| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Hochzeit im Oktober?
 1 .. 6 7 8 9 10 .. 18 .. 26
04.05.11 15:16
sibeli

nicht registriert

Re: Hochzeit im Oktober?

Wir heiraten zivil und kirchlich. Das Kleid fürs Zivile habe ich bereits. Ich war letztes Jahr Trauzeugin und habe von dort her ein schönes Kleid.

Genau, dass ist mir auch sehr wichtig. Mein GG sagt auch immer, es genüge, wenn man nur das Kleid einmal anziehen kann. Die restlichen Sachen sollte man doch später nochmals brauchen bzw. anziehen können. Man gibt ja da schon viel Geld aus für etwas, was man nur einmal tragen kann.

Ich finds immer lustig, wie unterschiedlich wir alle doch sind. Dinge, die du dir vorstellt, passen mir nicht und umgekehrt. Aber so sind die Geschmäcker halt verschieden. Aber eben, ich finds auchinteressant , die anderen Ansichten zu sehen. Ich möchte zum Beispiel auch keine Rosen. Oder vielleicht nur einzelne. Momentan stelle ich mir eher einen Strauss mit Hortensien vor, ähnlich wie der im Anhang. aber vielleicht ein bisschen bunter (ins braune oder rote). Habe aber mit meiner Floristin da noch nichts genäueres besprochen.

Datei-Anhänge
Brautstrauss Hortensien.jpg Brautstrauss Hortensien.jpg (24x)

Mime-Type: image/pjpeg, 76 kB

04.05.11 15:31
marmotte 
Re: Hochzeit im Oktober?

Ich bin ja keine Oktoberbraut, sondern heirate bereits in zwei Wochen. Die Blumen waren wir aber erst letzte Woche bestellen. Unsere Floristin hat gemeint viel mehr im Voraus hat es sowieso keinen Sinn, da es sehr schwierig ist vorauszusagen was wann blüht. Vor allem mit solch einem Frühling. Alles ist viel zu früh. Sogar bei der Rose die ich jetzt ausgewählt habe für meinen Strauss und die Deko ist sie nicht sicher ob sie dann noch genau diese Sorte finden wird, aber sicherlich die Farbe. Gut, gegen viel Geld ist so ziemlich alles möglich, einfliegen kann man die Blumen ja von weit her. Aber das ist es mir dann doch nicht wert.
Euch noch viel Spass bei den Vorbereitungen.

04.05.11 16:49
jessili 

Re: Hochzeit im Oktober?

Ich bestelle mein Kleid für den Wald erst im Juni....
Und das Zivile hängt schon im Schrank.
Wir tragen alle Kapuzen, braut (ich ) Trauzeuginnen wie auch mein zukünftiger und der Trauzeuge, da wir das ganze ja im Wald machen und ein wenig Mystisch angehaucht sind . Deshalb kommt kein Schleier in Frage, den haarschmuck mache ich mit ner Freundin selbst, sonst hab ich mir noch nicht soo viele gedanken gemacht... bin momentan eher bei der Deko des Waldstück und der Trauzermonie.....


kennengelernt im Regen, verlobt im Schnee und heiraten im HerbstWald

04.05.11 17:03
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Hochzeit im Oktober?

Ja das hört sich speziell an...bin gespannt auf ein paar Bilder deiner Waldhochzeit

Ich weiss noch nicht, was ich zum Zivilen anziehen werde. Wir wollen es ja nicht soooo pompös. Mein GG wird in Jeans, Hemd und Jacket kommen...da kann ich leider das Kleid, welches ich Mal gekauft habe, nicht anziehen....wäre dann zu overdressed.

Mitte Mai geh ich mit meiner TZ und einer gute Freundin auf Kleidersuche. Sie wollen beide das gleiche Kleidchen anziehen. Aber es scheint nich so einfach zu sein, etwas passendes zu finden. Sie wollen auch nicht x hundert Franken ausgeben. Mal schauen, ob wir etwas hübsches finden.

Dachte, ich schau dann auch gleich für mich...ein Kleid für's Zivile...das ich sonst an einer anderen HZ (wenn ich Gast bin) anziehen kann...oder sonst zu einem Fest (Taufe, Kommunion...).

