| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Gäste erst zum Apéro?
 1
19.12.07 11:54
Chiroptera 
Gäste erst zum Apéro?

Liebe Ladies

Wie handhabt ihr das? Wir werden "nur" zivilisch heiraten und im Lokal wo die Trauung stattfindet, haben max. 20 Leute Platz. Lasst ihr die Hochzeitsgäste dann einfach draussen warten oder "bestellt" ihr die dann erst zum Apéro? Welches in unserem Fall nicht am selben Ort stattfindet.

19.12.07 13:22
Pfu

nicht registriert

Re: Gäste erst zum Apéro?

Wir heiraten auch nur zivil.
Die Trauung findet nur im engsten Familienkreis statt.
Die Abendgäste und die Apérogäste treffen wir dann zum Apéro an
einem anderen Ort.
Somit haben wir 3 "Klassen" von Gäste.
1. Trauung / Apéro / Abend
2. Apéro / Abend
3. Nur Apéro

24.04.08 11:04
Carola 
Re: Gäste erst zum Apéro?

Hallo zusammen

Dazu habe ich auch noch eine Frage. Wir heiraten auch nur zivil. Ob wir nur die Trauzeugen oder die ganze Familie zur Trauung mitnehmen, wissen wir noch nicht. Die anderen Gäste bestellen wir sicher auch erst auf den Apero. Begrüsst man die Gäste nachher irgendwie oder fängt man einfach mit dem Apero an? War noch die an einer Hochzeit, dass heisst meine eigene wird die erste sein. Und wie macht man das nach dem Apero? Wartet man bis alle gegangen sind? Wir werden nachher mit einem Teil der Gäste noch essen gehen. Oder geht man dann einfach und lässt die anderen weiter Apero nehmen?

24.04.08 11:23
Pfu

nicht registriert

Re: Gäste erst zum Apéro?

Ich habe es bis jetzt so erlebt, dass man als Brautpaar nicht viel vom Apéro hat. Es dauert seine Zeit bis alle Leute dem Brautpaar die Kelle geschüttelt haben. Eine offizielle Begrüssung habe ich noch nie erlebt, weiss aber nicht ob es sowas gibt.
Betr. Auflösung des Apéros, ich glaube wenn das Brautpaar geht, gehen die anderen auch. Hab das Gefühl, dass das automatisch passiert.

24.04.08 12:41
Pfu

nicht registriert

Re: Gäste erst zum Apéro?

Ich habe es bis jetzt so erlebt, dass man als Brautpaar nicht viel vom Apéro hat. Es dauert seine Zeit bis alle Leute dem Brautpaar die Kelle geschüttelt haben. Eine offizielle Begrüssung habe ich noch nie erlebt, weiss aber nicht ob es sowas gibt.
Betr. Auflösung des Apéros, ich glaube wenn das Brautpaar geht, gehen die anderen auch. Hab das Gefühl, dass das automatisch passiert.

24.04.08 12:41
nordliecht 
Re: Gäste erst zum Apéro?

ich persönlich würde es in deinem fall in etwa so lösen, wie wir es nach der kirche handhaben. wenn wir als brautpaar nach der kirche beim apero eintreffen, wird sich meinen frisch angetrauten mann mit ein paar dankesworte an gäste wenden. dann werden wir zusammen anstossen, dass buffet eröffnen. selbst kurz was essbares schnappen und dann all die gratulationen entgegen nehmen. diesen tipp bekam ich von meiner trauzeugin, die als hochzeitsfotografin selbst schon an unzähligen hochzeiten mit dabei war.

griässli
nordliecht


miär freyid eys uif de 6. septämber 2008 :-)

24.04.08 12:44
nordliecht 
Re: Gäste erst zum Apéro?

wegen der auflösung. die geladenen gäste und wir werden so ca. 18.15 uhr richtung restaurant aufbrechen. eine viertel stunde später, wird der cateringservice beginnen alles aufzuräumen. ich denke, dann werden es auch die letzten aperogäste gemerkt haben, dass jetzt finito ist.

miär freyid eys uif de 6. septämber 2008 :-)

 1
Abendgäste   stattfindet   automatisch   Familienkreis   gratulationen   angetrauten   offizielle   Auflösung   aufzuräumen   Begrüssung   dankesworte   geschüttelt   cateringservice   Brautpaar   anderen   Trauung   hochzeitsfotografin   Hochzeitsgäste   septämber   trauzeugin