| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
HZ auf dem Standesamt
 1 2 3 4 5
29.08.11 00:01
Maverick 
HZ auf dem Standesamt

Hallo Zusammen


Am 14.11.2010 hat unser Weg in die Ehe mit einem "filmreifen" Heiratsantrag, bei dem fast alles schief gelaufen ist, angefangen. Nun werden wir nächstes Jahr (August oder September) heiraten und haben angefangen uns Gedanken zu machen wie dieser Tag aussehen sollte.

Uns beiden sagt die Kirche nicht viel deshalb möchten wir nur standesamtlich heiraten, hier folgt das ABER...
Trotz keiner kirchlichen Hochzeit möchten wir uns aber mit einer schönen Zeremonie vor unseren Familien und Freunden einander versprechen.

Wir haben uns den Ablauf ungefähr so vorgestellt:

* Zeremonie mit allen Gästen (falls das überhaupt möglich ist, ich denke es werden ca. 100 Personen)
* Apéro mit allen Gästen
* Nachtessen mit geladenen Gästen (ca. 40-50 Gäste)

Gibt es überhaupt die Möglichkeit auf einem Standesamt eine solche Zeremonie abzuhalten? Ist das auch mit so vielen Gästen möglich? Eine andere Möglichkeit wäre, nur die geladenen Gäste zur Zeremonie einzuladen, aber ist das mit dem "Denken" des "normalen" Hochzeitsgastes überhaupt zu vereinbaren?

Kann uns jemand Tips geben wo es schöne Standesämter im Raum Zürich oder St. Gallen gibt wo ein solches Fest möglich wäre? Allenfalls auch in anderen Kantonen :) ZH und SG wären uns am liebsten.
Liege ich mit einem Budget von ca. 10 - 15'000.- im Rahmen des Möglichen? (incl. Ringe, gemietetes Brautkleid / excl. Hochzeitsreise)

Die Anzahl der Gäste kann auch stark variiren, da viele aus dem Ausland kommen müssten.


Ich danke schon im Voraus ganz herzlich für eure Inputs, die können wir gut brauchen :D

Guät Nacht

29.08.11 08:32
livipivi

nicht registriert

Re: HZ auf dem Standesamt

Hallo Maverick

Ihr könntet ja eine sogenannte Freie Trauung ausserhalb der Kirche und des Standesamt machen, für so viele Leute. Ich weiss nämlich nicht ob so viele wirklich in ein Standesamt gehen und auch von der Art her wäre eine Freie Trauung schöner als auf dem Standesamt, die kann man selber bestimmen und gestalten und ist wirklich einfach für die Familie und als Zeremonie gedacht.

Kenne ein paar Leute die dies so gemacht haben oder machen und total happy sind damit.

Lg

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

29.08.11 09:14
nimbini 

Re: HZ auf dem Standesamt

hey maverick, also im wasserschloss hagenwil werden ziviltrauungen abgehalten und dort hat es die kornhauskammer und dort haben 100 personen platz! wir haben auch im wasserschloss die ziviltrauung gehabt, da wir aber nur 15 personen waren, waren wir im grossmuetterstübli! gibt aber bestimmt auch sonst noch einige standesämter, die trauungen in grösseren säälen anbieten, gerade in schlössern oder so alten, historischen gebäuden ist das oft möglich! oder auch in der masoalahalle im zoo zürich....

lg nimbini

29.08.11 11:28
Maverick 
Re: HZ auf dem Standesamt

Hallo zusammen


Danke für eure Inputs.
Ist eine Freie Trauung nicht kirchlich "angehaucht"? Wer würde eine solche Zeremonie leiten?

