| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Brautstrauss beim Standesamt
 1 2 3
26.01.09 14:13
Melle1980 

Brautstrauss beim Standesamt

Hallo zusammen,

ich habe da mal 2 Fragen zum Brautstrauss:

1. Hat man bei der standesamtlichen Trauung überhaupt einen Brautstrauss?

2. Meine Schwiegermutter in spe meinte, dass der Braütigam dafür zuständig sei. Hatte davor noch nie etwas davon gehört. Kennt ihr diesen Brauch?

Liebe Grüsse
Melle

Wir trauen uns: standesamtlich 29.05.09 & kirchlich: 29.05.10

26.01.09 14:21
Inessa

nicht registriert

Re: Brautstrauss beim Standesamt

hallo melle,

1) das bleibt dir selbst überlassen, manche heiraten ja sogar standesamtlich in weiss mit richtigem strauss, andere mit einem hübschen kleid / kostüm und z.b. eine kleinere version des strausses, manche ganz ohne - das darfst du entscheiden.. festlicher wirkts natürlich mit blumen, dann muss der bräutigam (find ich) aber auch ne ansteckblume haben..

2) ich kenne den brauch aber ich mach mich sicher nciht unglücklich und es wird heute (wie soviele andere bräuche) gar nicht mehr so oft gemacht..
ich liebe meinen zukünftigen aber für mich sind solche details viel wichtiger als für ihn und ihm das zu überlassen würde ihn glaub ich in panik, angst und schrecken versetzen auch das ist eure entscheidung. sprich mit deinem mann drüber denn es ist EURE hochzeit. ich würde das aber selbst machen..


*Das Deutsch-Schweizer Bündnis startet am 29. Mai 2009 mit der zivilen Trauung und erreicht seinen Höhepunkt am 30. Mai 2009 bei der kirchlichen Trauung "Ich ergebe mich der Liebe weil Liebe dich ergeben hat" H.-C. Neuert*

Zuletzt bearbeitet am 26.01.2009

26.01.09 14:25
Melle1980 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

Hallo Inessa,

da wir die kirchliche Trauung erst ein Jahr später machen, wird es bei uns schon festlicher. Ein Brautstrauss finde ich gehört auch dazu. Aber ich war mir nicht sicher, ob man das auch macht.
Ich denke mal, dass ich gemeinsam mit meinem Mann losgehe und den Strauss aussuche. Ich vertraue ihm da auch, aber ich möchte es auch selbst in der Hand haben.

Vielen Dank
Melle

Wir trauen uns: standesamtlich 29.05.09 & kirchlich: 29.05.10

26.01.09 15:54
Inessa

nicht registriert

Re: Brautstrauss beim Standesamt

Mein zukünftiger interssiert sich nicht wirklich für den strauss, er ist kein unhold nur ist er kein blumenfan und überlässt mir das .. ich sag ihm dann: was hälst du von der und der farbe (gesamte blumendeko ist ja dann so) und er meinte ja oder nein, blumenart und form bleiben mir überlassen denn er hat ja nur ne ansteckblume und ich den strauss

aber wenn dein männe mitgeht ist doch toll, sei einfach nicht ärgerlich wenns ihn nicht richtig interessiert oder er sich langweilt.. männer sind fürs grobe (blumen: ja oder nein) und nicht fürs detail (welche, farbe, form..)


*Das Deutsch-Schweizer Bündnis startet am 29. Mai 2009 mit der zivilen Trauung und erreicht seinen Höhepunkt am 30. Mai 2009 bei der kirchlichen Trauung "Ich ergebe mich der Liebe weil Liebe dich ergeben hat" H.-C. Neuert*

26.01.09 16:05
Melle1980 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

Oh ja, wie recht du hast. Am liebsten hätte ich schon alles organiesiert, und wenn ich dann meinem Mann wieder von neuen Ideen erzähle, dann kommen eben nur kurze Kommentare. Da sind die Männer alle gleich. Wir Frauen haben da eben ein besseres Händchen zum organisieren


Wir trauen uns: standesamtlich 29.05.09 & kirchlich: 29.05.10

26.01.09 18:48
surri 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

Sali Melle

Ich hatte einen kleinen passenden Strauss zur Zivilen Hochzeit. Fand ich schön!



Glücklich verhürotet sit em 19.12.08 mir chönnes chumm erwarte 22.08.09

31.01.09 04:06
silvia 
Re: Brautstrauss beim Standesamt

Sali Melle
Ich werde auch einen kleinen Strauss für das Zivilehochzeit haben. Den Brauch kenn ich meine Freundinnen im Engadin setzten den Brauch um. Ich werde dies nicht so handhaben sondern wir suchen ihn gemeinsam passend zum Kleid aus. Ich finde mit Strauss sieht es Festlicher aus ( nach einer Trauung) und du unterscheidest dich von der Trauzeugin.

Lg Silvia


Unser grosser Tag der 8.8.09

01.02.09 12:39
Melle1980 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

Hi zusammen,

als ich gestern mit meiner Trauzeugin gesprochen habe, meinte sie, dass ich ihr keinen Brautstrauss besorgen soll. Mir war gar nicht bewusst, dass die Trauzeugin überhaupt einen kleinen Brautstrauss hat. Haben eure Trauzeuginnen einen Brautstrauss (beim Standesamt und bei der kirchlichen Trauung)

Lg Melle

***Wir trauen uns: standesamtlich 29.05.09 & kirchlich: 29.05.10***

01.02.09 13:16
aschera 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

hallo melle1980

ich habe gestern mit meiner trauzeugin gesprochen, und sie hat mich gebeten ihr keinen strauss machen zu lassen.
sie meinte dass es zwar toll auf den fotos wäre, aber halt für die organisation des tages nicht so praktisch...

lg aschera

mir hürate kirchlich am 15. august 2009

02.02.09 07:34
fraztaz 

Re: Brautstrauss beim Standesamt

hallo zämä

üsi trauzügin wird o ä struss ha. findä s'xet eifach fäschtlich us. praktisch isch es sicher nid gad so....

ä variante isch o no, dass d'trauzügin ä bluemäarmband hät. da stört sie de nid, wenn sie öppis am machä isch. find das xet o no schön us.

Am 05.09.09 isch es sowiet!

 1 2 3
unterscheidest   strauss   Zivilstandsamt   Zivilehochzeit   erreicht   Standesamt   Deutsch-Schweizer   ansteckblume   Schwiegermutter   anschliessende   durchsichtigen   Brautstrauss   Höhepunkt   zivilen   standesamtlichen   kirchlichen   Trauung   standesamtlich   Plastikgriffen   kirchlich