Und eben Schuhe möchte ich auch so schnell wie möglich finden.

Denke, langsam kommen die Details dran....die darf man auch nicht vergessen. Und natürlich hab ich noch ne Menge zum Basteln

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

04.05.11 20:58
Dee 

Re: Hochzeit im Oktober?

LIebe Oktober-Bräute

Bei uns wars überhaupt nicht kalt am 2.10. im Gegenteil, es war ein herrlicher warmer Herbsttag! Ich hatte einen stinknormalen weissen Pashmina-Schal dabei, brauchte den aber nur ganz kurz.... im Kleid ists eh genug warm und sonst ist man ja meistens drinn und da ists eh warm genug!

Ich hätte noch einen Schleier zu verkaufen, falls jemand Interesse hat! ;:) Ebenfalls im Angebot hätte ich noch einen weissen grossen Schirm (man kann ja nie wissen, und er hat jetzt schon zwei Bräuten schönes Wetter und dazu auch noch Babysegen ziemlich bald nach der Hochzeit gebracht ;))

LG Dee

die Krönung unserer Liebe am 4.6.2010 und 2.10.2010

05.05.11 08:01
sibeli

nicht registriert

Re: Hochzeit im Oktober?

Oh, das sind ja gute Nachrichten.

Ich hätte Verwendung für den weissen Schirm. Habe dir auch gleich eine PN geschickt.

Liebe Grüsse

05.05.11 08:38
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Hochzeit im Oktober?

@Dee: Wow, das hört sich alles sehr gut an . Ich freu mich und hoffe, dass wir auch einen warmen Herbsttag haben werden, das wär spitze!

Wie sieht denn dein Schleier aus? Ist er lang und welche Farbe?

LG PrinzessinN

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

06.05.11 09:25
jessili 

Re: Hochzeit im Oktober?

also bis jetz hab ich nur gutes von den Paaren die im Oktober geheiratet haben gehört.
Wir haben den richtigen MONAT ausgesucht


kennengelernt im Regen, verlobt im Schnee und heiraten im HerbstWald

06.05.11 09:29
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Hochzeit im Oktober?

Ja, das haben wir

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

08.05.11 23:50
jarretera 

Re: Hochzeit im Oktober?

Hallo liebe Oktober-Bräute

Wir heiraten am 30.9. zivil und am 1.10. kirchlich! Eine Kollegin von mir hat letztes Jahr am 12.10. geheiratet...dann war's super warm. Und unsere Fotografin sagt Oktober sei der wettersicherste Monat im Jahr

Hier der Stand unserer Planungen:
- Kapelle, Pfarrer, Aperolocation gebucht
- Tätschmeister und Trauzeugen organisiert
- Festlocation gebucht
- Schiff gebucht
- Car inkl. Deko gebucht
- Fotografin gebucht
- Brautkleid inkl. Schmuck gekauft
- Einladungen sind im Druck (ojeee, war das ein Krampf, vor allem die Gästeliste...)
- Hochzeitsthema steht (haben uns für grünen (Bambus) und weiss (Orchideen) entschieden)
- Ehedokument mit Pfarrer ausgefüllt
- genaue Vorstellung der Hochzeitskerze (wir warten aber noch das Gespräch mit dem Pfarrer ab)

Ja, das wär's glaube ich bis jetzt.

Mein Liebster ist nun für 4 Wochen geschäftlich im Ausland. Wenn er zurückkommt wollen wir die Einladungen verschicken. Während seiner Abwesenheit kümmere ich mich um die Dinge, die er eh eher mir überlässt...Blumenkinderkleider, Ansteck-Namensschildli, Deko...

Viel Spass bei den weiteren Vorbereitungen!

 1 .. 6 7 8 9 10 .. 18 .. 26
Jessili   Oktober   Schleier   kennengelernt   Eigentlich   Ehevorbereitungsverfahren   organisieren   einfach   PrinzessinN   Forever   HerbstWald   Tomorrow   verlobt   Heiraten   viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel   Hochzeit   Basteln   Floristin   schauen   wirklich