| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
wann mit planen beginnen
 1 2 3 4 5 6
10.08.09 23:50
tonie 
Re: wann mit planen beginnen

super, danke für eure antworten. Wir werden wohl eher nicht in der kirche heiraten, ev. freie zeremonie. deshalb fällt das mit der kirche schon mal weg. ob wir ins resti wollen oder nicht wissen wir noch nicht. vielleicht wirds auch eher was bei bei Frettina mit Hütte und Grill (ich glaub nicht, dass ich mein Mami zum kochen für 50 Leute überzeugen kann).

wir haben eben noch kein datum, werden uns aber bald entscheiden, deshalb hat mich das interessiert.

und ob ich die zeit geniessen werde, bin jetzt schon ganz aufgeregt.

11.08.09 08:15
Inessa

nicht registriert

Re: wann mit planen beginnen

siehst du, ihr braucht eine frühe planung .. nämlich jetzt schon! setzt euch erstmal hin und schaut was ihr überhaupt wollt, das ist das A und O.


*Wir haben uns am 30. Mai 2009 das Ja-Wort geben dürfen*

*Meine Beiträge beziehen sich jeweils auf meine eigenen Ansichten & sind nicht bösartig gemeint (ausser ich schreibe das direkt ;-) *

19.08.09 13:59
beauty 

Re: wann mit planen beginnen

wir heiraten im Juni 2010. Wir heiraten zivil auf einem Schloss. Das können wir aber frühstens 8 Monate im Voraus reservieren. Habe aber jetzt schon angefangen mit diversen anderen Sachen... Budget zusammenstellen, Gästeliste, Apéro-ort, Restaurant,Fotograf, Ringe, Kleid... das Datum dann definitiv reservieren ist ja die kleinste Sache
bin auch froh, habe ich jetzt schon damit begonnen! So haben wir genügend Zeit Preise zu vergleichen und kommen nicht so in den Stress!!

Grüessli beauty

20.08.09 10:20
Schani

nicht registriert

Re: wann mit planen beginnen

also wir haben genau ein jahr im voraus mit der planung begonnen. wir dachten, das wäre auch noch einwenig zu früh. aber denkste: unsere wunschlocation war restlos ausgebucht! da mussten wir schweren herzens etwas anderes suchen.
wenn ihr in einem "typischen" hochzeitsmonat heiratet, würde ich umgehend mit der planung beginnen, oder ihr seid sehr flexibel und nehmt was noch übrig ist.


(habe die beträge oben nicht genau gelesen, daher kann es sein, dass alles bereits erwähnt wurde )


verliebt 23.04.06/verlobt 14.02.09/verheiratet 10.07.10

20.08.09 23:37
tonie 
Re: wann mit planen beginnen

super Schani, danke für deinen Hinweis.
wir werden im oktober entscheiden, wann wir heiraten, wird aber nicht vor mitte august sein. dann werden wirs schon packen mit dem vorbereiten. ist ja dann noch fast ein jahr hin. und kirche werden wir wohl nicht machen. wird schon passen...

28.08.09 10:03
speedy 

Re: wann mit planen beginnen

Also Chena2 hatte da schon recht Glück. Es kommt ganz darauf an, wie flexibel ihr seid, und wie "berühmt" eure Wunschlokation ist. Es gibt Schlösser, die sind 2 Jahre im Voraus bereits ausgebucht. Bei uns war die Kirche das Wichtigste, und da wir uns nach dem freien Datum der Kriche richten müssen habe ich unser Wunschrestaurant auch sehr früh angefragt. Wenn ihr den Pfarrer auch frei wählen wollt, müsst ihr dort schon auch noch etwas Gas geben. Unser Datum ist der 17.04.10, also kein so übliches Hochzeitsdatum. Viele der Alleinunterhalter, die ich angefragt habe, meinten, April sei noch frei, nur Mai/Juni seien sie bereits völlig ausgebucht...
Es kommt also ganz auf eure Wünsche an, aber wenn du den Antrag von deinem Liebsten hast würde ich nicht mehr lange warten.

28.08.09 16:06
tonie 
Re: wann mit planen beginnen

och, wir heiraten nicht in der kirche, da fällt dies und der pfarrer schon mal weg. vielleicht jemand der was sagt in einer freien zeremonie, aber da nehmen wir vielleicht jemanden aus unserem umfeld, da der uns dann ja schon gut kennt.
und lokation: ich hoffe wir werden eine grillparty veranstalten, also keine schlösser und so. Eine Waldhüttet wäre super für uns.
ich glaube das geht dann schon gut. und hoffe mal, dass ich nicht zu optimistisch bin.

die planungszeit und das budget sind meine grössten sorgen. den rest nehm ich locker!

aber danke für die tipps.

Zuletzt bearbeitet am 28.08.2009

28.08.09 17:13
speedy 

Re: wann mit planen beginnen

Ach so, ja dann gibt es ja nicht sooo viel zu tun und klappt bestimmt. Viel Glück und Spass beim Waldhütte suchen.

28.08.09 22:47
Franziska

nicht registriert

Re: wann mit planen beginnen

Hallo tonie,
ja viel Spass beim Waldhütte suchen. Ich habe das gerade hinter mir. Ich habe rund 12 Waldhütten angeschaut. Aber bei uns sind die meisten für rund 30 Pers, das war mir zu klein, oder es hatte nur Höcker, keine Stühle mit lehnen. Da ich selber Rückenprobleme hab, war mir das ein Anliegen. Nun haben wir aber eine tolle Hütte gebucht, die gross genug ist, damit wir auch Tanzen und Spiele machen können. Auch wir überlegen noch wegen dem Bräteln, oder eventuell doch normale Küche, mal sehen.

Es Grüessli Franziska

26. Juni 2010

30.08.09 23:26
tonie 
Re: wann mit planen beginnen

ich dachte mir, dass wir so einen mezger buchen, der dann mit fleisch, gemüse und grill kommt und dann gleich auch grillt. Dann en Salatbuffet und natürlich Dessert und Torte. Ich fände in der Hütte DJ mit Musik super und draussen gemütliches sitzen und schwatzen. wenns ne grosse wiese hat, nehmen wir noch spiele mit: boicca, kricket oder so.

Bequemes sitzen, stimmt, das ist noch ein guter Hinweis. Zum Essen gingen ja Festbänke, aber da will ich wirklich auch nicht den ganzen Abend sitzen. Danke für den Tipp.

lg tonie

 1 2 3 4 5 6
Brautschuh-Laden   Hochzeitsplanung   Pfarrer   Wunsch-Locations   Alleinunterhalter   glücklicherweise   Transportmöglichkeit   Restaurant   hochzeitslocations   wunschlocation   heiraten   Planung   hochzitsvorbereitige   beginnen   reservieren   brautschuhladen   angefangen   Wunschrestaurant   Wunsch-Trauzeuge   Drehorgelspieler