| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Erfahrungen Trauung in Luzern
 1 2 3 4
15.03.12 16:09
jasi86 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

Danke für eure schnellen Antworten... Hatte schon Angst das ich bei meinem Arbeitgeber frei eingeben muss...


...oooOOO 25. Mai 2013 OOOooo...

15.03.12 16:27
Piratenbraut_77 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

@Chaeferli1: genau, da bist du dann die Erste So schön im Schloss!

Wir heiraten am nächsten Tag auch noch kirchlich. Von daher wird es bei uns im engsten Kreis sein. Wir haben den Termin um 14 Uhr und derzeit sind unsere Gedanken, die Gäste im Anschluss zum Apéro oder zu Kaffee/Kuchen einzuladen. Aber wo? Trotzdem es nur eine kleine Feier wird, soll es ja schön und speziell sein

@jasi86: nein, nein, musst du nicht Vielleicht einfach nur an dem Tag später zur Arbeit gehen oder früher Feierabend machen (ich kenne ja deine Arbeitszeiten nicht, aber bei mir wird es darauf hinaus laufen).


***Unser Takeoff in die Ehe: 15.9.12***

15.03.12 16:59
Chaeferli1 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

@jasi
Bitte

@piratenbraut
hmm, wie stellt ihr euch es vor? eher pompös und gehoben oder schön gemütlich? an der Reuss gibt es ja viele Möglichkeiten...
Wo heiratet ihr denn kirchlich und darf ich auch fragen in welcher Location?

Üsi Märlihochziit isch am 11.5.12

15.03.12 17:05
Piratenbraut_77 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

@Chaeferli1: gute Frage. Da sind wir noch recht offen. Wir heiraten in der Hofkirche, Apéro im 1871 und am Abend sind wir in der Seeburg.
An der Reuss wird sich bestimmt etwas finden. Oder hast du noch einen Spezialtipp für die Region Luzern?

***Unser Takeoff in die Ehe: 15.9.12***

16.03.12 16:21
Chaeferli1 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

@Piratenbraut
Das 1871 kenne ich gar nicht, wo ist das? Aber in der Seeburg... ach soooo schön !!

Hmm, an der Reuss wüsste ich jetzt sicher das Hotel des Balances... ich bin halt nicht von luzern und darum kenne ich mich auch nicht sooooo gut aus.
Ich war auch noch nie im des Balances, aber wir hatten es ins Aug gefasst für die Feier

Üsi Märlihochziit isch am 11.5.12

16.03.12 16:36
Piratenbraut_77 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

@Chaeferli1

Das 1871 ist im Gebäude des Hotel National (aber eigenständig) und hat eine sehr schöne Terrasse zum See. Mir gefällts aber drinnen auch sehr gut (falls das Wetter nicht mitspielt...).

Auf die Seeburg freu ich mich auch schon Wir sind aber im Seeburgsaal, nicht im Panoramsaal. Der Seeburgsaal ist moderner, der andere war uns dann doch etwas zu Sissi-mässig und auch zu gross.

Das Schlössli Utenberg gefällt mir noch gut. Da haben Freunde von uns das Fest gemacht und es war traumhaft. Oder vielleicht fällt meinem Zukünftigen noch was ein, er wohnt ja schon länger in Luzern

***Unser Takeoff in die Ehe: 15.9.12***

21.05.12 15:09
Emmi 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

Hallo chaeferli, oder auch alle anderen, die schon im Rathaus Luzern geheiratet haben :)

Wie lief denn die Trauung dort ab? Ich war nun letzte Woche beim Standesamt Luzern, um die Trauungsermächtigung abzugeben. Es gab keine weiteren Informationen zur Trauung, ausser, dass wir 10 Minuten vor dem Termin da sein sollen und bis dahin den Zettel mit dem Trauzeugen ausfüllen sollten. Ich dachte eigentlich, dass man die Trauung nochmal bespricht, weil es macht mich ehrlich gesagt ein bisschen nervös, ohne irgendwas zu wissen, wie es ablaufen wird, ins kalte Wasser geworfen zu werden ;) Also Ja sagen muss man, und unterschreiben, aber sonst? :) Wäre schön, wenn jemand etwas über diese 20 Minuten im Rathaus Luzern erzählen könnte.

***Am 6. Juli 2012 ist unser grosser Tag!***

21.05.12 18:33
Chaeferli1 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

Hallo emmi

Also unsere Trauung war sehr schön im rathaus !
Wie du gelesen hast, war ich anfangs auch ein bisschen skeptisch und wir haben dann unsere pläne ein bisschen geändert. Das einzig "spezielle" war, dass unser gottemeitli (1.5jährig) die ringe brachte und das hat wunderbar funktioniert.

