| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Pass abgelaufen. was jetzt?
 1
17.07.12 18:59
schmetterling83 

Pass abgelaufen. was jetzt?

Hallo Leute

Wir waren heute bei der Ehevorbereitung auf dem Standesamt und hab erfahren dass ich dazu meinen Pass brauchen. Nicht wie letzes mal gesagt wurde nur meinen C Ausweis.
Da der Pass aber abgelaufen ist, und das seit mehr als einem Jahr geht es jetzt nicht. Ich soll einen neuen Pass beantragen und dann wieder kommen bis spätestens 3. August
Wie soll ich das jetzt noch schaffen? Ich habe extra noch keinen neue Pass beantragt da ich ihn ja wegen der Namensänderung sowieso noch neu beantragen muss. Ausserdem meinte die Dame beim Standesamt ich brauche einen Personalausweis. Das haben aber Deutsche hier in der Schweiz nicht. Nur C Ausweis und Reisepass. Ich bin total verwirrt und könnte echt heulen. Sie meinte wenn ich das mit dem neuen Pass nicht bis in 2 Wochen hinbekomme fällt die Hochzeit ins Wasser
Wir haben schon alle eingeladen und alles bezahlt.
Und warum sagt man mir das auf dem Standesamt erst jetzt?! Ich war doch seither schon ein paar mal dort und es wurde immer gesagt ich brauche nur den C Ausweis und nicht den Pass. Wieso sagt jeder was anderes?
Kann mir irgendjemand weiter helfen

17.07.12 19:49
Daydream 
Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Hallo schmetterling83, na dass ist ja mal doof.Ich weiss nicht ob ich dir weiterhelfen kann.Wir (ich Schweizerin er Deutscher) leben in Deutschland und heiraten in der Schweiz.

Mein Zukünftiger brauchte zum Ehevorbereitungsgespräch seinen Personalausweis,seine Geburtsurkunde und eine Wohnsitzbescheinigung mitbringen.

Du brauchst aber meines Wissens sowiso einen gültigen Ausweis, besonders als Ausländer. Du bist doch verpflichtet dich jederzeit ausweisen zu können. (Zumindest ist das hier in Deutschland bei mir so)

Ich musste nun für unsere Flitterwochen auch einen Pass beantragen auf den ledigen Namen, und nach der Hochzeit dann wieder beides neu. Blöd wegen der Kosten, aber naja im Anbetracht dessen was die Hochzeit kostet machts der Betrag ja auch nichtmehr fett.

Hier in Deutschland musste ich mich dafür bei der Schweizer Botschaft melden.Die Fingerabdrücke und Fotos habe ich beim Urlaubsbesuch in Basel abgegeben.(Normalerweise gibt man die als Ausländer bei der Botschaft ab)

Ruf doch einfach mal deine zuständige Deutsche Botschaft an die können dir sicher sagen wie du nun am besten vorgehst.Übrigens der Antrag/Bestellung bis Lieferung des Deutschen Passes für meinen zukünftigen Mann hat nur 2 wochen gedauert.

Ich wünsche dir ganz viel Glück dass du das alles noch schaffst.
Liebe Grüsse
Daydream

P.s hier noch der Link zur deutschen Botschaft
http://www.bern.diplo.de/Vertretung/bern...Passstelle.html

17.07.12 20:04
Bribra 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Puh, das ist ja mal richtig übel.
Leider kann ich dir garnicht helfen und dir eigentlich nur die Daumen drücken dass es irgendwie funktioniert!!!

Grüße

18.07.12 11:21
jusi 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

oh je schmetterling, das ist ja echt fies! ich würde nochmals vorbeigehen und darauf bestehen, resp. nochmals fragen, wieso die anderen dann gesagt haben, dass es mit dem c-ausweis geht...
vielleicht lassen sie sich ja dazu bewegen, dass du den ausweis nachreichen kannst...

gibt es in DE keinen provisorischen oder eine art "übergangs"-pass? bei uns gibt es einen prov. pass, weiss allerdings nicht genau, wann der zum einsatz kommt...

18.07.12 11:35
Piratenbraut_77 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Hoi schmetterling

ist ja wirklich doof und stressig

Ich würde es auch zunächst bei der dt. Botschaft probieren. Dort müsste man dir doch - hoffentlich zeitnah - einen vorläufigen Reisepass ausstellen können!?!

Betreffend Personalausweis: brauchst du den zusätzlich auch noch? dann würde ich bei der Stadt/Gemeinde des letzten Wohnortes nachfragen und - sofern sie dir keinen ausstellen - dies schriftlich bestätigen lassen.

