| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Platzproblem auf dem Standesamt
 1 2 3
07.02.11 15:39
Girl100 

Platzproblem auf dem Standesamt

Hallo Zusammen

Ich gehöre nun auch zu den Frischverlobten und wir wollen im August 2012 heiraten.

Nun stellt sich leider schon ein erstes Problem.

Da mein Freund sehr viele Geschwister hat, werden wir ca. 45 Personen sein, die natürlich als engste Familie alle mit aufs Standesamt wollen, da wir nur standesamtlich heiraten werden. Nur leider ist einfach kein Standesamt gross genug.

Wir haben uns vorgestellt am Freitag, 10. August 2012 zu heiraten. Als Wunschstandesamt gilt für uns das Standesamt in Biel, da wir aus dieser Gegend kommen. Dieses bietet jedoch nur Platz für ca. 20 Personen. Als Alternative haben sie uns das Rathaus in Aarberg vorgeschlagen, hier finden bis zu 70 Personen Platz. Dies käme für uns auch durchaus in Frage, das Problem ist nur, das hier nur an bestimmten Daten Trauungen durchgeführt werden und die Daten für's 2012 erst im November/Dezember 2011 bekannt gegeben werden. Wie soll ich denn eine Hochzeit organisieren, wenn ich das genaue Datum erst ca. 8 Monate voher weiss? So kann ich doch kein Restaurant/Transportmittel etc. reservieren. Und da ich mir doch ein paar Dinge wirklich wünsche, bin ich lieber viel zu früh dran, als dann das Nachsehen zu haben.

Auch passt mir dann eventuell das Datum nicht, es muss ja nicht zwingend der 10. August sein, aber alle anderen Daten die eventuell für Aarberg in Frage kommen, find ich dann nicht wirklich toll. Aber kann ja irgendwie auch nicht die Hälfte der Familie vor dem Standesamt stehen lassen. Hab keine Ahnung wie ich das lösen soll.

War jemand von euch in der gleichen oder ähnlichen Situation? Wie habt ihr das gelöst? Oder vielleicht habt ihr mir andere hilfreiche Tipps? Bin für alles Dankbar!

Liebe Grüsse
girl100

07.02.11 17:24
elchalten 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

hallo girl100:
herzlichen glueckwunsch zur verlobung! und natuerlich auch herzlich willkommen hier im forum!

bei uns ist es aehnlich: wir heiraten nur zivil und moechten unserer familie (eltern, grosseltern, geschwister mit anhang) die moeglichkeit geben, bei der trauugn dabei zu sein.
wir haben uns daher ebenfalls fuer ein besonderes externes lokal entschieden - da diese meist groesser sind und somit genuegend platz bieten. das schon mal zum lokal.

nun zum termin. im kanton bern ist es praktisch ueberall so, dass du den termin fuers standesamt erst 6 monate vorher abmachen kannst. ganz am anfang hatte ich auch etwas muehe damit. ABER vergiss nicht - diese 6 monate gelten fuer ALLE, und es findet ja pro tag nicht nur eine trauung statt. wenn du dann also genau 6 monate vorher morgens um 8 uhr anrufst, dann stehen die chancen EXTREM gut, dass du deinen wunschtermin kriegst. du brauchst dir also gar nicht mal so grosse sorgen zu machen - ganz ehrlich!!!

wir haben es so gemacht: wir haben das zivilstandsamt fruezeitig angefraft, wann die neuen termine fuer die externen trauulokale bekanntgegeben werden. dies ist meist so zwischen sept-nov. allerdings haben die externen lokale ja ihre standartregeln (erster freitag im monat oder wie auch immer) und man kann somit sehr gut raten, was es fuer termine geben wird.
wir haben dann alle anbieter wie abendlocation, fotograf, dj etc. fuer diesen termin provisorisch gebucht und ihnen einfach gesagt, dass wir erst 6 mte vor der hz den termin fest bestaetigen koennen. dies war fuer keiner der anbieter ein problem (6mte ist ja doch noch eine sehr lange zeit). ja und dann am 3. dez, also genau 6 mte vor unserer hochzeit habe ich morgens um acht aufs standesamt angerufen... die hatten noch nicht mal den pc gestartet :-) somit konnte ich also genau aussuchen, welche zeit wir fuer unsere trauung reservieren moechten.

