| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Kosten für Zivile Trauung Standesamt
 1 2 3 4
11.05.07 16:58
krindli 

Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hä, HALLO?????

Sie nämäs haut zimläch gnau u gratis isch ir hütigä Zyt jo sowieso gar nüm meh. Was söus, eifach drübär lachä!

Ds Gäud röit mi aubä meh, we ig muäss d'Stürä zahlä...



Wedding: 23.06.07
www.karinundstefan.ch

01.06.07 12:25
Manon 

Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Bin auch wieder mal da.
Also wir haben nun chf215.00 inkl. familienausweis und personenstandsausweis für meinen Schatz, der als Deutscher dies nicht selbst organisieren kann. Also hat es nicht mehr als für "Schweizer" Paare gekostet. Ich denke der Sachbearbeiter wollte uns nur ein wenig veräppeln...


C & K in Love - 27. Juli 2007

12.06.07 16:08
bohne 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

hallö.
mir hend 280franke zahlt (im aargau).min maa=CH,ich=F

19.06.07 13:06
Highlight 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Für uns waren es je 25 Fr. für die Wohnsitzbescheinigung und dann Fr. 150.-- auf dem Zivilstandsamt im Kanton Bern.
Gruess

08.12.08 22:46
Mila 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hallo zusammen

Ich bin durch Google zu Euch gestossen, weil genau diese Thematik mich und meinen Verlobten beschäftigen. Wir waren heute auf dem Zivilstandesamt in Basel und haben den Termin für das Ehevorbereitungsverfahren erhalten. Der Zuständige meinte, ich solle CHF 500.- (!!!) in bar mitnehmen! Ich war so überrumpelt, dass ich einfach ja sagte. Jetzt kommt die Wut. Mein Verlobter hat einen Pass aus einem Afrikanischen Land, aber ALLE Papiere sind da (auch Aufenthaltsbewilligung) und auch beglaubigt, wie bitte, rechtfertigt man eine solch horrende Summe?
Wir mussten schon ca. CHF 1000.- für die Beglaubigung aller Papiere hinblättern, jetzt reicht's uns langsam.
Hat jemand damit Erfahrung, kann uns jemand von Euch weiterhelfen?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Mila

08.12.08 22:48
Mila 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hallo zusammen

Ich bin durch Google zu Euch gestossen, weil genau diese Thematik mich und meinen Verlobten beschäftigen. Wir waren heute auf dem Zivilstandesamt in Basel und haben den Termin für das Ehevorbereitungsverfahren erhalten. Der Zuständige meinte, ich solle CHF 500.- (!!!) in bar mitnehmen! Ich war so überrumpelt, dass ich einfach ja sagte. Jetzt kommt die Wut. Mein Verlobter hat einen Pass aus einem Afrikanischen Land, aber ALLE Papiere sind da (auch Aufenthaltsbewilligung) und auch beglaubigt, wie bitte, rechtfertigt man eine solch horrende Summe?
Wir mussten schon ca. CHF 1000.- für die Beglaubigung aller Papiere hinblättern, jetzt reicht's uns langsam.
Hat jemand damit Erfahrung, kann uns jemand von Euch weiterhelfen?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Mila

08.12.08 22:49
Mila 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hallo zusammen

Ich bin durch Google zu Euch gestossen, weil genau diese Thematik mich und meinen Verlobten beschäftigen. Wir waren heute auf dem Zivilstandesamt in Basel und haben den Termin für das Ehevorbereitungsverfahren erhalten. Der Zuständige meinte, ich solle CHF 500.- (!!!) in bar mitnehmen! Ich war so überrumpelt, dass ich einfach ja sagte. Jetzt kommt die Wut. Mein Verlobter hat einen Pass aus einem Afrikanischen Land, aber ALLE Papiere sind da (auch Aufenthaltsbewilligung) und auch beglaubigt, wie bitte, rechtfertigt man eine solch horrende Summe?
Wir mussten schon ca. CHF 1000.- für die Beglaubigung aller Papiere hinblättern, jetzt reicht's uns langsam.
Hat jemand damit Erfahrung, kann uns jemand von Euch weiterhelfen?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Mila

09.12.08 06:17
surri 

Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Sali Mila

Jo das find ich au grad echli viel! Aber i hürote nit in Basel sondern in Aarau, isch aber au e Kantonshauptstadt!
Also mir hei 260.- Franken ohni Nochwise muesse zähle. Mi Maa het den no e Personenstandesuswis muesse ha und dä het uns 26.- Franke kostet. I cha mir nit vorstelle das nur will die Maa usem Usland chunnt das so tüür isch. I glaub eher das die Dame oder dä Herr nit genau bscheid gwüsst het und dir eifach e Betrag agäh het. Informier die doch nomol. Aber ebe Basel isch oft tüürer als anderi Städt. Bi i dr Region ufgwachse und ha au z' Basel gwohnt
I weiss also was de Meinsch. Gäll so e Hochzit isch ame eifach e Gäldmacherei Leider!

Wo tuent dr den Feste? Und tuent dr z' Basel sälber hürote?

Liebi Grüssli und glich no viel vergnüege bim vorbereite

Surri

Mir traue üs am 19.12.08 & 22.08.09

12.12.08 12:28
schoseli 

Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hallo

Hat jemand in Luzern Zivil geheiratet? Ich habe ausgerechnet das es etwa auf 250.00 Fr. kommt...ich denke das ist realistisch...

12.12.08 20:42
Mila 
Re: Kosten für Zivile Trauung Standesamt

Hallo Surri

Ja, ich denke auch, dass es daran liegt, dass mein Verlobter aus einem Nicht-EU-Land kommt.
Leider läuft das so in der Schweiz. Ich werde sicher nochmals genau nachfragen, aber zahlen muss ich es eh.
Wir werden in Basel selber heiraten. Wie und wo wissen wir noch nicht.
Zuerst wollten wir nur ganz wenige einladen, aber der darf nicht fehlen, sie auch nicht und plötzlich ist man auf bald 50 Leute...

Mila

 1 2 3 4
personenstandsausweis   Dokumentenprüfung   Wohnsitzbescheinigung   Ehevorbereitigsvrfahre   karinundstefan   Personenstandesuswis   Zivilstandesamt   Schriftenempfangscheine   Aufenthaltsbewilligung   Ermessensspielraum   Standesamt   Ehevorbereitung   Ehevorbereitungsverfahren   Wohnsitzbestätigung   Kantonshauptstadt   Trauung   Familienbüchlein   unterschiedlich   familienausweis   Standesamtgebühren