| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!
 1
06.03.09 16:48
happy_together

nicht registriert

Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!

Hoi zäme!

Wir haben ein Problem:
Vor ca. 10 Monaten haben wir unseren Termin unser Wunschlocation angepasst, sonst hätten wir eine Woche später geheiratet.
Damals wurde uns versichert, dass die Trauung zu 100% stattfinden würde. Dies fragten wir nach, weil wir hörten, dass der Wirt, der ebenfalls in diesem Schloss ein Restaurant führt, vielleicht seine Pacht ablegt.
Dies ist nun geschehen und vor 2 Tagen erhielten wir ein Telefon von der zuständigen Zivilstandesamtbehörde, dass unsere Hochzeit nun doch nicht auf besagtem Schloss stattfinden könne! Begründung: Die Bürgergemeinde wolle eine Trauung nicht zulassen, wenn das Haus sonst geschlossen, also nicht geführt wird!
Unseren Termin können wir nicht verschieben, denn die Einladungskarten sind verschickt. Kann mit einem Zivilstandesbeamten eventuell uach eine Trauung unter freiem Himmel stattfinden?

Hat uns jemand eine gute Idee, was wir tun können?
Vielen Dank für eure Antort!
Conny

Wir heiraten am 22. Mai 2009! :o)

06.03.09 17:38
Piglet 

Re: Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!

Liebe Conny

Das ist aber echt blöd! Hätten die euch nicht früher informieren können? Habt ihr beim Zivilstandsamt nachgefragt, was sie euch für Alternativen anbieten könnten? Vielleicht auf einem anderen Schloss oder sonst eine schöne Location?
Unter freiem Himmel darf die Ziviltrauung so viel ich weiss nicht vollzogen werden. Die Location muss vom Kanton abgesegnet sein, du kannst also nur in behördlich anerkannten Orten heiraten.
Einzige Möglichkeit in der Schweiz unter freiem Himmel zu heiraten ist meist eine freie Trauung, da auch die wenigsten Pfarrer dazu bereit sind. Allerdings erspart ihr euch damit den Gang zum Zivilstandsamt nicht, da nur dies die rechtlich anerkannte Eheschliessung ist.
Wie gesagt, ich würde mich erkundigen, was es für Alternativen gibt. Es gibt ja viele Schlösser auf denen man heiraten kann und ausserkantonal zu heiraten ist auch kein Problem.
Ich hoffe ihr findet noch eine gute Lösung.
Gruss Piglet
(P.S. es handelt sich nicht zufällig um das Sälischlössli??)

06.03.09 20:19
AndreaTag7

nicht registriert

Re: Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!

Liebe Conny,

Piglet hat leider Recht: Der Zivilstandesbeamte darf Euch nur in einem Raum trauen, der behördlich anerkannt ist.
Eine Möglichkeiten hat Piget ja auch noch erwähnt, ansonsten: Habt ihr schonmal über eine freie Trauung nachgedacht? Das weicht sicherlich erstmal von Eurem eigentlichen Plan ab, aber es ist schon eine sehr schöne und persönliche Alternative. Ihr könntet eine Tage oder Wochen im engsten Kreis auf dem Zivilstandesamt heiraten und dann mit Euren gesamten Gästen eine Wunsch-Trauung ein einem schönen Ort, eventuell auch draussen, vollziehen.
Wir habe schon einige solche Trauungen miterlebt und ich kann es Dir wirklich sehr empfehlen!
Lange Zeit habt Ihr ja nicht mehr um alles umzuorganisieren und ich hoffe wirklich, dass Ihr eine super Lösung für Euch finden werdet. Falls Du eine Adresse von einem freien Theologen brauchst kannst du mich jederzeit anschreiben, ich helfe gerne.

Liebe Grüsse,
Andrea

07.03.09 12:07
happy_together

nicht registriert

Re: Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!

Hallo Piglet und AndreaTag7,

vielen Dank für eure schnelle Antwort! Doch, es handelt sich tatsächlich um das Säli Schlössli!

Der Zivilstandesbeamte hat uns ein anderes "Schlösschen" als Alternative angeboten, jedoch gefällt es uns überhaupt nicht und wir haben "keinen Bezug" dazu. Oder die Trauung auf dem Zivilstandesamt in Olten.

Umplanen können wir nicht mehr, denn die meisten Gäste sind berufstätig und fast 1/4 arbeitet Schicht, so wäre es für alle zu kompliziert zum umplanen. Bleibt uns wohl also nur noch die Trauung mitten in der Altstadt..

Viele Grüsse Conny


Wir heiraten am 22. Mai 2009! :o)

09.03.09 15:40
Piglet 

Re: Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!

Hallo nochmals

Wirklich blöd, obwohl das neue Standesamt in Olten viel besser ist, als das alte direkt an der Strasse.
Wie siehts mit Aarau aus? Dort ist doch das Standesamt selbst in einem schlossartigen Gebäude? Vielleicht wäre dies ein Möglichkeit? Es ist ja kein Problem in einem anderen Kanton zu heiraten. Ev. müssen wir auch darauf zurückgreifen, da wir an einem Freitagmorgen heiraten wollen und die in Olten scheinbar nur am Nachmittag Trauungen machen. Mal gucken, wir haben noch Zeit.
Wir führen übrigens unsere freie Trauung auf dem Schloss Wildegg durch. Da kann man auch zivil heiraten. Auch auf dem Schloss Liebegg in Gränichen. Beides Kt. AG. Sind halt anders als das Säälischlössli und der Ort muss ja schliesslich euch gefallen.
Ansonsten versucht nicht allzu traurig zu sein, die Altstadt von Olten ist ja auch nicht sooo schlecht.
Gruss
Piglet

09.03.09 17:22
surri 

Re: Gebuchter Trauungsort nicht mehr verfügbar!


Sali Piget

s' Standesat in Aarau würd i nit empfehle. Es isch imene 4 Eckige Gtebaude vo dr Valiant Bank und gseht meh us wie e Bürogebaude. Und au inne isch es wüst. Mir hei dört ghürote uns isch es nit wichtig gsi. Mir hei au gfrogt gha ob mir immene andere Gebäude in Aarau chönnte hürote leider isch das in Aarau anschienna nit oder nümmi möglich. I würd also öbis andersb sueche. Schloss Wildegg isch mega schön oder Liebegg. Beidi im Aargau! viel erfolg bim sueche.

surri


Glücklich verhürotet sit em 19.12.08 mir chönnes chumm erwarte 22.08.09

 1
Zivilstandesbeamte   Zivilstandsamt   Einladungskarten   verfügbar   Trauungsort   Zivilstandesamtbehörde   Gebuchter   Bürgergemeinde   Zivilstandesamt   zurückgreifen   Zivilstandesbeamten   Säälischlössli   Eheschliessung   Wunschlocation   Trauung   ausserkantonal   schlossartigen   heiraten   Wunsch-Trauung   umzuorganisieren