ich weiss auch von anderen brautpaaren, die es gleich gemacht haben, dass sie am schluss ihren wunschtermin gekriegt haben.

falls ihr euch damit nicht anfreunden koennt, waere allenfalls eine freie trauung eine alternative fuer euch?

liebs gruessli und viel spass bei den hochzeitsvorbereitungen!
elchalten

07.02.11 17:46
Girl100 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

Hallo elchalten

Vielen Dank für deine Glückwünsche und deine liebe Antwort.

Dies mit den 6 Monaten ist mir bewusst und dies ist auch nicht wirklich ein Problem für mich. WENN ich ja eben das Datum weiss und weiss das ich an diesem Tag heiraten kann, habe ich kein Problem damit das ich diesen Termin erst 6 Monate vorher reservieren kann. Da bin ich auch zuversichtlich, dass dies dann mit dem gewünschten Termin klappt.

Aber hier kommt dann leider mein Problem ins Spiel, dass diese Termine erst ende Jahr bekannt gegeben werden. Ich habe auch bereits beim Standesamt angefragt bezüglich den Terminen für Aarberg. Aber scheinbar gibt es hier keine feste Regel. Letztes Jahr waren die Trauungen eine Woche früher als dieses Jahr und sie haben mir gesagt, dass sie einen Spielraum von etwa 3 Wochen haben. Also kommen alle drei Freitage der ersten drei Wochen des Augusts in Frage. Und ich kann ja schlecht das Restaurant etc. für alle drei Freitage provisorisch reservieren.

Ich gehe auf jeden Fall diesen Samstag mal die in Frage kommenden Apéro-Locations anschauen und im Wunschrestaurant essen. Mal schauen ob sich da eine Lösung bietet.

Dies mit der freien Trauung habe ich mir auch schon überlegt, wäre sicher eine Alternative wenn dies mit dem Standesamt und dem Rest gar nicht lösbar wäre. Würde es im Prinzip gerne mit dem Standesamt lösen und das Geld das ich für eine freie Trauung bräuchte, gerne für anderes ausgeben.

Lieber Gruss
girl100

07.02.11 20:09
elchalten 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

bei uns wurden die termine ebenfalls erst ende oktober erhaeltlich. allerdings hatte unser externes lokal doch eine grosse bestaendigkeit - jeweils erster freitag im monat. aber auch sie sagten, sicher sein koennten wir nicht, da das ganze jedes jahr vom regierungsrat abgesegnet werden muss. zum glueck hat aber alles geklappt :-)

mhh, da du ja anscheinend von biel kommst - frag doch mal im kanton solothurn an. dort kannst du ja vielleicht die termine frueher reservieren. und das waere ja auch nicht weit weg.

oder vielleicht findet sich ja ein anderes regulaeres standesamt in der umgebung, wo genuegend platz fuer alle waeren. habe schon oft gesehen, dass dann halt einfach einige leute gestanden sind.

wuensche dir auf jeden fall viel glueck, damit ihr fuer euch die passende loesung findet!
lg
elchalten

07.02.11 22:34
Marion81 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

hy zusammen....

ich habe wirklich ein platzproblem am zivilen...
jetzt die frage...wie sollten wir das am besten lösen..
wir heiraten zivil auf einem Schloss, in dem es zwei Räume gibt:
einen für 12Personen (inkl. Brautpaar)
und einen für ca 30-40Personen

nun unsere Hochzeitsgesellschaft ist jedoch auf knapp 60 gewachsen...

