| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Gebühren Ziviltrauung
 1 .. 4 5 6 7 8 9
05.07.11 17:44
Veligandu 

Re: Gebühren Ziviltrauung

Unsere Gebühr für das Zivile betrug ingesamt 440.--
Wobei wir aufgrund eines externen Trauungslokals (Raummiete und Anfahrtsweg Zivilstandesbeamtin) 250.-- mehr als üblich bezahlen mussten.
Hätte man einfach in Brig geheiratet, hätten wir also 190.-- bezahlt. Dies ist einiges günstiger als sonst die genannten Beträge. Warum kann ich mir auch nicht erklären.


------------------------

11.06.11: Welch ein Tag - es war meine perfekte Hochzeit.

06.07.11 08:44
stephipaddy 

Re: Gebühren Ziviltrauung

Wir gehen heute zum Standesamt und müssen 335.- bezahlen.
Wir mussten noch Wohnsitzbescheinigungen holen(kosteten auch noch je 10.-)
Ich hoffe es kommen keine Gebühren mehr auf uns zu.

Die vom Standesamt haben gesagt es kostet in der ganzen schweiz gleich, aber man sieht es ja nicht überall gleich.



**** Gesucht und gefunden und am 20.8.2011 in Liebe verbunden****

11.07.11 11:09
Pauline 

Re: Gebühren Ziviltrauung

bijou:
ich finde super, wenn sich ein Zivilstandesbeamte/in bemühen und etwas über das Brautpaar herausfinden und diese Information oder ein Gedicht in die Zeremonie integrieren.
Ich habe schon solche Trauungen erlebt.
Es kommt wirklich auf die Person an.

Das kann ich bestätigen. Ich habe zwei Trauungen miterlebt. Die eine war nicht so interessant, die andere war richtig gut und vor allem locker/lustig. Es hängt immer vom Beamten ab, jeder macht das irgendwie anders.

15.07.11 10:24
trobadora 
Re: Gebühren Ziviltrauung

So, ich kann nun hier auch noch meinen Senf dazugeben:

Wir haben insgesamt 390.-- bezahlen müssen. die beinhaltet auch den Zuschlag für die Samstagstrauung (75.--) sowie 2 internationale Ehescheine à je 30.--

15.07.11 13:43
braut2011 

Re: Gebühren Ziviltrauung

wir haben gestern unglaubliche fr. 607.00 fr. bezahlt!! wir habe 1 internationalen trauschein fr. 30.00 es ist zum davon laufen!! wir waren im kreis bern-mittelland! ich finde über 600 fr. total übertrieben!




**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

15.07.11 13:46
stephipaddy 

Re: Gebühren Ziviltrauung

wooooooooooow. die haben ja einen vogel.
ja 600 ist ja mehr wie übertrieben.

Ich wünsche euch trotzdem eine schöne hochzeit

braut2011:
wir haben gestern unglaubliche fr. 607.00 fr. bezahlt!! wir habe 1 internationalen trauschein fr. 30.00 es ist zum davon laufen!! wir waren im kreis bern-mittelland! ich finde über 600 fr. total übertrieben!




**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

**** Gesucht und gefunden und am 20.8.2011 in Liebe verbunden****

23.08.11 20:46
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Hallo zusammen

Nun kann ich auch mitreden. Wir haben glatte CHF 365.- bezahlt. Unglaublich, nicht? Im Brief stand es kostet ca. CHF 300.-.

Mein GG und ich mussten echt zuerst schlucken, bevor wir der Standesbeamtin etwas sagen konnten. Da ich noch ein internationales Formular beantragt habe, wäre es noch CHF 30.- mehr. Aber sie meinte, sie verrechne uns dies nicht. Wow, wie nett .

So schnell ist man ganz viel Geld los

Aber wir dürfen nun nach Ablauf der 10 Tage heiraten

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

23.08.11 21:00
Stella83

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Bin gespannt was wir dann zahlen. Die Preise sind ja teilweise echt happig.

Ever thine Ever mine Ever ours *30.06.2012*

23.08.11 21:03
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

Wem sagst du das

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

23.08.11 21:31
bride81

nicht registriert

Re: Gebühren Ziviltrauung

pfff.. das ist echt happig PrinzessinN. bin gespannt was wir dann zahlen.. darf gar nicht dran denken; wir haben ja schon für das trauungslokal chf 250 bezahlt .. aber eben..

 1 .. 4 5 6 7 8 9
Vorbereitungsgespräch   bezahlt   Wohnsitzbeschinigung   Ehevorbereitungsverfahren   Personenstandsausweis   Trauzeugen   Vorbereitungsverfahren   Ehevorbereitungsverfahren-150   Wohnsitzbescheinigungen   Zivilstandesamt   bezahlen   Ehevorbereitungsgespräch   Trauung   Ziviltrauung   Wohnsitzigbestätigung   Gebühren   Zivilbestandesbeamtin   Ehevorbereitungsverfahrens   Ehevorbereitungskurs   Ziviltrauungslocation-