| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Name nach der Ziviltrauung
 1
28.07.19 16:35
JCV 
Name nach der Ziviltrauung

Guten Tag zusammen,
Wir heiraten bald Standesamtlich und haben uns für meinen Namen als Gemeinsamen Familiennamen entschieden.
Meine Verlobte ist Philippinin also kommt nach dem Standesamt ganz viel Papierkram..
Nun ab wann gilt der gemeinsam gewählte Name? Direkt nach Vollzug der Eheschliessung?
Weil wir müssen auf diesen Formularen Ihren Namen etc eintragen und wissen nicht wirklich ob nach der Hochzeit noch Ihr Ledigname gilt oder der Gemeinsam gewählt nahmen?
Herzlichen Dank:)
Lg JCV

04.10.19 14:31
ladix 
Re: Name nach der Ziviltrauung

Gute Frage!
Meines Wissens gilt der Name eigentlich ab sofort, allerdings ist es natürlich schwierig, wenn der Pass etc noch nicht geändert ist.
Beispielsweise fliege ich rund 10 Tage nach dem Standesamt noch unter meinem alten Namen in die Flitterwochen. Und zwar ganz einfach, weil wir jetzt schon buchen mussten, uns aber im Bezug auf den Namen noch nicht 100% sicher sind und ich daher noch keinen neuen Pass habe bzw sonst zu lange zuwarten müsste mit der Flugbuchung.
Ergo heisse ich dann zwar anders, im Pass aber weiss das noch keiner entsprechend ist es wie noch nicht "offiziell".
Kompliziert!
Frag doch am besten nochmals beim Passamt und dem Standesamt nach, wie das genau läuft. Denn viele Papiere und Dokumente kannst du jetzt schon im Voraus mit Datum ab dann ändern lassen!

 1
Beispielsweise   gemeinsam   Standesamt   Philippinin   Familiennamen   eigentlich   Formularen   Flugbuchung   Herzlichen   Flitterwochen   Eheschliessung   Standesamtlich   Kompliziert   entsprechend   Papierkram   Gemeinsamen   entschieden   schwierig   allerdings   Ziviltrauung