| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?
 1 2 3 4
21.04.11 09:44
Veligandu 

Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Mitbräute und bereits Ehefrauen

Ich habe in der letzten Woche mein Kleid (cremefarbiges, sommerliches Cocktailkleid) und die passenden Accesoires (Bolero, Clutch, Schuhe) gekauft.

Nun gefalle ich meinem GG nicht so in Kleidchen, habe etwas stämmigere Waden. Jetzt will er, dass ich seinen Segen einhole für das Kleid, bevor ich das zur zivilen Trauung anziehe. Was ich aber nicht unbedingt einsehe und unsere Diskussion darüber ist noch nicht beendet.

Meine Frage nun euch: Macht ihr um das Kleid für das Zivile auch ein Geheimnis oder kann das der GG bereits sehen? Wie habt ihr das geregelt?
Wir heiraten später noch Kirchlich. Dort sieht er das Kleid auf keinen Fall. Hat er auch akzeptiert.

Bin total verunsichert und gespannt auf eure Meinungen.


------------------
Wir tauchen in unser neues Abenteuer am 11.06.11

21.04.11 09:49
bride81

nicht registriert

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Veligandu

Ich werde am Zivilen zur Jeans und eine Bluse tragen und das haben wir mit allen Beteiligten so abgesprochen (also nicht mein Outfit, sondern das das ganze ein légèrer Anlass wird).

Wenn Du aber ein neues Kleid anziehst mit Accesoires, dann finde ich schon, dass Du das für Dich behalten sollst, wenn Du das möchtest. Also ich würde mich weiterhin weigern, ihm zu zeigen was du am Zivilen anhast. Sonst ist es dann ja gar keine Überraschung mehr, und das sollte es ja eigentlich schon sein, wenn Du Dir extra was Neues kaufst, oder?!

Gruss
Bride81

21.04.11 09:55
Palchen 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Veligandu

Ich habe mir für das Zivile einige Sommerkleidchen gekauft und konnte mich nicht entscheiden. Da habe ich auch die Meinung meines GG eingeholt. Wir werden uns am Morgen aber auch zusammen bereit machen, also wärs ja auch nicht die Überaschung.

Unsere Ziviltrauung wird auch eher eine lockere und gemütliche Angelegenheit mit anschliessendem Grillspass im Garten

Lg Palchen

@-->-- Zivil 20.05.2011 --- Freie Trauung 28.05.2011 --<--@

21.04.11 09:59
Veligandu 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Ja, so habe ich mir das eben auch gedacht.

Letzthin hat er mir ein Kleid gezeigt, welche ich am zivilen anziehen könnte. Nun, es ist wie ein Brautkleit: Schulterfrei, Stickereien, Bodenlang, Mehrjungfrauenschnitt.

Das Zivile findet in einem kleinen Ort statt und an einem Wochentag. Ich käme mir schön doof und verkleidet vor, so umher laufen zu müssen.

Wir kleiden uns sonst auch Casual mit etwas Eleganz, nur dass ich praktisch nie Röcke tragen. U.a. wegen der Statements meines GG.

------------------
Wir tauchen in unser neues Abenteuer am 11.06.11

21.04.11 10:01
Vikunija 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Veligandu

Ich habe das Kleid für das Zivile meinem Schatz gezeigt, hatte mega Freude als ich es gefunden habe, war eigentlich gar nicht auf der Suche. Aber, heute bereue ich es einwenig, weil es ja eben keine Überraschung mehr ist. Ich bin jetzt nicht traurig oder so, für mich stimmt es eigentlich, da unsere freie Trauung auch noch später kommt und dort weiss er nichts, aber eine Überraschung ist doch immer schön!


Ich finde daher, dass du auf dich hören solltest und dich von ihm nicht unter Druck setzen lassen solltest. Du bist dir doch sicher das dieses Kleid dir steht und hast dir darin gefallen. Dann wird es deinem Schatz doch sicher auch gefallen! ( ich nehme auch an du kennst seinen Geschack )
Hat dich das nicht verletzt, dass er will das su dir für dein Kleid seinen segen einholst? Hat er das bei seinem Outfit auch bei dir den Segen eingeholt?


Liebe Grüsse

Vikunija

21.04.11 10:13
Veligandu 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Vikunija

Mich hat es gestern sprachlos gemacht, dass er das Kleid zuerst sehen möchte. Wahrscheinlich werde ich heute nochmals das Thema ansprechen und ihm meinen Standpunkt erklären.

