| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Essen nach der Trauung
 1
28.01.08 13:18
smile83 
Essen nach der Trauung

Hallo zusammen

Ich wollte mal fragen, ob ihr direkt nach der Trauung ins Restaurant essen geht oder vorher einen Apèro zu euch nehmt?

Wir werden Standesamtlich nur im engsten Familienkreis feiern, Trauzeugen und Eltern (10 Personen). Da wir am 19.07.08 kirchlich Heiraten, mit einem grossen Fest. Die Trauung findet aber am 15.00 Uhr statt und irgendwie ist es ein bisschen früh um dann schon essen zu gehen.

Habt ihr eine Idee was wir nach der Trauung unternehmen können?

Danke für eure Ideen.

28.01.08 13:33
muuus 

Re: Essen nach der Trauung

Nach üsere Ziviletrauuig gömer anes Apéro und nä ga z'Nacht ässe...ou nur im engschte Kreis, Eltere, Trauzüge und Brüetsch und Schwoscht, mir si (14 Persone). Nach dr Kirchliche Trauuig mache mir es Apéro gad vor dr Chille, nur öpis chlises wüll mir hürate am 09.08.08 und denn isch sicher heiss und Gäst sie froh wennsi öpis bechöme. Mir hürate ou ersch am 15.00, nä mit Gratulationen, Fotos und Apéro wirds sicher 2 Std ga, de gömer mitem Auto richtig Schützehuus womer tüe Fiire..derte dusse heimer nomau es Apéro mit Ballonwettfliegen und Spiele (chunt ganz uf Trauzüge a:-)). Jedefaus gits viel Sache woder nach dr Trauuig chöit mache. Ballonwettfliegen, Kutschenfahrt, Spieli, Fotos, Carfahrt mit de Gäst, usw. und Zyt wird sicher schnäu verbii ga...

28.01.08 14:07
cannella 

Re: Essen nach der Trauung

Salutti

Mier möchids sogar ganz andersch.
Da mier am Friitig zivilisch hüratet und de grad am Samschtig kirchlich, wärdid mier gar ned go ässe gah am Friitig. Mier möchids au nur im chline Rahme mit Trauzüge, Eltere und Gschwüschterti (9 Lüüt) und wärdid au kei Iiladige für s Zivile uselah. Nach de Trauuig wo am 16.30 Uhr stattfindet, gömmer ganz eifach zu üs hei und nämid det en Apéro. Schliesslich wettid mier am Friitig ned allzu lang ufbliibe, wenn am Samschtig üse gross Tag isch. Falls doch öpper chämmt cho Spalier stah am Friitig, würded mier die eifach au grad ipacke und zu üs hei näh. Gnueg Apéro wärdid mier uf jede Fall parat ha.

Wenn mier aber nach em Zivile würded go ässe und im Namittag inne würded hürate, dänk ich, de gäbt's sicher no en Apéro vorus.

28.01.08 16:41
madmadi 

Re: Essen nach der Trauung

Esch zwar kei eigentlechi Ergänzig aber mir maches ziemlich ähnlech wie d Cannella. Üsi Ziviltrouig isch am 15.30 Uhr. Dete gömmer ou mit Trouzüge/Eltere/Gschwüschterti und händ im Sinn, nochhär bi üs (entweder im Garte oder im "Party-Chäller") es Apéröli z nä. Be üs esch aber ou di kirchlech Trouig grad am Tag druf und dorom erwarte mer am Fritig eigentli keini zuesätzleche Gäscht. Mer hend denn am Samschtig nach de Chile de traditionelli Apéro und gönd nochhär direkt i Partyruuum, wo ou s Ässe stadtfindt. Da üse Apéro nach de Chile alkoholfrei wird si, hämmer dänkt, näme mer mit de gladne Gäscht es Cüpli, wemmer bem Partyruuum achöme.

Grüessli
madmadi


Ich hürote mi Schatz am 8. August 2008!

28.01.08 20:39
nordliecht 
Re: Essen nach der Trauung

wir werden das zivilische im kleinsten kreis drei monate vor dem kirchlichen machen und mit allen (10-12 personen) anschliessend zuerst einen apero nehmen und dann essen gehen. für das zivilische werden keine einladung rauslassen, da wir dies bewusst klein lassen wollen.


miär freyid eys uif de 6. septämber 2008 :-)

05.02.08 11:22
jovia

nicht registriert

Re: Essen nach der Trauung

Hi
Wir heiraten an einem Freitag um 16.00 Uhr. Anschliessend an die zivile Trauung an der lediglich die Trauzeugen und mein Schwager als "Fotograf" teilnehmen, machen wir für allfällige "Gratulanten" ein Apéro mit Wein, O-Jus, Mineral und etwas zum Knabbern (Chips, Salzstengeli usw.). Beim Nachtessen ist dann "nur" die ganze Familie (Eltern, Geschwister) anwesend.

28.02.08 & 19.07.08

08.02.08 18:39
Augustler 
Re: Essen nach der Trauung

Mer hüroted zivil am Donschtig vorem kirchliche. Am 16.00 Uhr hämmer de Termin, denn machid mer en chline Apéro wo d Family und Trauzüge debi send. Nach dem Apéro gömmer fein go ässe, aber nor no mer zwoi ond d Trauzüge met de Partner.

15.02.08 15:36
Mara

nicht registriert

Re: Essen nach der Trauung

Mer hei letscht Johr zivil ghürote und heis zersch au chli weue mache aber da ellei mi Schatz 6 Gschwöschterti het simer glich 25 Persone im Zivilstandesamt gsi

Usserdäm hei mer weue brötle, es het aber de ganzi Tag grägnet. De hei mer unterem Wasser- und Luftdichte Partyzält Bratwürscht brötlet, trunke und gfiiret. Isch sicher einzigartig gsi

 1
anschliessend   Gratulationen   Schliesslich   Partyruuum   Salzstengeli   Gratulanten   Party-Chäller   Gschwüschterti   Kutschenfahrt   zuesätzleche   Zivilstandesamt   Ballonwettfliegen   Familienkreis   Ziviletrauuig   Standesamtlich   Trauzüge   Gschwöschterti   traditionelli   Trauzeugen   Trauung