was sollen wir machen?!?!? und vor allem wie sage ich es denen die nicht dabei sein können?
wir tendieren dazu den kleinen Raum zu nehmen..und zu schauen das nur die engsten Familienang. dabei sin..
ist das doof für die restlichen eingeladenen??
bin ein bisschen verzweifelt..wie ich das ganze anstellen soll.....

verliebt am Albanifest:30.6.06
verlobt vor dem Disneyschlos in Disneyland in Paris :21.4.10
Hochzeit auf dem Schloss Wellenberg bei Frauenfeld: 11.6.11

07.02.11 22:44
elchalten 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

marion:
zuerst einmal: was ist EUER wunsch??? wen wollt IHR an eurer trauung dabei haben? diese beiden antworten, werden dir die frage bereits weitgehend beantworten.

ueberlege nicht, was andere leute denken koennten oder wer allenfalls etwas "eingeschnappt" reagieren koennte.

es ist euer tag und eure trauung!

Zuletzt bearbeitet am 07.02.2011

07.02.11 22:48
Marion81 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

sicher ist das unsere Hochzeit...würde ab,m liebsten alle dabei haben...aber das geht nun mal nicht ...das ist mein problem...

verliebt am Albanifest:30.6.06
verlobt vor dem Disneyschlos in Disneyland in Paris :21.4.10
Hochzeit auf dem Schloss Wellenberg bei Frauenfeld: 11.6.11

07.02.11 22:59
elchalten 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

mhh, dann wird es natuerlich eher schwierig :-)

dann waere es vielleicht doch am besten, wenn ihr wirklich nur mit den trauzeugen und vielleicht euren eltern ins trauzimmer geht und die restlichen gaeste euch draussen mit einem schoenen spalier in empfang nehmen :-) so musst du dir nicht den kopf zerbrechen, auf wenn du die 30-40 plaetze aufteilen willst.

mitteilen koenntest du es auf diese weise in den einladungskarten. vielleicht so etwas in diesem stil.

"die trauung findet im kleinen familienkreis statt - wir freuen uns um xx.xx uhr von euch im schlossgaraten (oder wo auch immer) empfangen zu werden"

hoffe, dies hilft dir weiter.

07.02.11 23:04
Marion81 

Re: Platzproblem auf dem Standesamt

danke...denke ist auch besser wie, die Gesellschaft aufteilen...ist halt nur so, dass alle sich nicht beim Schloss sondern am Ort vom Abendessen treffen werden und mit einem Bus zum Schloss gebracht werden...
aber das mit der info in der Einladung find ich doch noch eine gute idee...

da haben wir uns was eingebrockt




verliebt am Albanifest:30.6.06
verlobt vor dem Disneyschlos in Disneyland in Paris :21.4.10
Hochzeit auf dem Schloss Wellenberg bei Frauenfeld: 11.6.11

23.02.11 14:37
trobadora 
Re: Platzproblem auf dem Standesamt

Hallo zusammen!

Ich stehe auch vor dem gleichen Problem, unser Trauzimmer wird wahrscheinlich zu klein sein..

Die Kollegen die nur zum Apero kommen, werden auch gleich dorthin bestellt. Das ist kein Problem. Das Aussortieren der geladenen Gäste welche nicht unbedingt ins Traulokal müssen, kann auch schnell geklärt werden aufgrund von der Sprache. Einige Leute sind aber "gebunden" (also werden bei anderen mitfahren oder hinterherfahren weil ortsunkundig). Was macht man mit denen? Vor dem Standesamt warten lassen ist ja schon etwas bescheiden!?

 1 2 3
Vorbereitungsverfahrens   ans-apéro-schicken   Platzproblem   Transportmittel   kindheitserinnerungen   einladungskarten   hinterherfahren   vielleicht   reservieren   Hochzeitsgesellschaft   Wunschrestaurant   Sitzgelegenheiten   Schloss   Standesamt   vorreservieren   Wunschstandesamt   hochzeitsvorbereitungen   Problem   trauung   Apéro-Locations