| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Frage bezüglich der Farbenwahl für Zivile Trauung
 1
22.02.11 16:09
Suchi1000 
Frage bezüglich der Farbenwahl für Zivile Trauung

Hallo zusammen!

Wollte mal Eure Meinung über die Farbwahl wissen...

Eine Idee von uns war, dass wir im Amt die Farben "umdrehen".
Will heissen, dass ich an der Zivilen Trauung etwas helles(creme/hellbeige) tragen werde/sollte, und meine Braut ein dunkles, kurzes Cocktailkleid.
Und am Tag der Kirchlichen Hochzeit, ganz klassisch, Sie in weiss/champagne ich schwarz oder anthrazit.

Wollte mal fragen... passt das überhaupt? Kann man als Frau an der Zivilen Trauung was dunkles tragen? Oder sogar schwarz? (auch wenns ein kurzes Cocktailkleid wäre?)

Wäre über Eure Meinungen sehr dankbar.

Grüsschen!
Suchi

22.02.11 16:39
Sasi 
Re: Frage bezüglich der Farbenwahl für Zivile Trauung

Ich werde am Zivilen auch ein schwarzes Etuikleid tragen und dazu einen farbigen (uni) Blazer, der das Ganze aufpeppt. Ich persönlich finde Schwarz chic und wenn man noch etwas Farbe rein bringt, dann sieht es ja auch nicht nach einer Trauerfeier aus.

22.02.11 16:48
coco11 

Re: Frage bezüglich der Farbenwahl für Zivile Trauung

Bei der zivilen Trauung gibt es sowieso keine Regeln (allgemein bei einer Hochzeit finde ich). Es ist euer Fest und ihr sollt das so machen wie euch das gefällt. Ich finde eure Idee sehr raffiniert, ehrlich gesagt.

Schwarz ist elegant und chic und kann m.E. problemlos für die zivile Trauung getragen werden. Ausserdem kann man ein schwares Kleid noch für viele weitere Anlässe tragen, was ja auch sehr praktisch ist.

Ich möchte an der zivilen Trauung ein hübsches, kurzes, farbiges Kleid tragen, aber sicher etwas, dass ich auch wieder für einen anderen Anlass tragen kann. Werde ja schon das effektive Hochzeitskleid nur einen Tag tragen, so möchte ich wenigstens für das Zivile etwas praktischeres. Mein Schatz wird einen dunklen Anzug tragen, den er schon hat.

Liebe Grüsse
coco

Wir freuen uns auf den 23.07.2011

23.02.11 07:19
Suchi1000 
Re: Frage bezüglich der Farbenwahl für Zivile Trauung

Hallo!!
Ja, wichtig ist eben, dass es nicht nach Trauerfeier aussieht! Aber wenn man was farbiges reinbringt, denke ich, passt das schon.
Wollte halt mal andere Meinungen hören...

Danke coco, finde es auch eine gute Idee! (kommt von meinem Schatz!)

Gruss!

 1
klassisch   Hochzeitskleid   schwarz   Ausserdem   persönlich   hellbeige   Cocktailkleid   Trauerfeier   Meinungen   problemlos   reinbringt   raffiniert   wenigstens   allgemein   bezüglich   Trauung   Farbenwahl   Zivilen   praktischeres   Kirchlichen