Auch wir haben damals leider nicht mehr infos als ihr erhalten. Ich habe 10 tage vor der trauung nochmals angerufen und mit der uns zugeteilten standesbeamtin gesprochen. Schlussendlich war an unserem tag dann zwar wieder eine andere, aber es hat trotzdem wunderbar geklappt .

Also diesen zettel haben wir noch zuhause ausgefüllt und ich habe ihn meiner trauzeugin inkl. allen ausweisen vorher gegeben. Wir waren ca. 20 minuten vorher mit allen gästen auf dem platz. Da war noch eine andere gesellschaft vor ort. Dann hat uns jemand abgeholt und in den wartesaal geführt. Da hat dann eben meine TZ alle unterlagen abgegeben und man hat uns noch etwas übers rathaus erzählt. Dann warteten wir einige minuten und wurden dann wieder abgeholt (die fotografen wurden extra vorher in den saal geführt). Die standesbeamtin hat sich vorgestellt und etwas über die ehe erzählt. Dann kamen wir zum wichtigen teil. Den ablauf kann ich gar nicht mehr genau sagen (ich war zu nervös, aber evtl. kann ich es wieder nachvollziehen, wenn wir die fotos erhalten). Ich glaube nach dem JA-Wort mussten wir unterschreiben (natürlich mit dem neuen namen), dann kam der ringtausch... Da standen wir da und wussten gar nicht, ob wir diese einfach austauschen sollen oder ob die standesbeamtin noch etwas sagt?! Auf jeden fall haben wir noch kurz gewartet, bis sie das "ok" gab, aber wie das genau laufen sollte, kann ich dir nicht sagen. Danach haben wir uns einfach geküsst und zum schluss durften wir noch so ein steinernes herz aussuchen. Als wir rauskamen, standen unsere gäste bereit, aber auch schon für das paar nach uns waren jenste fahrzeuge aufgestellt.

Wie stellt ihr es euch vor? Auch in weiss oder heiratet ihr noch kirchlich? Kommen bei euch viele gäste ins rathaus?
Also auch wenn es vielleicht nicht ganz perfekt klingt, für uns war es aber perfekt ! Und das rathaus selbst ist einfach nur wunderschön! Freu dich drauf

Glg aus den malediven


Üsi Märlihochziit isch am 11.5.12

Zuletzt bearbeitet am 21.05.12 18:37

22.05.12 13:16
Piratenbraut_77 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

Liebe Chaeferli

Danke für deinen Bericht. Jetzt freu ich mich gleich noch mehr drauf, auch wenn wir unser grosses Fest ja am Tag später haben, aber man möchte ja trotzdem eine schöne Ziviltrauung. Bin dann gespannt wie es bei uns wird. Ich kann euch ja leider erst als letzte berichten, weil wir erst im September 'dran' sind

Viele Grüsse
Piratenbraut

***Unser Takeoff in die Ehe: 15.9.12***

22.05.12 15:32
Emmi 

Re: Erfahrungen Trauung in Luzern

Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht liebe Chaeferli! Wow, jetzt hab ich mal ungefähr eine Ahnung wie es ablaufen wird :) Es wird bei uns eben nur die zivile Trauung geben. Heirate auch ganz in weiss und es werden recht viele Gäste kommen. Man hatte mir noch geschrieben, dass wir ca. 50 Leute mit in den Saal nehmen könnten. Aber wird wohl recht eng. Wir hatten mal freitags beobachtet, was vor dem Rathaus so los ist, und es geht doch ziemlich nach der Uhr dort, war auch mein Eindruck. Da auch von Verein und Büro Gäste kommen, werden die dann sicher vor dem Rathaus Spalier stehen, aber die anderen Gäste würde ich schon gerne dabei haben bei der Trauung.

Ringe tauschen wollen wir gar nicht, das war auch das einzige, was mich die Frau am Standesamt gefragt hatte. Aber wir haben keine Eheringe, nur unsere Freundschaftsringe, und die tragen wir auch schon vor der Trauung. Klingt aber auf jeden Fall sehr schön im Rathaus, jetzt freu ich mich schon richtig :)

Viel Spass bei Deinen Flittis!

***Am 6. Juli 2012 ist unser grosser Tag!***

 1 2 3 4
Wohnsitzbescheinigung   Rathaus   Trauung   Takeoff   Staatsangehörigkeit   Trauungsermächtigung   Zivilstandsbeamten   Abmeldebescheiniung   Ehevorbereitungsgespräch   Zahlenkombination   Wohnsitzbestätigung   Ehevorbereitungskurs   Personenstandsausweis   Freundschaftsringe   Schriftenempfangsschein   Märlihochziit   Terminreservation   Erfahrungen   Massenabfertigung   Kopf-an-Kopf-Rennen