| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Trauungsermächtigung & Ehevorbereitungsgespräch
 1
14.07.17 22:14
Birdie 
Trauungsermächtigung & Ehevorbereitungsgespräch

Hallo meine Lieben,

Ich hätte da ein paar Fragen, bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt. Habe schon nachgeschaut aber keine genaue Antwort auf meine Frage gefunden.
Mein zukünftiger Ehemann und ich haben diese Woche endlich eine Einreiseerlaubnis bekommen, sprich das Visum zur Vorbereitung der Ehe. Berufsbedingt muss er jedoch noch bis Ende Juli in seinem Land bleiben und kann erst am 04. oder 06. August in die Schweiz einfliegen.
Das Zivilstandesamt in Bern wartet noch auf seinen Originalpass, den wir logischerweise erst abgeben können wenn er eingereist ist. Wir planen diesen je nach Einreisedatum am 04.08.2017 oder 07.08.2017 direkt beim Zivilstandesamt abzugeben. Den Rest der Unterlagen hat das Zivilstandesamt bereits. Anschliessend sollten wir dann das Schreiben erhalten, dass wir einen Termin für das Ehevorbereitungsgespräch abmachen können.
Provisorisch habe ich am 22.09. 2017 bei einem externen Standesamt einen Termin reserviert. Auf der provisorischen Terminreservation steht, dass das externe Standesamt bis am 22.08.2017 die Trauungsermächtigung benötigt, sonst entfällt die provisorische Reservation. Bei Anruf im externen Zivilstandesamt wurde mir jedoch gesagt, dass Sie sich in zuerst telefonisch erkundigen würden, bevor ein Termin gestrichen wird. Weiss jemand hier bescheid? Prinzipiell reicht das Einreichen einer Trauungsermächtigung ja eigentlich 10 Tage vor der Trauung noch...Wir sollten also bis am 12.09.2017 Zeit haben, diese einzureichen? Weiss jemand etwas hierzu? Respektive die nächste Frage hierzu wäre, was sind eure Erfahrungen in so kurzer Zeit (Einreichung der letzten Dokumente 07.08.2017 bis zu Ablauftermin 22.08.2017) noch einen Termin für das Ehevorbereitungsgespräch im Zivilstandesamt Bern zu bekommen? Wisst ihr ob diese Gespräche auch über Mittag also eventuell von 12:00 bis 13:30 geführt werden? Das Standesamt ist nämlich teilweise über Mittag geöffnet.

Sry für den langen Text und ich hoffe jemand kann mir helfen, mach mir gerade ziemlich Stress, dass es zeitlich nicht mehr reicht für den 22.09.2017 und ich möchte unbedingt in diesem externen Zivilstandesamt heiraten. Dazu kommt noch, dass der 22.09.2017 der letzte noch mögliche Termin ist dort überhaupt zu heiraten.

31.07.17 14:19
ninkre 
Re: Trauungsermächtigung & Ehevorbereitungsgespräch

Hallo birdie :)

Leider kann ich dir nicht helfen, da ich selbst noch im Prozess vorher drinstecke
Aber ich wollte dich fragen ob du mir vielleicht helfen kannst..
Bei mir ist der Visaantrag für das Visum D hängig, also Stand ist dass die Unterlagen nun alle beim kantonalen Migrationsdienst sind. Inklusive Unterhaltsgarantie, Fotos, etc.
Kannst du mir sagen wie lange das etwa geht bis der Visabescheid kommt?

Wäre dir wahnsinnig dankbar!
Liebe Grüsse & ich hoffe bei dir klappt alles!

 1
logischerweise   Ehevorbereitungsgespräch   Ablauftermin   Berufsbedingt   provisorischen   Standesamt   nachgeschaut   einzureichen   Unterhaltsgarantie   provisorische   Originalpass   Einreisedatum   Trauungsermächtigung   Einreiseerlaubnis   Anschliessend   Terminreservation   Zivilstandesamt   Migrationsdienst   Provisorisch   Visabescheid