| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ist 1 std. Apéro zu kurz?
 1 2
02.03.11 15:39
braut2011 

Ist 1 std. Apéro zu kurz?

hallo zusammen,

wollte einige meinungen von euch hören.

wir heiraten am 12.8.11 zivil und werden anschliessend im schlosshof ein apéro machen, das apéro dauert eine stunde. ist das zu kurz?

ich werde nur arbeitskollegen und eltern einladen (ca. 20 Personen), da wir erst am 20.8 das grosse fest haben.

danke für eure antworten


**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

02.03.11 15:51
Vikunija 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

Hallo braut2011

Nein, ich finde für den Apero "nur" beim Zivilen und in Anbetracht dessen, dass ihr nur etwa 20 Leute sein werded, finde ich eine Stunde wird sicher ausreichen. Bis dahin habt ihr bestimmt mit allen etwas plauern und ein paar Fotos schiessen können.

Wir machen an unserem Zivilen z.B gar keinen Apero. Werden dann einfach mit der Familie und den Trauzeugen essen gehen.

Lg

02.03.11 15:52
Proeschu 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

Hallo Braut2011

1 h ist schon sehr kurz, aber es sind ja auch nicht sooo viele Leute...
geht ihr dann noch essen mit der Familie? Oder wieso genau eine Stunde?

Wir machen unser Ziviles nur mit Familie und Trauzeugen (10 Leute) und haben keinen Apero für nach dem Zivilen organisiert (ich nehme nicht an, dass Leute kommen werden, um uns zu gratulieren).

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

02.03.11 15:55
elchalten 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

hallo braut2011:
ich denke, es kommt ganz darauf an, was ihr in dieser stunde noch sonst alles plant. sprich ist diese stunde wirklich nur für den apero, oder ist sonst noch was geplant?

spontan, finde ich es jetzt eher knapp. denn nach der trauung gibt es vielleicht ein kleines spalier, oder sonst eine überraschung, dann gratulationen, ein paar föteli von euch und mit euren familien... dann wird umarmt, gedrückt, ring bestaunt etc etc...

ich hab das gefühl, bei einer stunde bleibt euch nicht mehr viel zeit zum anstossen und zum aperöle ;-)

grüessli

02.03.11 15:58
braut2011 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

hallo zusammen!

also die stunde ist nur apéro. wir heiraten um 15.00h, um 15.30h sind wir fertig und um 16.00h fängt das apéro an. eine ganze stunde nur fürs apéro.



**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

02.03.11 16:15
Proeschu 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

@braut2011

Wieso dauert der Apero genau eine Stunde? Geht ihr danach noch essen mit der Familie?

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

02.03.11 16:22
braut2011 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

@proeschu: nein wir gehen nicht anschliessend essen, wir wollten eigentlich, aber nachher haben wir gedacht wir machen besser ein kleines apéro, da kann man auch arbeitkollegen etc. einladen. wir wollen eben nicht das unsere arbeitskollegen an der kirchliche trauung teilnehmen, die zeremonie ist nämlich sehr persönlich. also sagen wir es so: die gäste, die nur am apéro eingeladen sind, kommen am 12.8.11, und die gäste die zum apéro und zum essen eingeladen sind, kommen am 20.8.11.

wieso eine stunde? weil es eben nicht so viele leute eingeladen sind.





**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

Zuletzt bearbeitet am 02.03.2011

02.03.11 16:28
Proeschu 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

Ach soo...
also in diesem Fall denke ich, dass die Stunde reicht... da du dann ja "nur" mit deinen Arbeitskollegen anstösst und deine Familie dann ja eh noch bei der kirchlichen Trauung siehts (und sonst auch noch, nehme ich an )

Da ihr ja nachher nirgends hin müsst, könnt ihr ja ein wenig "überziehen" wenn es doch länger als die "kalkulierte" Stunde geht...

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

02.03.11 16:32
braut2011 

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

ja, das grosse fest ist am 20.8.11, deswegen nur ein kleines apéro am 12.8.11^


**** zivilen: 12.08.2011 **** ***** kirchlich: 20.08.2011 ******

02.03.11 16:33
MaiBraut2011

nicht registriert

Re: Ist 1 std. Apéro zu kurz?

Wenn Ihr anschliessend nicht essen geht und kein weiteres Programm habt dann würde ich mir darüber keine Gedanken machen und es einfach offen lassen. Vielleicht ist 1 Std. gut und wenn Ihr es gemütlich habt und die Stunde wie im Fluge vergeht, dann macht doch ruhig spontan noch länger, vielleicht werden es dann 1 1/2 oder 2 Stunden, es muss einfach für EUCH stimmen.
Oder seit Ihr in einem Resti wo Ihr vorab sagen müsst, wie lange das Ihr da seit?

Glg

~ ~ Ziviltrauung: 27. Mai 2011 ~ Kirchliche Trauung: 28. Mai 2011 ~ ~

 1 2
brauchen   heiraten   fehlentscheidung   Restaurant-Besucher   tfründschaft   Ziviltrauung   maibraut2011   zivilen   kirchlich   kirchliche   arbeitkollegen   einfach   gratulationen   braut2011   anschliessend   schliesslich   restaurant   arbeitskollegen   vielleicht   unkompliziert