| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Gebühren Ziviltrauung
 1 2 3 4 5 .. 9
24.03.11 13:10
upstream 

Gebühren Ziviltrauung

Hallo zusammen

Mich würde mal wunder nehmen, wie viel ihr für eure Ziviltrauung bezahlt habt?
Was wurde euch vom ZA alles verrechnet? Ist das von Kanton zu Kanton wieder anders?

Uns haben sie im Kt. BE gesagt, dass es etwa 400.- kosten wird, find ich ziemlich viel für so eine kleine amtliche Handlung!

Danke für eure Antworten

24.03.11 13:18
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Hallo upstream

Ich glaube, die Gebühren sind von Kanton zu Kanton verschieden. Im Brief, welchen wir vom Standesamt erhalten haben, steht dass die Kosten für das Ehevorbereitungsverfahren ca. CHF 300.- sind. Fand das auch ein wenig übertrieben...aber ändern kann man leider nix.

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

24.03.11 13:18
MaiBraut2011

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Hoi upstream

Wir sind vorgestern gerade beim Ehevorbereitungsgespräch in Thun gewesen. Uns wurde vorab auch gesagt, dass es etwa 397.- kostet. Bezahlt haben wir dann letztendlich 367.-
Habe mir die Liste vom Zivilstandesamt mitgeben lassen, wo drauf steht, was was kostet.
Für das Vorbereitungsgespräch sind es 150.- und der Rest ergibt sich aus der Trauung, Ausstellung von neuen Dokumenten, beglaubigen der ID/des Passes, Kopien, .....
Wenn Du eine genauere Aufstellung benötigst, kannst Du mir eine PN schicken und dann scanne ich den Zettel und kann dir den mailen.

Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen!?!

Grüessli MaiBraut2011

~ ~ Ziviltrauung: 27. Mai 2011 ~ Kirchliche Trauung: 28. Mai 2011 ~ ~

24.03.11 13:19
planlos 

Re: Gebühren Ziviltrauung

mach mal den anfang... in züri sieht es folgendermassen aus (von der homepage des zivilstandsamtes):

Hier die häufigsten Kosten
* Gesuch, Durchführung und Abschluss des Ehevorbereitungsverfahrens Fr. 150.--
* Abklärung der Personalien Fr. 30.--
* Trauung Fr. 75.-- bis Fr. 425.-- (je nach Lokalität)
* Trauung nicht in der Amtssprache des Zivilstandskreises, ohne Beizug einer Dolmetscherin oder eines Dolmetschers Fr. 50.--
* Familienausweis Fr. 50.--
* Eheurkunde Fr. 30.--
* Trauungsermächtigung Fr. 30.--
* Ehefähigkeitszeugnis Fr. 30.-

uns wird die zivile trauung im stadthaus etwa auf 305.- zu stehen kommen. wir brauchen nur den familienausweis.

was ist denn bei euch in den 400 inbegriffen? braucht ihr noch eine eheurkunde für die kirchliche trauung? oder heiratet ihr in einer anderen gemeinde?

24.03.11 13:21
planlos 

Re: Gebühren Ziviltrauung

ups, doch nicht die erste...

24.03.11 13:31
upstream 

Re: Gebühren Ziviltrauung

Ich hab keine Ahnung für was diese 400.- sind, in der Einladung für das Vorbereitungsverfahren stand lediglich, dass die Kosten etwa so hoch sein werden... Aber Kanton BE ist wie immer einfach wiedermal viel teurer als alle anderen. (z.B. zahl mein Verlobter in BE, wo er jetzt noch wohnt das 3-fache an Steuern, was er hier im AG zahlen würde, ist doch einfach krass!)

24.03.11 13:34
Calisha 

Re: Gebühren Ziviltrauung

Wir wohnen im Kanton BL. Bei uns hats geheissen, es koste ca. CHF 240 plus noch CHF 35.00 für die Location, da wir nicht auf dem Zivilstandesamt, sondern im Schloss heiraten werden. Mal sehen, ob es dabei bleibt.

@--,'- Mir hürote am 09.09.2011 zivil und am 22.10.2011 kirchlich! -'.--@

24.03.11 13:38
planlos 

Re: Gebühren Ziviltrauung

hmm seltsam, dass die eine genauen angaben machen - mich würde das schon interessieren... das werdet ihr beim gespräch sicher erfahren.
ja, diese kantönlikultur in der politik... ein thema für sich...

24.03.11 13:54
Cherita 
Re: Gebühren Ziviltrauung

Also wir zahlen im Katon Bern ca. CHF 370.-- und dann zahlen wir eben für unser spezielles Zeremonielokal auch nochmals zusätzlich CHF 340.-- money, money, money

****** ***** **** ** 28. Mai 2011 ** **** ***** ******

24.03.11 13:56
livipivi

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Wir zahlen für die spezielle Ziviltrauungslocation- die bis 30 Leute Platz finden, 450.-
Eigentich ist es gar nicht nötig- aber mein Schatz wollte da.

am 21.3.04 sind wir 7 Jahre ein Paar, am 11.4.11 werden wir zivil heiraten und am 07.5.11 werden wir uns vor Gott das Ja-Wort geben.
www.livia-michi.wirtrauenuns.ch

 1 2 3 4 5 .. 9
Ehevorbereitungsverfahren   Trauzeugen   Gebühren   Wohnsitzigbestätigung   Ehevorbereitungsgespräch   Ziviltrauungslocation-   Wohnsitzbeschinigung   Ziviltrauung   Ehevorbereitungsverfahrens   bezahlt   Vorbereitungsgespräch   Wohnsitzbescheinigungen   Vorbereitungsverfahren   Trauung   bezahlen   Zivilbestandesbeamtin   Zivilstandesamt   Ehevorbereitungsverfahren-150   Ehevorbereitungskurs   Personenstandsausweis