| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Kosten für die Zivilhochzeit?!
 1
05.06.12 20:26
dakro 
Kosten für die Zivilhochzeit?!

Hallo zusammen

Wir wollen noch dieses Jahr Zivil Heiraten und dann nächstes Jahr zusammen mit der Taufe noch in weiss Heiraten.
Nun, was für ein Budget hattet ihr für die Zivile Trauung? Wir sind genau 10 Personen aber ich habe keine Ahnung wie ich Vorgehen muss und mit welchen und wie hohen Kosten wir rechnen müssen?!

Danke für eure Erfahrungen.

05.06.12 21:27
Miaa 
Re: Kosten für die Zivilhochzeit?!

Das Standesamt hat uns 350.- gekostet. danach hat meine schwiegermama den apero gestellt und gegessen haben wir bei meinen eltern zu hause. wir haben die getränke dafzu gekauft.
alles in allem mit den kleidern hat uns die zivilhochzeit 1000.- gekostet. da sind aber auch mein pass und meine id miteingerechnet.
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

15.7.2011 und 27.8.2011 wird geheiratet

05.06.12 21:57
soraya1 

Re: Kosten für die Zivilhochzeit?!

Hallo dakro
Die Kosten der Standesämter varrieren stark.
Wir zahlen 565 Fr. (die obligatorischen Kosten hier)
da wir noch in einer Speziellen Traulocation heiraten, zahlen wir nochmals 250 Fr. (auch das varriert)
Am besten fragst du einmal beim Standesamt in eurer Wohngemeinde an.
Wenn ihr keine Schweizer Bürgerschaft habt, kann der Preis zudem erhöht werden. Und falls ihr nicht im Standesamt eurer Wohngemeinde heiraten möchtet auch.

Die Kosten für das Kleid hängen von deinen Wünschen ab.

Ebenso die Kosten für einen Apero und ein Essen oder ein allfälliges Nachmittagsprogramm.
Wir werden ca 100-110 Fr pro Kopf bezahlen für ein 3-Gänge Menü inkl Torte (exkl. Getränke).

Ein Blumenanstecker für den Bräutigam kostet ca 10-20 Fr.

Ein Brautstrauss zwischen ca 80 und 250 (je nach Blumen und Grösse).

Falls dein Name sich ändert fallen natürlich noch Kosten für Pass, ID und evt Kreditkarten, Bahnkarte, etz (Was davon wieviel (und ob überhaupt) kostet kann ich dir auch nicht sagen) Der Pass und ID als Kombi kostet 148 Fr.

Ich hoffe ich konnte dir helfe. Viel Spass bei der Organisation und viel Vorfreude auf euren baldigen Sonnenschein.

September 01, 2012 we will walking down the aisle
and July 13, 2012

06.06.12 10:08
dakro 
Re: Kosten für die Zivilhochzeit?!

Hallo

Danke für euren Beitrag.

Wir sind beide CH-Bürger und möchten nur im kleinen Kreise die Ziviltrauung, sprich unsere Eltern und dann noch die Trauuzeugen mit Partner, so sind wir 10 Personen.

Ich denke schon, dass wir in unserer Wohngemeinde oder jetzt Neu im zuständigen Wohnamt, Zivil heiraten werden.

Ehrlich gesagt, wissen wir beide nicht so genau ob wir nächstes Jahr wirklich noch in weiss heiraten möchten oder ob wir nur Zivil sollen und anschliessend ein grosses Apero machen wollen für unsere Freunde und Familien und dann am Abend mit den Eltern und Trauuzeugen essen gehen.... weil, so ein weisses Hochzeit kostet ja auch eine menge und ich verdiene nicht gerade sehr viel und will auch nicht, dass mein Partner alles bezahlt!

06.06.12 13:06
jusi 

Re: Kosten für die Zivilhochzeit?!

hallo dakro

also nur wegen dem geld würde ich nicht auf eine weisse hz verzichten. es gibt heutzutags tausend möglichkeiten, auch mit kleinem oder sehr kleinem budget... ich glaube soraya hat dir in einem anderen thread schon einen link gepostet, dort findest du ganz viele infos und tipps zum kosten sparen etc.

hier ist zum beispiel noch ein thema "heiraten mit kleinstem budget": http://www.heiraten.ch/forum/board/versc...t-31_125_1.html
weiss nicht, ob das soraya auch gepostet hat...

wenn ihr euch jetzt noch ca. jahr oder so zeit lasst, könnt ihr ja auch noch ein bisschen sparen, vielleicht könnt ihr euch monatlich auf einen festen betrag einigen, das ist dann für die hz euer budget, womit ihr auskommen müsst... aber wie gesagt, ich finde man kann auch mit wenig sehr viel schönes machen... viel spass beim vorbereiten auf jeden fall

Zuletzt bearbeitet am 06.06.12 13:08

 1
möglichkeiten   Ziviltrauung   Blumenanstecker   Sonnenschein   schwiegermama   Bürgerschaft   anschliessend   Traulocation   Heiraten   weiterhelfen   Wohngemeinde   Trauuzeugen   Nachmittagsprogramm   Brautstrauss   Zivilhochzeit   obligatorischen   Kreditkarten   miteingerechnet   Standesamt   Organisation