Nachteile, wenn man am A.... der Welt heiratet

 1
einigermassen   Megalangvorausplanerin   informieren   Angehörigen   Strauss   entscheiden   allergische   zivilstandsamt   Telefonisch   Armstrauss   blumenarmband   marschieren   Blumenstrauss   angesprochen   Blumenladen   schlussendlich   Blumengeschäft   SilleundAndi   Zivilhochzeit   Sarganserland