Uns wurde auch bewusst, dass man am Wochenende gar nicht standesamtlich heiraten kann, oder geht das doch? Weil die Feier müsste fast an einem Samstag stattfinden, sonst kommt ja niemand :D

Eine Hochzeit in einem Schloss oder so wäre schon schön, aber steigen da die Kosten nicht ins unermessliche? Masoalahalle ist meiner Verlobten wahrscheinlich zu heiss, das letzte mal als sie da war hatte sie fast einen Kreislaufkollaps, und das war ohne Brautkleid ;-)


Grüessli

29.08.11 11:32
Seechind84 

Re: HZ auf dem Standesamt

Hallo Maverik

Zur freien Trauung kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber zum Standesamt:
Einige Zivilstandsämter trauen Samstags nur morgens, einige gar nicht und bei uns im Kt Thurgau ist es so ein Turnus, dass immer zwei Zivilstandskreise an einem Samstag trauen (von 09.00 bis 13.00) und am nächsten Samstag trauen zwei andere Zivilstandskreise usw.
Am besten du erkundigst dich bei dem Zivilstandsamt deiner Wahl wie das mit Samstagstrauungen aussieht.

LG Seechind

29.08.11 11:39
nimbini 

Re: HZ auf dem Standesamt

hey maverick, die meisten standesämter bieten samstag-trauungen an, das musst du beim jeweiligen standesamt abchecken! die trauung im schloss hagenwil kostet nur 150 franken zusätzlich, weil es ausserhalb ist vom standesamt, auch die preise für essen/apero im schloss hagenwil finde ich sehr angemessen!

betreffend freier trauung! wir hatten auch eine, bei uns wurde gott nicht einmal erwähnt, ist auch sogar nicht unser ding! wir hatten nicolas lindt (googlen), er war toll und er hat eine trauung im namen der liebe gemacht..... natürlich gibt es auch theologen, die eine freie trauung machen, ich denke, da könnte es eher sein, dass gott mal erwähnt wird, allerdings denke ich, dass diese ritualbegleiter alle auf die wünsche des brautpaares eingehen, kosten halt aber relativ viel! ich glaube, so ab 1200-1700 franken kosten die.... unserer war eher an der oberen grenze!

lg nimbini

29.08.11 11:41
livipivi

nicht registriert

Re: HZ auf dem Standesamt

Unsere Freunde hatten ja auch eine Freie Trauung und da war Gott au nie eine Rede. Es geht um das Liebespaar, wie man sich gefunden hat, wie die Liebe entstanden ist und und und- ganz so wie ihr das wollt

Hand in Hand... ein Leben lang, seit dem 07.05.2011

29.08.11 13:21
Schnubel

nicht registriert

Re: HZ auf dem Standesamt

Also ich habe schon gehört, dass bestimmte Standesämter/beamten sogar in einer Kirche bzw. Kapelle die Trauung machen würden. Die Idee finde ich total lässig...
Da hätte es genug Platz und es gäbe so eine spezielle Atmosphäre.

Liebe Grüsse Schnubel
«~»«»~«»Hochzeit am 03.09.2011«»~«»«~»

29.08.11 13:26
Tiffany-Girl 

Re: HZ auf dem Standesamt

@Schnubel: In der Schweiz aber nicht, da ist die Ziviltrauung nur in einem amtlichen Trauungslokal möglich!

LG,

Tiffany-Girl

Wir beginnen unsere schönste Reise am 16. / 17. September 2011

29.08.11 14:17
bride81

nicht registriert

Re: HZ auf dem Standesamt

@maverick: zuerst mal: gratuliere zur verlobung!

ich würde dir auch eine freie trauung vorschlagen. wir werden im dezember heiraten und unsere zeremonie wird astrid steiner durchführen. wir haben sie an der hz-messe in zürich "gefunden" und wir waren uns sofort symphatisch!

sie hat uns den unterschied einer kirchlichen und einer freien trauung so erklärt: bei der kirchlichen geht es um gott und das brautpaar, bei der freien einfach nur um uns und unsere geschichte!

ihr könnt aber sagen, wie ihr euch euren tag vorstellt und er/sie wird sich darauf einstellen!

viel spass bei den vorbeiretungen!

 1 2 3 4 5
Interessenshalber   Zivilstandesämter   Zivilstandskreise   Trauung   freie-trauungszeremonie   keine-Getränke-und-nur-Nüssli   Trauungsermächtigung   Vorbereitungsverfahren   Trauungslokal   herauskristalliesiert   Illnau-Effretikon   Samstagstrauungen   Schlechtwettervariante   grossmuetterstübli   Blätterteig-Gebäck   Standesamt   heiraten   ziviltrauung   Zivilstandskreis   samstag-trauungen