Ich persönlich gefalle mir in dem Kleid und fühle mich vor allem auch wohl. Zudem denke ich, dass ich dem Anlass etwas entsprechendes ausgesucht habe.

Männer haben es bezüglich Kleiderwahl etwas einfacher. Er kommt im Anzug und sieht tiptop gekleidet aus. Etwas neues kauft er sich nicht oder hat mir gegenüber nichts erwähnt.

Wir tauchen in unser neues Abenteuer am 11.06.11

21.04.11 10:15
Veligandu 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Nach der Trauung gehen wir mit unseren TZ und Eltern noch fein Essen.

@Palchen, das ist ein guter Einwand: Wir werden uns wahrscheinlich auch zusammen auf den Weg machen. Muss mir das noch etwas überlegen.


-------------
Wir tauchen in unser neues Abenteuer am 11.06.11

21.04.11 10:46
Cherita 
Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Liebe Veligandu

Oje da war dein Schatzi ja sehr sensibel

Mein Schatz hat mein Kleid schon gesehen, da wir auch die Krawatte auf mein Kleid abstimmen möchten. Ausserdem machen wir uns ja auch zusammen parat und gehen zusammen auf den Ziviler. Ich würde aber auch das tragen, was mir gefällt, auch wenn mein Schatz es nicht toll findet. Ich muss aber dazu sagen, dass er noch nie gesagt hat, dass etwas nicht so toll aussieht, ausser 1x bei einer Jeans ...im nachhinein muss ich aber schon sage, dass die wirklich scheisse aussah

Ich würde es ihm zeigen, aber ihm ganz klar sagen, dass es dir mega gefällt und du es so tragen möchtest! Du solltest doch für deinen Schatz die schönste auf der Welt sein. Und irgendwie habe ich nicht das Gefühl, dass du etwas zum anziehen kaufst, dass an dir nicht gut ausschaut, oder nicht???

****** ***** **** ** 28. Mai 2011 ** **** ***** ******

Zuletzt bearbeitet am 21.04.2011

21.04.11 11:09
Kate82 
Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

liebe Veligandu, ich finde, wenn du das so möchtest, dann mach es so! Und das Kleid wird dir bestimmt auch stehen! Ich würde nochmals mit ihm sprechen und ihm deine Gründ darlegen. Ich finde, du darfst ihm auch durchaus sagen, dass du verunsichert, aber vielleicht auch ein bisschen enttäuscht bist? Das wichtigste ist ja, dass dir in deinem Kleid wohl ist! Sonst wirst du's kaum genissen können....
Wir machen aber auch kein"Geheimnis" daraus, im Gegenteil, wir waren gestern gemeinsam auf Kleidersuche (leider erfolglos ). Wir machen aber auch keine grosse Sache, mein GG möchte am Morgen sogar noch arbeiten.. und wir werden uns gemeinsam parat machen.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.2011

21.04.11 11:30
Veligandu 

Re: Kleid fürs Zivile dem Bräutigam zeigen?

Ich muss gestehen, er hat schon ein gutes Auge für Kleidungsstücke und ich hoffe doch, dass sich mein Kleidergeschmack über all die Jahre in denen wir zusammen sind ziemlich weiter entwickelt hat.

Ich habe nun einen Plan geschmiedet : Am Wochenende kommt meine TZ vorbei und dann werde ich ihr das Kleid und alles, wie ich es mir ausgedacht habe, anziehen und um ihre Meinung fragen. Mein GG findet ihren Stil noch schön.

Manchmal ist er schon etwas unsensibel und will mit dem Kopf durch die Tür. Dafür weiss man dann auch schnell, woran man ist und was er denkt. Grundsätzlich kann ich damit ja gut umgehen. In diesem Fall habe ich mir aber schon einige überlegt und wollte ihn mit dem Resultat überraschen.

Meine Farbkombi ist weiss/schwarz und einen Farbtupfer in Rosa/Pink. So hat mein GG ziemlich freie Hand und wird auch seine Kravatte frei wählen.

---------------------
Wir tauchen in unser neues Abenteuer am 11.06.11

 1 2 3 4
Versandhandel   Überraschung   anschliessendem   herrenabteilung   Kleidergeschmack   Veligandu   zusammen   Bildschirmschoner   Sommerkleidchen   tauchen   Wahrscheinlich   vervolltständigen   Massenentscheid   Abenteuer   Abendmode-Abteilung   Bräutigam   hochzeitskleider   Kleidungsstücke   Zivilhochzeitskleid   Mehrjungfrauenschnitt