Dann würde ich auch noch mal beim Zivilstandsamt nachhaken. Hab zwar selber keine solchen Erfahrungen gemacht, aber eine Freundin von mir (sie Griechin, er Deutscher, leben in CH), hatten recht Ärger: sie sollte irgendein Original einreichen, was sie nicht hatte und was ihr von den griech. Behörden auch nicht ausgestellt wurde. Sie sahen die ganze Hochzeit auch schon ins Wasser fallen. Nachdem sie dann dreimal dem Zivilstandsamt die Lager erläutert hatten, musste sie - statt Vorlage des Originals - nur ein Schriftstück unterschreiben, was die Sachlage bestätigte und dann wars in Ordnung. Wie geschrieben, hab's nur als dritte Person mitbekommen und kann nicht sagen, um was es genau ging und wie genau es war. Aber was ich meine: Hartnäckigkeit lohnt sich oft und dann gehen andere Türchen auf

Ich drück dir die DAumen!!!

LG Piratenbraut

18.07.12 13:08
Emmi 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Hoi Schmetterling

Das ist echt übel, kann mir vorstellen, dass Du verzweifelt bist. Wie andere geschrieben haben, frage am besten bei der Botschaft nach, was Du jetzt tun sollst.

Ich bin auch Deutsche und mein Mann ist Schweizer. Als wir das Ehevorbereitungsverfahren eingeleitet haben, hatte ich nur meinen Personalausweis dabei. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass Du sowieso einen Personalausweis oder einen Reisepass brauchst. Der Ausländerausweis ist in dem Sinne kein amtliches Dokument, um damit zu reisen. Das Ehevorbereitungsverfahren wurde dann mit meinem Personalausweis eingeleitet, aber ich wurde gebeten, den Reisepass auch noch zu bringen. Der war bei mir allerdings seit 7 Jahren abgelaufen. Netterweise wurde mir dann gesagt, dass ich ihn nicht noch erneuern lassen muss (hätte für nach der Hochzeit ja eh einen neuen gebraucht), sondern dass ich einfach den alten bringen soll. Habe ich dann auch so gemacht. Vielleicht wäre das bei Dir auch noch eine Möglichkeit? Allerdings habe ich eben auch einen Personalausweis, ohne den wär nichts gegangen.

Übrigens mussten wir und die Trauzeugen zur zivilen Hochzeit auch Personalausweis, ID oder Pass mitbringen, und da stand ausdrücklich dabei, dass ein Ausländerausweis nicht genügt...

Wünsche Dir viel Glück :)

18.07.12 15:37
Lula 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Hoi Schmetterling

Weiss nicht, ob es für Dich auch gilt, aber als CH wenn der Pass oder die ID abgelaufen ist, kannst Du online alles vorbereiten. Machte dies am Dienstag für meinen Schatz und habe heute die Email erhalten für Termine, bereits ab dieser Woche... So als Info

19.07.12 19:17
schmetterling83 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Hoi Zämme
Erstmal danke für Eure Antworten

Ich habe jetzt mit dem Konsulat telefoniert. Ich hab die Möglichkeit einen provisoririschen Pass zu bekommen. Der ist 1 Jahr gültig und da ich ja sowieso einen Neuen brauche bringt es nichts einen Express Pass zu beantragen. Würde auch viel zu teuer werden nur für den übergang zur Trauung. Kann am Dienstag gleich vorbei kommen und sollte ihn ein bis zwei Tage später per Post zugestellt bekommen. Haut also genau hin
Musste nur noch bei meinem Geburtsort meine Geburtsurkunde besorgen, was ein weiteres Problem geben würde. Das dauert nämlich. Aber mein bester Freund aus dem Kindergarten der noch dort wohnt hat ihn heute abgeholt und hat ihn schon losgeschickt
Man Leute bin ich froh.
Habe mir auch überlegt nicht gleich den schweizer Pass zu beantragen. Lebe immerhin schon seit 22 Jahren hier
Ich muss zwar zur Botschaft nach Bern aber was solls. Dann nutzen wir das halt mal um noch ein bischen in Bern schoppen zu gehn

Zuletzt bearbeitet am 19.07.12 19:23

19.07.12 21:03
persephoneia 
Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

Du hast keinen Personalausweis? Geht das ?
Es ist schon erschreckend, wie anders die Vorgaben sein können. Mein Zukünftiger
ist Deutscher und es hat völlig ausgereicht, dass er einen Personalausweis dabei hat
und das wird auch für die Trauung selbst reichen. Mein Trauzeuge muss allerdings als Ausländer seinen Pass oder Personalausweis mitbringen, weil ein Ausländerausweis nicht ausreicht.
Bin sehr froh, dass Du es hinbekommst mit dem Pass und finde es auch sehr ärgerlich, dass die Dir vorher nichts gesagt haben!

20.07.12 08:45
jusi 

Re: Pass abgelaufen. was jetzt?

super schmetterling! toll klappt jetzt alles

 1
Namensänderung   unterschreiben   abgelaufen   beantragen   Geburtsurkunde   schmetterling   Hartnäckigkeit   Fingerabdrücke   provisoririschen   Wohnsitzbescheinigung   schmetterling83   Ausländerausweis   Ehevorbereitungsverfahren   Botschaft   provisorischen   allerdings   Ehevorbereitungsgespräch   Zivilstandsamt   Ehevorbereitung   Personalausweis